24
Nov
2016

Neues Apple MacBook Pro 13″ Retina 2016 (MLL42D/A) für 1.429€ statt 1529€

2

Bildschirmfoto 2016 11 04 um 08.34.30 Neues Apple MacBook Pro 13 Retina 2016 (MLL42D/A) für 1.429€ statt 1529€

Neue Apple Produkte und große Ersparnisse – passt beides nie so ganz zusammen, aber gewisse Aktionen machen es manchmal eben doch möglich, sodass es wenigstens ein bisschen Rabatte für uns regnet. Bei eBay bekommt ihr mit dem Gutschein “POWERWOW16″ nun das neue Apple MacBook Pro 13″ Retina 2016 (MLL42D/A) für 1.429,90€ inkl. Versand. Wichtig ist, dass der Gutschein nur heute gültig ist bei eBay – ist eine Tagesaktion.

Der Preisvergleich liegt sonst bei 1.529€, hier lassen sich also gesehen 100€ einsparen, was für ein neues Produkt ja schon nicht schlecht ist.

Den Gutschein gebt ihr wie gewohnt noch im eBay Bestellprozess im letzten Bestellschritt ein. Bezahlen müsst ihr dann per Paypal, damit der Gutschein akzeptiert wird.

Nutzt den 10% Gutscheincode: POWERWOW16

  • Display: 13,3 Zoll (33,78 cm) Retina Display mit 2.560 x 1.600 Pixeln
  • Prozessor: 2,0 GHz Dual-Core Intel Core i5 Prozessor
  • Arbeitsspeicher: 8 GB LP DDR 3 – 1866 RAM
  • Speicher: 256 GB SSD
  • Grafik: Intel Iris Graphics 540

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

30 Kommentare zu "Neues Apple MacBook Pro 13″ Retina 2016 (MLL42D/A) für 1.429€ statt 1529€"

Informiere mich

Gast
Max
13 Tagen 7 Stunden her

Funktioniert der Deal? Da ich ja vorher auf kaufen drücken muss und ich dadurch ja schon einen verbindlichen Kaufvertrag eingehen muss?!

Der Code geht zu 100%? Ich bestätige 1579€ u

Ja nd die 10% werden nach der Bestätigung zum Kaufvertrag abgezogen?

Admin
CK
13 Tagen 7 Stunden her

Du kannst das Gerät in den Warenkorb legen und den Gutschein eingeben! VOR dem Kauf.

Gast
Hubi
13 Tagen 9 Stunden her

Wie ist das eigentlich mit den 2Ghz. Ist das nicht etwas wenig? Das Vorgängermodell hatte glaub 2,7.
Oder kann man das nicht so einfach vergleichen??
Wäre cool wenn mich da jemand SACHLICH aufklären könnte. Das Apple viel zu teuer und eh nur abhocke ist, bla bla bla weis ich selber.

Gast
Don
1 Monat 1 Tag her

Deals ist vorbei

Gast
MW
1 Monat 2 Tagen her

Hat jmd Erfahrungen mit Computeruniverse bei Rakuten.de ? Kann man davon ausgehen, dass man das bekommt, was man bestellt ?
Der Preis ist ja schon verdächtig niedrig …

Gast
Bernd
13 Tagen 8 Stunden her

habe ein Macbook Pro über Rakuten bei Computeruniverse bestellt. MIt PayPal bezahlt und es ist auch angekommen. Nur der Versand hat etwas gedauert, da nicht genügend Geräte auf Lager waren/zu großer Andrang.

Gast
digitaloktay
1 Monat 2 Tagen her

Also für den Preis könnte man schon 7. Generation und ddr4 erwarten.

Gast
digitaloktay
1 Monat 2 Tagen her

Da steht minus 243€ dann muss es doch stimmen oder?

Markus
Editor
Markus
1 Monat 2 Tagen her

Ja, stimmt auch.

Gast
Rumpelheinz
1 Monat 2 Tagen her

Herr Dr….
Kein Problem… ich kaufe zu fürstlichen Preisen weil ich es kann!

Gast
blue76
1 Monat 2 Tagen her

ist halt rakuten und nicht amazon “abzocke”..so einfach ist das^^.

Gast
streitet euch nicht
1 Monat 2 Tagen her
@grisu: wenn ein Rechner nicht läuft unabhängig davon ob win oder ios sitzt der Fehler meist vor dem Rechner. verschiedene Betriebssystem e bieten halt verschiedene Möglichkeiten ebenso wie vor und Nachteile. Ganz klar ist Apple Hardware überteuert. Muss man nur Fakten vergleichen. deren bertriebssystem bietet dafür Möglichkeiten und sei es nur zt in der Bedienung für die Personen halt bereit sind mehr Geld auszugeben. Ebenso aber das ist Geschmackssache zahlen Leute für das Design. Und noch wieder andere brauchen für das Selbstwertgefühl den Apfel drauf. Ich selbst nutze alles. ios. android und Windows. Immer dafür wo mir das OS am… weiterlesen »
Gast
Dr.S
1 Monat 2 Tagen her

ist doch klar: die apple jünger merken langsam, dass apple ihnen durchschnittliche hardware zu fürstlichen preisen verkaufen, und sie dann noch verarscht bzgl. zubehör. den scheiß wollen einfach immer weniger mitmachen.

Gast
JMA1893
1 Monat 2 Tagen her

@Tobias:
Vermutlich wirst Du schon Ahnung haben. Es ist nur ermüdend seit Jahren die gleichen Diskussionen zu führen. Lass doch jeden kaufen was er will, ob es für Dich Sinn macht oder. Ich….

Gast
Grisu
1 Monat 2 Tagen her

@Tobias
Aber genau darum geht es ja. Apple verwenden die, die keinen Ärger mit ihrem Notebook haben wollen! Ich arbeite seit 20 Jahren mit Windows. Aber zu Hause nur noch Apple. Es funktioniert einfach ohne das man IT studiert haben muss. Ich sehe das als Investition in Service: Apple läuft, bei Windows bin ich immer der Betatester.
Und wenn man was mit Photos machen will gibt es für den Kleinanwender eh keine vernünftige Alternative.
Streitet euch nicht. Der der Basteln mag nimmt Windows weil man mehr dran basteln kann, der der möchte das es geht nimmt Apple.

Gast
Tobias
1 Monat 2 Tagen her

@Rumpelheinz
Ich habe Informatik studiert, arbeite seit einem Jahrzehnt im IT Bereich und bin trotzdem absolut ahnungslos… verrückt. Und lustigerweise sind alle immer neidisch, die Apple nicht kaufen würden. Dass ich an einem Notebook arbeite, was leistungstechnisch um einiges besser ist als das Notebook , was hier beworben wird und dazu noch günstiger war, lass ich mal außen vor. :D

Gast
torheim
1 Monat 2 Tagen her
Habe selber mal nach Alternativen zu Macbooks gesucht und ehrlich gesagt gibt es keine günstigeren, wenn man wirklich die gleiche Ausstattung haben möchte. Dazu zähle ich auch die Qualität des Bildschirms, die Klangqualität der eingebauten Lautsprecher, die (beleuchtete) Tastatur, das Trackpad, die Akkuleistung und auch der Formfaktor. Da kommt man höchstens mit einem Dell XPS oder der neuen Surface-Reihe ran, doch preislich hat man da nix gewonnen. Von daher kann ich Dir nicht glauben, daß Dein Gerät meinen Ansprüchen genügen würde. Es mag zwar unter der Haube etwas leistungsstärker und günstiger gewesen sein, doch garantiert auf Kosten anderer Merkmale. Und… weiterlesen »
Gast
Ich
1 Monat 2 Tagen her

Korrektur! Es lag an der Kombination Mastercard und Pay Pal. Über Bankeinzug via Paypal ging es.

Gast
Ich
1 Monat 2 Tagen her

Verarsche, um an Neukunden zu kommen! Paypal funktioniert nicht und eine andere Bezahl Art gibt es nicht!

Monroe
Mitglied
Monroe
1 Monat 2 Tagen her

Also bei mir hat es eben funktioniert. PayPal ohne Probleme.

Gehe aber von einer Stornierung aus. Zu viel Verlust für Rakuten oder/und computeruniverse. 1499 wäre noch ein realistischer Preis. Nur als Bsp.

Markus
Editor
Markus
1 Monat 2 Tagen her

Gerade getestet: Funktioniert.

Gast
Rumpelheinz
1 Monat 2 Tagen her

@Tobias
Dein Kommentar sprudelt nur so von Ahnungslosigkeit und Neid!

Monroe
Gast
Monroe
1 Monat 2 Tagen her

Der Neupreis liegt bei 1700 (Apple), das Gerät gibt es erst seit ein paar Tagen.

Wie soll da so ein Preis zustande kommen? Sehr kurios finde ich das. Was meint ihr?

Gruß

Markus
Editor
Markus
1 Monat 2 Tagen her

Habe ich dir bereits erklärt.

Gast
Monroe
1 Monat 2 Tagen her

Weiß ich, danke dir. Trotzdem ist der Preis sehr niedrig. Habe mal eins bestellt. Wird bestimmt Lieferverzögerungen oder ähnliches geben.

Bin gespannt.

Gast
Tobias
1 Monat 2 Tagen her

Ein Notebook mit einem i5 Prozessor, nur 8GB Ram und schlechter Grafikkarte für 1.400 Euro? Apple kann seinen Kunden auch alles andrehen. :D

Gast
Hubi
1 Monat 3 Tagen her

Würd ich so nicht sagen. Das hier angebotene ist ja ein neues. Nur eben eins ohne Touch Bar.

Weis niemand was???

Gast
Hubi
1 Monat 3 Tagen her

Gibt es auch ein gutes Angebot für das neue MacBook Pro mit Touch Bar?

Dennis86
Mitglied
Dennis86
1 Monat 3 Tagen her

Würde mich auch interessieren. Vermute allerdings, dass die älteren Modelle erstmal angebotstechnisch Vorrang haben.

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.