4
Mai
2015

Pioneer VSX-824-K 5.2 AV-Receiver + Jamo S 626 HCS 3 Heimkinosystem (statt 724€) für 549€ – Update

0
Update Hammer! Redcoon haut das Bundle wieder raus, diesmal knapp 20€ günstiger, für 549€ inkl. Versand ! Der Preisvergleich ist mittlerweile auf 724€ gesunken, dennoch spart ihr sehr schöne 175 Flocken.

Pioneer VSX 824 K S 626 HCS 3 ES Pioneer VSX 824 K 5.2 AV Receiver + Jamo S 626 HCS 3 Heimkinosystem (statt 724€) für 549€   Update

Redcoon hat gerade ein sehr geniales Hifi-Bundle geschnürt und bietet den Pioneer VSX-824-K 5.2 AV-Receiver mit dem Jamo S 626 HCS Heimkinosystem in Esche-Schwarz für insgesamt nur 549€ inkl. Versand an. Im Preisvergleich werden mit 724€ um einiges mehr fällig, dieser setzt sich aus 477€ für die Boxen und 247€ für den Receiver zusammen.

Der AV-Receiver hat zwar 2 Ausgänge für Subwoofer, im Heimkinosystem von Jamo ist allerdings kein Subwoofer enthalten. Ich selbst hatte bis letztes Jahr ein Jamo-System im Einsatz und muss sagen, dass ein Subwoofer nicht zwingend notwendig ist, da die Boxen genügend Bass liefern. Wer allerdings mehr Bass möchte – sofern es die Nachbarn gestatten icon wink Pioneer VSX 824 K 5.2 AV Receiver + Jamo S 626 HCS 3 Heimkinosystem (statt 724€) für 549€   Update – muss sich noch einen Subwoofer dazu kaufen.

Für den Pioneer Receiver gibt es bei Amazon leider nur 2 Rezensionen, welche 2,5 von 5 Sterne vergibt. Lasst euch davon aber nicht täuschen, der Kunde lobt den Klang, ist nur von der Bedienung nicht ganz begeistert und der andere Kunde vergibt generell nur max. 2 Sterne. Das Jamo Heimkinosystem bekommt von 3 Rezensionen 4,7 von 5 Sterne, so wie man Jamo gewohnt ist.

Pioneer VSX-824-K 5.2 AV-Receiver

  • Steuern Sie wichtigsten Funktionen über Ihr Smartphone über die iControlAV5-App
  • Über Spotify Connect wählen Sie Lieder direkt aus und spielen diese auf dem Receiver ab
  • Das integrierte Bluetooth-Modul unterstützt das aptX-Format für Daten-Komprimierung ohne Qualitätsverlust
  • Hochauflösende Audiodateien: FLAC, WAV, ALAC oder AIFF übertragen Sie über USB oder DLNA
  • Erleben Sie Internet-Radio mit dem vTuner
  • Musik-Streamen mit DLNA, MHL oder HTC direkt

Jamo S 626 HCS 3 Heimkinosystem

  • Seitlich abstrahlender Tieftöner
  • Bassreflex-Design mit ausgestelltem, nach hinten gerichtetem Port, für verbesserte Systemeffizienz und Basswiedergabe
  • Perfektes Danish Design
  • Wave-Guide: Gleichmäßige Dispersion im kritischen Frequenzbereich von 2-10 kHz, Dynamik und Klarheit werden erhöht, während Verzerrungen deutlich reduziert werden
  • Aluminumbeschichtete Treiber bieten eine bessere Steifigkeit und eine zusätzliche Kühlung
  • Schlankeres Gehäuse-Design und Bassoptimierung durch den seitlich eingebauten Basslautsprecher, für unterschiedliche Raumakustik bestens geignet
  • Dual 5-Way Binding Posts mit vielfältigen Anschlussmglichkeiten bi-wiring/bi-amping

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

16 Kommentare zu "Pioneer VSX-824-K 5.2 AV-Receiver + Jamo S 626 HCS 3 Heimkinosystem (statt 724€) für 549€ – Update"

Informiere mich

Gast
tommyh
1 Jahr 9 Monate her

Habe das Set vor ein paar Wochen für 555,-€ erworben. Preis/Leistung ist 1a!
Super Sound und leichte Inbetriebnahme. Besonders im Stereomodus ein Hammersound!

Gast
Thomas446
1 Jahr 9 Monate her

@horst888860

Ich habe auch erst gedacht an dem Pioneer kann man nicht von Stereo umstellen wenn ein 2 Kanal Signal ankommt.
Aber es geht doch! Auf der Fernbedinung die Taste “ALC/Standard” drücken, damit schaltet der Receiver zwischen Stereo ProLogic II etc. um! Bei Onkyo ist das wesentlich besser gelöst, da man dort im Receiver Menü einstellen kann, wie die ankommenden Signale ausgegeben werden. Aber naja der Pioneer Receiver ist eben günsiger und man muss es halt manuell über die Fernbedingung machen.

Gast
ViPr
1 Jahr 9 Monate her

Bei mediadeal gibt es das Boxenset für 299,-
Die verkaufen auch via Ebay, auch für 299,- Euronen.
2 Stück noch leiferbar

Gast
horst888860
1 Jahr 10 Monate her

boxen kann ich empfehlen aber so ein pioneer kommt mir nicht mehr ins haus!!!
ich selber möchte bestimmen ann ich stereo oder ds höre und nicht das ich musik nur aus zwei lautsprechern höre!
von einigen wird gleich wieder kommen.ja aber stereo klingt nunmal am besten etc!!!
onkyo schafft es aber dem nutzer die freie wahl zu lassen.
fazit nie wieder pioneer. die app von anderen herstellern sind auch um längen besser.

Gast
6ymep
1 Jahr 10 Monate her

Ausverkauft….
Da steht nicht mehr lieferbar.

Admin
CK
1 Jahr 10 Monate her

Jo hast recht, leider :(

Gast
tommyh
1 Jahr 10 Monate her

@ FlipPlap der ist gut!
Habe auch gerade zugeschlagen. Hatte vorher eine Panasonic Komplettanlage 5.1. nach zwei Jahren hat sich der Verstärker (inkl. Blu Ray Player verabschiedet).

Gast
FlipFlap
1 Jahr 10 Monate her

Man kann sie auch kabellos verwenden; z.B. als Blumenständer oder Bodenbeschwerer. Kurzum: Nix kabellos!

Gast
fred
2 Jahren 17 Tagen her

die boxen sind aber nicht kabellos oder?

Gast
Thomas446
2 Jahren 22 Tagen her
Absolute Kaufempfehlung! Das Boxenset ist einfach Spitzenklasse! Für den Preis absolut unschlagbar siehe AreaDVD Test Die Verarbeitung ist sehr gut und der Klang ein Traum *.* Ich hab das Boxenset sogar 2 mal gekauft (Einmal genau das angebotene Set hier und einmal anstatt mit Receiver mit dem passenden Jamo Sub 260 Subwoofer) Der Receiver ist auch ganz gut, jedoch ist mein Teac AG-D500 (Baugleich mit Onkyo) noch etwas besser vor allem von der wesentlich besseren Menüführung und den Einstllungsmöglichkeiten. Aber auch ohne zusätlichen Subwoofer hat das Set ganz guten Tiefgang. Der Subwoofer läuft bei mir eh nur auf 1/4 der… weiterlesen »
Gast
Tom32
2 Jahren 22 Tagen her

Es ist immer schwer zu sagen ob Boxen was taugen, man muss Boxen gehört haben jeder empfindet den Sound anders und die Geschmäcker sind sehr unterschiedlich. Das Set ist bestimmt gut vor allem preisleistung stimmt, aber ob dir der Sound gefällt ist ne andere frage und die Raumaufteilung spielt auch ne große Rolle…. Deswegen am besten irgendwo die Boxen probehören…. Macht alles leichter

Mfg

Gast
Anonym
1 Jahr 10 Monate her

Wobei Probehören in anderen Räumen auch wieder schwierig ist, weil der Sound zu Hause dann vielleicht doch anders ist.

Ich finde die Pioniers receiver sind vom Design her die schönsten in der Preisklasse (habe den 923 ins Silber, davor Yamaha 475). Habe dazu aber Canton gle 490 und nen Center.
Muss man überlegen ob man wirklich 5.0 braucht, ich will meinen Rear verkaufen, weil einfach zu viel Kabelsalat.

Preis Leistung soweit ich das sehen super für den Einstieg in richtiges hifi. Und deutlich besser als die ganzen satelitensysteme, insbesondere die mit Kombia aus receiver und blue Ray player.

Gast
skgo
2 Jahren 22 Tagen her

habe die boxen auch , auch ohne subwoofer und bin super zufrieden !!!

Gast
admin
2 Jahren 26 Tagen her

Ich hatte die Boxen für 2 Jahre im Einsatz – für eine Mietwohnung perfekt, es wird kein Subwoofer benötigt, da kommt genug Bums raus. Zum Receiver kann ich nichts sagen.

Gast
Asmodeen
2 Jahren 26 Tagen her

Hat jemand Erfahrung mit dem Set?

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.