mein-deal.com - Deine Schnäppchen-Community
miss-deal.com - Deals für Frauen
15
Jul
2012

[Wieder da!] OCZ Vertex Plus SSD Festplatte 120GB 2,5 Zoll nur 65,95€! (Preisvergleich 80€)

0

ocz [Wieder da!] OCZ Vertex Plus SSD Festplatte 120GB 2,5 Zoll nur 65,95€! (Preisvergleich 80€)

Und noch ein SSD-Angebot! SSD Plattenpreise fallen im Moment immer mehr, um so besser für uns, oder ? icon wink [Wieder da!] OCZ Vertex Plus SSD Festplatte 120GB 2,5 Zoll nur 65,95€! (Preisvergleich 80€) Bei Quelle gibts nur heute ziemlich günstig die OCZ Vertex plus SSD Festplatte 120GB für nur 64,95€ inkl. Versand.

HINWEIS: Die Platte taugt wohl eher nur als Nutzung fürs Betriebssystem, wichtige Daten würde ich woanders speichern icon wink [Wieder da!] OCZ Vertex Plus SSD Festplatte 120GB 2,5 Zoll nur 65,95€! (Preisvergleich 80€) Oder was denkt Ihr ?

Ihr habt 3 Jahre Garantie und HIER könnt Ihr Amazonkundenmeinungen (60GB SSD von OCZ)  lesen! Um auf den Preis zu kommen, nutzt den 5€ Gutscheincode: aff572-0612

  • Max lesen bis zu 250 MB/s und Max schreiben bis zu 160 MB/s
  • 64MB Onboard Cache

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

41 Kommentare zu "[Wieder da!] OCZ Vertex Plus SSD Festplatte 120GB 2,5 Zoll nur 65,95€! (Preisvergleich 80€)"

Informiere mich

Gast
Seagate
3 Jahren 6 Monate her

Sehr Guter Deal, werde ich gleich mal auf meiner Seite http://www.festplatten-tests.com verbreiten

Gast
Sebastian S.
4 Jahren 2 Monate her
Gast
Ben iOs [iOS]
4 Jahren 2 Monate her

OCZ Agility III kann ich auch nur empfehlen.

Gast
StanDarth [Mobile]
4 Jahren 2 Monate her

Leider wieder vergriffen…

Gast
atakan
4 Jahren 2 Monate her

kauft nur den schrott viel spaß ;)

Gast
StanDarth [Mobile]
4 Jahren 2 Monate her

Typisch, wenn man keine Ahnung hat. Keiner sagt es sei die beste Platte, aber für nen älteren pc ist das zu dem Preis einfach Top.

Gast
Ichbinsnur [Mobile]
4 Jahren 2 Monate her

Danke, hab ich seit fast nem Jahr ohne Probleme! Macht immer wieder Spass das Teil, mein alter Lappi rennt und rennt und rennt…………….

Gast
Dein Name
4 Jahren 2 Monate her

69,95!

Admin
CK
4 Jahren 2 Monate her

Gutschein!

Gast
Freakin [Mobile]
4 Jahren 2 Monate her

Hab mir damals die vertex gegönnt zu nem Vielfachen Preis…waren glaube ich knapp 300€ oder so und läuft bis heute einwandfrei und fix!! Keinerlei Probleme bei Einrichtung und Nutzung bis heute :)

Ist heute wahrscheinlich kein Highend Produkt mehr, aber für die meisten wohl ausreichend…

Gast
Svean
4 Jahren 4 Monate her

Achtung:

Diese SSD ist von 2010 und nutzt den “Barefoot” Controller, welcher damals echt nur Schrott war (der Nachfolger ist besser), aber noch schlimmer die Vertex SSD hat Probleme mit einigen Intel Chipsätzen wie 945G/P etc.

Finger weg von OCZ Vertex und Octane S2…..sind nicht zu gebrauchen. Auch die teureren aktuellen SSD sind in der Zuverlässigkeit schlechter als Sandisk, Curcial, Corsair, Samsung oder Kingston.

Es gibt einen Grund warum die Vertex und Octane S2 so billig sind. Es sind “low end” SSD.

Gast
AurorA85 [Mobile]
4 Jahren 2 Monate her

hab ein problem mit meiner samsung ssd. nach dem ladebildschirm von windows bleibt das bild stehen und geht halt nicht aufs desktop. kann mir da einer helfen? mache ich was falsch?

Gast
Dein Name
4 Jahren 4 Monate her
Gast
Sideshowbob [Mobile]
4 Jahren 4 Monate her

Ocz kann ich nicht empfehlen! Hatte 2 Platten und beide gingen kaputt. Hatte ein paar SSD Platten und kann Samsung empfehlen. Und zum Thema Speicherplatz: 60 Gb is mir viel zu wenig! Hab auch etwa 100 Gb installiert (w7 und Programme ). Gruß

Gast
iMatty [Mobile]
4 Jahren 4 Monate her

OCZ = Müll!!! Anden Dingern hat man keine Freude. Nur Probleme gemacht das Ding. Hab ne Samsung 830 256gb. Samsung kann ich empfehlen, Finger weg von OCZ!!!

Gast
Dein Name
4 Jahren 4 Monate her

kann die ssd nicht empfehlen…
hatte 2 stück, die eine war defekt und die andere war viel zu langsam…warscheinlich auch welche Fehler gehabt…
crucial oder samsung!

Gast
Wedi
4 Jahren 4 Monate her

Ich würde mir immer wieder die Samsung-SSD kaufen. Die läuft bei mir seit 1,5Jahren tadellos. Die OCZ war nach 1 Monat defekt. Auch die Austausch-SSD war nach 1 Woche defekt. Müll. Finger weg…!!!!!!

Gast
nahain
4 Jahren 4 Monate her

Windows 100+ gb? Dummer spast ehrzähl dein mist wo anderst wenn du sonst wie daten drauf hast ist es was anderes und gehört nicht zu der windows installation…

Gast
Enrico-h
4 Jahren 4 Monate her

oh man doof, 79,90 und noch ne 1 euro klamotte dazu und ruhe :-)

Gast
Enrico-h
4 Jahren 4 Monate her

Gutscheincode geht erst ab 80 euro :-(

Gast
Dein Name
4 Jahren 4 Monate her

Meine Vertex Plus hat sich nach 4 Monaten verabschiedet.
Es fing mit einer fast täglichen Datenträgerüberprüfung an, ging über zu Bluescreens und endete mit dem Tod.
Mit OCZ-RAM habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht, aber eine OCZ-Vertex SSD werde ich mir vorerst nicht kaufen.

Gast
Paloma
4 Jahren 4 Monate her

meine vertex 2 mit 60 gb ist gerade nach ca. 15 Monaten verreckt. Als Ersatz würde ich eher zu einer SSD mit 120gb tendieren, da Windows mit der Zeit auf über 30gb angewachsen war. Hat man noch noch die hiberfil für den Ruhezustand und den Auslagerungsspeicher auf der Platte wird es eng.

Gast
Eddie [Mobile]
4 Jahren 4 Monate her

Haha OCZ Mitarbeiter, das ist gut:)
Nene, meine erste SSD habe ich vor 2,5 Jahren gekauft. Eine Intel x-25m G2 postville 80gb für damals 225€.
Und die läuft auch immernoch. Im zweit pc, bei meinem bruder und bei meinen Eltern ist die vertex 2 64gb verbaut. Ohne Probleme und es traten auch noch nirgends platzprobleme auf.
Für Programme reichts locker. Und wer so doof ist und spiele auf ner SSD installiert, der soll ruhig die Kohle rausballern und sich die dreifache Kapazität kaufen. dann hat derjenige immerhin paar Sekunden ladezeit gespart, wenn überhaupt…

Admin
CK
4 Jahren 4 Monate her

bei mir läuft sie seit 3 Monaten unter win7 proz usammen mit Office 7 kein Problem mit der Platte und der größe. Eigene Dateien sit aus Sicherheitsgründen eh immer ein Container auf ner 32 GB MicroSD class 10. Das alte Netbook spurtet in der Konfiguration. Warum mehr Geld ausgeben wenn man es nicht braucht?

Mitglied
Spyroo
4 Jahren 4 Monate her

Eddie du hörst dich verdammt nach einem OCZ Mitarbeiter an…

@an alle anderen:

schaut in die Bewertungen bei Amazon….

überlegt ob euch ob wirklich 60 GB ausreichen denn man möchte ja das eigentlich alle Programme(inklusive Games) so schnell laufen…

wenn euch 60 GB reichen dann beachtet nochmals die Bewertungen auf Amazon…

hier:

http://www.amazon.de/review/B003NE5JCE/?_encoding=UTF8&site-redirect=de&showViewpoints=1&tag=meidea2-21&linkCode=ur2&camp=1638&creative=19454

Gast
ThatGuy
4 Jahren 4 Monate her

Hi.
hab diese Platte 2 mal verbaut (beruflich) und beide male durfte ich sie nach nichtmal 2 Monaten defekt zurückschicken (allerdings die 120GB Version). Die Platten waren täglich ca. 5-8std im Betrieb und wurden nur als Systemplatte und ein Arbeitsprogramm verwendet. Habe nun beide durch eine Crucial M4 128GB ersetzt und die laufen seit 6 Monaten rund. und das auch noch schneller als die hier.
habe die M4 auch privat jetzt am werkeln und wüsste nicht was man von einer SSD mehr wollen würde ;)

Mitglied
gna
4 Jahren 4 Monate her

Zitat OP:
Vorweg, die Platte taugt wohl eher nur als Nutzung fürs Betriebssystem, wichtige Daten würde ich woanders speichern

Das ist quatsch. Gerade wichtige Dokumente sind auf einer SSD sicherer. Diese verfügt über keine mechanischen Teile und ist darum deutlich weniger gefährdet plötzlich Daten zu vernichten. Allerdings ist für wirklich wichtige Dokumente ein regelmäßiges Backup (alle 1-2 Wochen) unverzichtbar.

Gast
Fire
4 Jahren 4 Monate her

Dann kauft doch gleich zwei und macht ein Raid zusammenbund der Festplatten so hat man dann 120gb und ist noch schneller das ganze

Gast
Loverz [Mobile]
4 Jahren 4 Monate her

Das wäre dann RAID 0. Bei RAID 0 erhöht sich zwar die Kapazität, jedoch verdoppelt sich die Ausfallwahrscheinlichkeit.
Daher würde ich davon abraten.
Wenn nämlich 1 SSD kaputt ist, wars das mit euren Daten.

Gast
Steve
4 Jahren 4 Monate her

meine Win7 64bit Installation ist fast frisch und fasst schon 32 GB!

Wenn man wirklich darauf achtet, wirklich alles Andere woanders zu speichern dann geht es vielleicht! Aber dann bitte nicht mit einer solchen Platte! Guckt euch mal den Rezs an auf Amazon, die sagen alles…

Gast
Dein Name
4 Jahren 4 Monate her

es hat doch jeder verschieden viele und verschieden große Programme. mir reichen zum Beispiel 45gb für mac os x lion + alles (music, programme,…)

Gast
einName
4 Jahren 4 Monate her

@Eddie
Das mag vielleicht bei dir so sein. Mein W7 belegt mit Programmen und den Dokumenten 130GB. Wohl gemerkt nur Anwendungen. Spiele sind komplett auf einer anderen Partition.

Also erzähle Du hier bitte keine Märchen denn Ahnung hast Du ja anscheinend keine.

Gast
Ichbinsnur [Mobile]
4 Jahren 4 Monate her

@einName
wir haben hier zwei Pc’s und drei Lappis, kein System über 50Gb trotz vieler Programme. 130Gb für BS+ nur Anwendungen ist scheinbar echt die Ausnahme. Guckst du hier:

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/archive/index.php/t-478186.html

Gast
Eddie [Mobile]
4 Jahren 4 Monate her

Na was soll ich da sagen…
Lasst euch nicht sowas erzählen, wer auch nur ein bisschen Ahnung hat, wird so was nicht glauben. Was hier beschrieben wird ist auf keinen fall der ottonormalverbraucher.
Ein typischer Besserwisser halt mal wieder!

Windows 7 braucht nicht mehr als höchstens 35 Gb, was du dann da noch für “Dokumente” drauf hast, muss keiner verstehen…

Günstiger als für 50€ kann man seinem pc nichts so gutes tun!

Gast
Loverz [Mobile]
4 Jahren 4 Monate her

Sehe ich genauso. Große Programme kann man dann auf D: Installieren. Der Rechner wird trotzdem
Um einiges schneller.

Gast
Ichbinsnur [Mobile]
4 Jahren 4 Monate her

Win7 mit 130Gb inkl (notwendiger) Zusatzprogramme? Wow, das ist ja mal fett!

Mitglied
Spyroo
4 Jahren 4 Monate her

es geht nicht um den Platz sondern Qualität ;), würde von dieser abraten…

ah übrigens habe eine 50 GB Partition und habe ständig Platzprobleme obwohl ich nur Windows auf der Partition habe und alles andere was möglich ist auf andere Platten installiere…. Deswegen muß ich demnächst alles von neu installieren…also überlegt vorher wie groß eure Platte sein soll…

Gast
Eddie [Mobile]
4 Jahren 4 Monate her

So ein schmarrn was immer alle erzählen…für win7 mitsamt allen möglichen Programmen völlig ausreichend.
Win7 x64 hat normalerweise nicht mehr als 35gb, dann bleiben noch ca. 25gb übrig, auch wenn man bisschen was frei lassen sollte. Größer, schneller, toller kann man immer, kostet halt auch dementsprechend…
Für spiele, Daten, Musik, Filme tuts ne magnetfestplatte.

Mitglied
Spyroo
4 Jahren 4 Monate her
Gast
Dein Name
4 Jahren 4 Monate her

Allerhöchstens wie geschrieben als System-Platte, auf der sollte man aber auch nichts anderes speichern und zB die “Eigenen Dateien” usw auslagern…

Wartet bisschen ab, nehmt ein bisschen mehr Geld bis 150 EUR in die Hand und holt euch was Ordentliches von Samsung oder Intel..

Gast
Loverz [Mobile]
4 Jahren 4 Monate her

Scheinst dich nicht sonderlich mit SSDs zu befassen.
Mal davon abgesehen, dass das hier ne Einsteiger SSD ist, ist OCZ einer der Marktführer.
http://www.ssd-test.de/
Da kann man gut vergleichen.

Für 150€ würd ich derzeit die OCZ Agility 3 kaufen.

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.