22
Jun
2017

Payback American Express Kreditkarte dauerhaft kostenlos + 3.000 Punkte

Payback American Express Kreditkarte dauerhaft kostenlos + 3.000 Punkte

Update: die Karte gibt es aktuell wieder mit 3.000 Punkten als Prämie!

Keine Ahnung, inwiefern das folgende Angebot interessant für Euch sein könnte, da die Karte aber dauerhaft beitragsfrei ist und es 3.000 Payback Punkte im Wert von 30€ dazu gibt, wollte ich das Angebot trotzdem einmal auffassen.

Die American Express ist als Top-Kreditkarte von Focus Money ausgezeichnet worden und über Payback gibt es sie nun dauerhaft kostenlos. Zudem sammelt ihr mit jedem Einkauf automatisch Payback Punkte, sodass ihr quasi davon immer profitiert.

  • Dauerhaft kostenlos bei Beantragung
  • Doppelt Punkte mit der AMEX Karte
  • Immer Extra-Punkte für den Kartenabschlus
  • Auch außerhalb der PAYBACK Partner punkten, 1 °P je 2,- € Umsatz

Payback American Express Kreditkarte dauerhaft kostenlos + 3.000 Punkte

Bedenken solltet ihr allerdings die 2% Fremdwährungsgebühren und 4% bzw. mind. 5€ Gebühren bei Bargeldabhebungen am Automaten. Dies ist zwar nicht bei jeder Kreditkarte der Fall, allerdings holt man auch nicht oft Bargeld vom Automaten ab – außer im Urlaub.

  • Dauerhaft beitragsfrei
  • 3.000 Extra-Punkte
  • Teilnahme am PAYBACK Programm inklusive
  • Bei allen PAYBACK Partnern punkten – und zusätzliche Punkte bei jeder Zahlung (2 Euro Umsatz = 1 PAYBACK Punkt, ausgenommen sind Umsätze bei Tankstellen)
  • Eine Zusatzkarte inklusive
  • Persönlicher Telefonservice rund um die Uhr
  • Weltweiter Hilfs- und Informationsdienst

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

27 Kommentare zu "Payback American Express Kreditkarte dauerhaft kostenlos + 3.000 Punkte"

Informiere mich
avatar
Karl
Gast

In Supermärkten geht das meistens auch wunderbar. Problematisch wird es bei Fachmärkte oder wenn es um Kleidung geht, da hatte ich oft das Problem, dass sie American Express nicht nehmen, selbst teilweise wenn sie Paybackpunkte haben!?! In Restaurants ist das so eine Sache, Grundsätzlich nehmen die meisten das, aber im Restaurant mit Kreditkarte zu bezahlen ist halt schon so eine Sache, macht man eigentlich nur wenn das Essen echt scheiße war. Normalerweise gibt man ja ein paar Prozent Trinkgeld und mit Kreditkarte zahlst du als Kunde zwar nichts, aber der Restaurantbezitzer zahlt nochmal, sprich Gegenteil von Trinkgeld. Würde ich mich jedenfalls nicht trauen wenn ich wo nochmal hingehe und ansatzweise Service und oder Freundlichkeit erwarte.

Insgesamt schon ganz nett die Karte, aber die Akzeptanz ist immernoch etwas schwach, ist halt keine Visakarte.

CK
Admin

Ich habe in den letzten bestimmt 5 Jahren nicht in einem Restaurant Barbezahlt. Das hat für das Restaurant einfach zu viele Vorzüge. Und ausserhalb von Deutschland schauen die dich eher merkwürdig an bei Bargeld, aus Angst vor Falschgeld oder Mafia Geldwäscher.

Sebastian
Gast

Zum Thema Restaurant: Das habe ja noch nie gehört.
Entweder man kann auf der Quittung die man bekommt angeben, wie viel Prozent/welchen Betrag man als Trinkgeld gibt oder man sagt einfach, welchen Betrag die Bedienung ins Gerät eintippen soll… Und wenn man ein schlechtes gewissen hat wegen den höheren Gebühren für den Händler ist man einfach etwas großzügiger beim Trinkgeld. Sehe also keinen Nachteil zu Visa/MasterCard, wenn Amex akzeptiert wird.

BT.Heyne
Mitglied

Du musst ja nicht nur den Rechnungsbetrag mit der Karte bezahlen, einfach etwas dazugeben, das wird dann auf deiner Karte belastet. Geschäfte, die keine Amex, aber PayBack akzeptieren: einfach einlesen lassen.

Felix
Gast

Hab sie jetzt seit 2 Wochen und habe schon einiges gezahlt und mein Payback Konto füllt sich … Überall keine Extra-Kreditkarten-Gebühren gehabt und auch schon in zwei lokalen Geschäften lecker gegessen und mit ihr bezahlt … alles easy. Klar, man muss fragen ob sie Amex akzeptieren. Aber Punkte sammeln nebenbei was man eh ausgibt … ist doch top!

Gast42
Gast

Kein überragender Deal. Wird oft auch mit 2.000 oder 4.000 Punkten beworben

Jemail
Gast

American Express hört sich gut an .. aber sehen wir mal hinter den Fakten.. Sie ist eine Karte die von Geschäften nicht gern gesehen wird. American Express nicht für alles immer Zuviel also Gebühren und das ist zur heutigen Zeit wohl nicht richtig.

Also ich nehme Sie nicht in mein Geschäft an und andere auch nicht.

Neusel
Gast

98,80 Kartengebühr per Nachname damit man die überhaupt bekommt. So lächerlich

Beast
Gast

So ein Quatsch, dann belege deine Aussage!
Die kostet gar nichts! Nicht mal das PostIdent bzw. der Versand der Unterlagen… Nachnahme bei einer Kreditkarte, für was soll das gut sein?

Beast
Gast

Hab die Amex-Karte bei PayPal und Amazon hinterlegt und bezahle fast jeden Online-Einkauf damit. Da kommt mit der Zeit ganz schön was an Payback Punkten zusammen. Netter Nebeneffekt ist auch, dass die Punkte nicht mehr verfallen. Dafür, das die Akzeptanz bei uns nicht so toll ist, hat man beispielsweise die VISA von der Bank. 🙂

Markus
Editor

Schön ist aber, dass man über Paypal via Amex bezahlen kann. 🙂 Da kommen dann echt viele Punkte bei rum.

Escobar
Gast

Pablo hatte auch eine amex

Amex4u
Gast

Super

Skaralju
Gast

Amex ist super!

Escobar
Gast

Cashback oder payback?
Visa oder master?
Blau oder gold?

Escobar
Gast

American Express hat seine Qualitäten.

Sieht besser aus als Visa und Mastercard.

Und man fühlt sich besser.

Mosfet
Gast

Ich habe es nur damit meine Punkte nicht jedes Jahr verfallen! Das ist ein riesen Pro! Damit prallt aber Paypack nicht

Timiie
Gast

Visa und Mastercard sind so gut wie überall akzeptiert. Wieso dann American Express oder Diners Club, macht wenig Sinn. 5 Euro für Bargeldabhebungen? Kein Startguthaben oder Amazongutschein ?

Jorge
Gast

Barclaycard oder die hier? Kann mich nicht entscheiden

Fransenbacke
Gast

Eine Karte wo man sich fragt warum es sie überhaupt gibt, da sie eh kaum akzeptiert wird…

Jorge
Gast

Ist das mit soforentscheidung?

fener1907
Gast

nein aber du musst immer am 23. des monats deine rechnungen die du mit karte getätigt hast komplett begleichen. habe letzten monat für 30 getankt mit der amex, wird übermorgen abgebucht von meinem konto.

raz
Gast

ja wenn ich jetzt beim Rewe einkaufe und mit der Amex bezahle, fallen da irgendwelche Gebühren an ?

Thorsten
Gast

Nein … Aber du bekommst sowohl die PAYBACK Punkte für deinen Einkauf (bis zu 5% des Einkaufswerts) + die Punkte für den Einsatz der Amex Karte auf dem PB Konto gutgeschrieben!
Lohnt sich!

Markus
Editor

Habe die Karte auch. Ist echt lohnenswert. 🙂

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.