5
Nov
2015

Macbook Pro Retina 13 Zoll ab 1.200€ + 303,75€ in Superpunkte

0
Update Ausverkauft.

Macbook Pro Retina 13 Macbook Pro Retina 13 Zoll ab 1.200€ + 303,75€ in Superpunkte

Wo sind die Macbook Liebhaber? Bei Rakuten gibt es nun ein starkes Stück. Ihr bekommt dort das 13 Zoll Macbook Pro Retina ab 1.200€ inkl. Versand und oben drauf gibt es noch 303,75€ in Superpunkte, die ihr 16 Tage nach dem Versand eurer Bestellung gutgeschrieben bekommt.

Um auf den Preis zu kommen nutzt bitte entweder den ADAC Gutschein oder den Newsletter Gutschein, mit dem ihr aber bei 1.205€ landet. Der Preisvergleich liegt ohnehin bei 1.239€, somit spart ihr schon mal bis zu 39€ und effektiv gesehen sogar bis zu 342,75€ – Knaller!

Das Macbook hat einen Intel Core i5 mit 2,7 GHz, 8GB Ram und eine 128GB SSD verbaut. das Retina Display löst mit bis zu 2560 x 1600 Pixel auf. Meiner Meinung nach ein Knaller, wenn man ohnehin auf der Suche nach einem 13 Zoll Macbook war. icon smile Macbook Pro Retina 13 Zoll ab 1.200€ + 303,75€ in Superpunkte

  • Intel Core i5 Prozessor mit 2,7 GHz mit Turbo Boost bis zu 3,1 GHz
  • Hauptspeicher 8 GB 1866 MHz
  • 128 GB SSD Flash-Speicher
  • 13,3″ Hochglanz-Widescreendisplay (33,80 cm Diagonale) mit LED-Hintergrundbeleuchtung
  • Auflösung 2560 x 1600 Pixel
  • WLAN IEEE 802.11ac/a/b/g/n
  • Bluetooth 4.0
  • Intel Iris 6100 Grafik

10€ Gutscheincode: beim Newsletter anmelden

15€ ADAC Gutscheincode: ADAC04 (nur für Mitglieder!)

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

9 Kommentare zu "Macbook Pro Retina 13 Zoll ab 1.200€ + 303,75€ in Superpunkte"

Informiere mich

Gast
Sercan
1 Jahr 1 Monat her

Denkst du morgen sind wieder welche zu haben?

Gast
fire
1 Jahr 1 Monat her

@Zero
Da hast du auch recht, ich hoffe meiner läuft noch ein paar Jahre auch wenn die Graka nicht die beste ist aber für das was ich machen will reicht der alte vollkommen aus und sollte der mal nicht mehr funktionieren muss ich mir wohl ein neuen kaufen und dann schauen wie ich den umbasteln kann, oder Apple sieht irgendwann ein (was ich nicht denke) das die da doch etwas gemacht haben was den kunden nicht so zufreiden stellt (aus meiner Sicht gesehen)

Gast
porta anton 1
1 Jahr 1 Monat her

Sorry, aber was sind superpunkte ?

Gast
Zero
1 Jahr 1 Monat her

@fire

Das stimmt schon, aber naja. Es gibt keine Alternative, wenn man einen Mac haben möchte

Gast
fire
1 Jahr 1 Monat her

finde die macbooks pro zwar gut habe selber eins, aber seitdem die retina rauskamen und sind sie kaum noch aufrüstbar. will man sich heute ein neues kaufen, muss man von vorn herein sich für ram und ssd entscheiden. Ich hatten meins 2011 gekauft (kein retina) und für 1100€ n i7 drin, 4gb RAM und 750gb hdd, habe dann RAM auf 16gb aufgerüstete (ca 70€) und hab nun ne 512GB 850 Pro drin (ca 200€) und das ding läuft Wunderbar, für die gleiche Konfiguration würde ich jetzt über 2000 zahlen müssen und ich könnte die nicht ändern.

Gast
berks
1 Jahr 1 Monat her

Super. Danke :)

Gast
berks
1 Jahr 1 Monat her

Ist es das neue Macbook mit Force Touch?

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.