23
Sep
2014

Putzkraft (3 Stunden!) dank Gutschein für nur 16,35€ in ausgewählten Städten – Update

0
Update Noch ein Haushaltsdeal. Das kontroverse Angebot ist wieder mit einem neuen 50% Rabattgutschein verfügbar! Jetzt ohne Stundenbegrenzung. Daher bekommt ihr drei Stunden für günstige 16,35€!

Helpling Putzkraft (3 Stunden!) dank Gutschein für nur 16,35€ in ausgewählten Städten   Update

Ihr habt keine Zeit oder seid schlichtweg zu faul aufzuräumen? Bei Helpling bekommt ihr nun dank eines Gutscheines eine 3 stündige Aufräumaktion für nur 16,35€. Das Angebot beschränkt sich leider aus ausgewählte Städte: Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Dresden, Düsseldorf, Essen, Hannover, Nürnberg und Stuttgart. Gültig ist das Angebot bis 30. Juni 2014.

Helpling Putzkraft (3 Stunden!) dank Gutschein für nur 16,35€ in ausgewählten Städten   Update
Den Gutschein gebt ihr im letzten Bestellvorgang bei “Zusammenfassung” ein. Ich habe ihn gerade mit einer Berliner Postleitzahl getestet und er funktioniert einwandfrei. Was soll man dazu noch weiter sagen? Für 3 Stunden ist das ein Top-Preis, vor allem wenn man einen kleinen Saustall hat. icon wink Putzkraft (3 Stunden!) dank Gutschein für nur 16,35€ in ausgewählten Städten   Update

Gutscheincode: spar50

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

38 Kommentare zu "Putzkraft (3 Stunden!) dank Gutschein für nur 16,35€ in ausgewählten Städten – Update"

Informiere mich

Gast
Ifm
2 Jahren 2 Monate her

@doppelmoral: Du solltest “die Leute” IMHO etwas differenzierter betrachten.

Admin
CK
2 Jahren 2 Monate her

Das gelaber ist von aussen ja immer sehr groß und solche lächerlichen Sendungen wir Frontal21, von der Geldvernichtungsmaschine ZDF, kann ich ohnehin nicht ernst nehmen. Die Dame die mich besucht hat, war sehr nett und gründlich, ich würde sie immer wieder ranlasen. Sie war festangestellt und bekommt sogar mehr als den ML. Allerdings bin ich zu geizig und mache wieder selber sauber. ;)

Gast
doppelmoral
2 Jahren 2 Monate her

wenn es irgendwas umsonst oder günstig gibt, bestellen die Leute wie verrückt (wer bezahlt dann eigentlich die Arbeiter und Angestellte der Herstellerfirma bzw. des Verkäufers?)

Bei Putz-Dienstleistung schreien alle auf.

Letztendlich ist der Markt für die Vermittlung halt gerade sehr umkämpft, weil der größte Anbieter am Ende wohl die meisten Kunden und damit auch die meisten Anbieter anlocken wird.

Entsprechend werden aktuell halt super Angebote gemacht und das als Marketingkosten angesetzt.
Das letzte was einer sicher erlauben kann, wäre wohl die Aussage von Putzfrauen, die nicht so bezahlt werden wie behauptet.

Gast
Ifm
2 Jahren 2 Monate her

Vor ein paar Wochen ging ein Test dieser Dienste durch die Medien. Ergebnis war, dass die Leistung nicht berauschend war und es deutlich teurer wurde, weil für den Aktionspreis abstruse Bedingungen zugrunde gelegt wurden (z. B. keine – wirlkich keine – Gegenstände auf den Flächen wie Boden oder Fensterbank).

Hinzu kommt, dass die Samwer-Brüder dahinter stecken. Einen schönen Bericht über die gab es bei Frontal21 (http://www.youtube.com/watch?v=1dpqb2H-snA) BTW: Schade, dass hier mal wieder nur “schwarz oder weiss” diskutiert wird.

Gast
sonixx.777
2 Jahren 2 Monate her

You all made my Day and Night
Der Knaller seid ihr!

Gast
waeschetrockner
2 Jahren 2 Monate her

Nacktputzen? Kann man die Haarfarbe waehlen? :))

Gast
Anonym
2 Jahren 4 Monate her

funktioniert nicht mehr

Gast
Florian
2 Jahren 4 Monate her

Tatsu: ???

Gast
Abba
2 Jahren 4 Monate her

Machen dies auch ohne gummi?

Gast
Tatsu
2 Jahren 4 Monate her

Ne nur mit! Saftey first…

Gast
Kk
2 Jahren 4 Monate her

Macht die alles, was ich befehle?

Gast
Xandruil
2 Jahren 4 Monate her

diese Diskussion hat mir echt den Tag gerettet. Danke ich liebe den Schais hier echt Jungs!!

Gast
Xandruil
2 Jahren 4 Monate her

echt so geil. Als ich die Überschrift des Deals gelesen habe wusste ich schon, was hier wieder angehen wird:)

Noch besser als bei den IPhone angeboten wo dann immer de Fanboys beider Lager aufeinander einschlagen:)

Gast
Mist
2 Jahren 4 Monate her

Wenn ich nur 3-5 € pro Stunde zahlen müsste würd ich auch zuschlagen. Als Student aber immernoch etwas teuer.

Gast
Dieser
2 Jahren 4 Monate her

@ Ehrlich:

Guter Beitrag. Viele Menschen meinen sie müssten alles hinterfragen. Aber hinterfragen es nicht zu Ende. Es ist einfach “in”, sich für Menschenrechte usw. einzusetzen…

Gast
Held
2 Jahren 4 Monate her

ich hätte die “Kostengünstige Putzfrau” wenigstens durch Reinigungskraft oder zu Neudeutsch “Facility Manager” ersetzt.

Dann wäre die vorhergehende Diskussion wenigstens etwas auf fruchtbaren Boden gefallen.

Also dann, immer schön sauber bleiben…Held

Gast
Tatsu
2 Jahren 4 Monate her

Facility Manager heißt in diesem Sinne aber nicht Putzfrau/mann, sondern Hausmeister!

Gast
Anonym
2 Jahren 5 Monate her

“Menschenverachtende, herablassende, arrogante Art der Anpreisung” Ist doch Blödsinn! Du willst dich nur profilieren. Ich arbeite seit 15 Jahren in der Stadtentwässerung und meine devise ist

Leute macht mehr Sch***e, damit ist mein Job sicher!

Gast
Eulenschiffer
2 Jahren 5 Monate her

Nochmal, es geht nicht primär um die Entlohnung, sondern um die Menschenverachtende, herablassende, arrogante Art der Anpreisung

Gast
Ehrlich
2 Jahren 5 Monate her
Na klar und eueren Spagel erntet ihr auch selbst? Euer Obst und Gemüse baut ihr und pflückt ihr selbst an? Den kaffee auch? Eure teueren Markenklamotten schneidert ihr auch selbst? Eure Smartphones schraubt ihr selbst zusammen. Mal im ernst was meint ihr wer das alles macht und wieviel Lohn dafür gezahlt wird? Sich hier über den Deal aufzuregen, ist das blindeste was ich je gelesen habe! Vermutlich schreibt ihr diese völlig verblödeten Kommentare auch noch uber ein Smartphone, dass ein kleines Kind für 10 ct./Stunde irgendwo in China zusammnschrauben musste weil er einfach keine andere Wahl hatte! Ja weil ich… weiterlesen »
Gast
Eulenschiffer
2 Jahren 5 Monate her

Grundsätzlich betreibe ich den Blog nicht für solche Aktionen, das wäre aufgefallen wenn man mal genauer hingesehen hätte. Zum anderen habe ich eher die Art der Anpreisung kritisiert wie hier Menschenverachtend die Leistungen angepriesen werden. Es fehlt imho einfach der Respekt vor der Person die die Leistung erbringt.

Und was die Zahlen angeht so mag es sein das meine Rechnung fehlerhaft ist. Da bin ich gerne bereit nachzukorrigieren. Aber wie gesagt der Fokus liegt auf der Art der Anpreisung

Gast
Hendrik
2 Jahren 5 Monate her

Der Eulenschiffer [******]. Habt ihr mal seinen Blog gelsen. Der hat ja sowas von keine Ahnung, richtig peinlich. Der rechnet ernsthaft den Aktionspreis in Arbeitszeit/Lohnnebenkosten. ich habe mich weggeschmissen vor lachen. Wie Man schon richtig sagt, die Kräfte werden normal bezahlt. Die Aktion zahlt das Unternehem, das ist eine Promo ihr nullchecker, das nennt man Werbung!

Gast
Tatsu
2 Jahren 4 Monate her

Ey gib mir meinen Benutzernamen wieder!

Gast
Tatsu
2 Jahren 4 Monate her

Kannst du mir den Benutzernamen bitte geben?

Gast
Der Eulenschiffer
2 Jahren 5 Monate her

Was mich hier an diesem Angebot richtig ankotzt ist die Art und Weise wie es angepriesen wird.
Es impliziert das Reinigungspersonal ja nur ne billige Putze ist. Nicht mehr wert als der Dreck in der Butze des Bestellers.

Es klingt für mich nach:
Bestell dir noch heute deinen Sklaven und lass dir für ein Lächeln deinen Saustall aufräumen und putzen.
Mach ruhig nochmal richtig Dreck. Das Sklavenpack macht dann schon sauber.

Den kompletten Rant kann man auch hier nachlesen [****]

Admin
CK
2 Jahren 5 Monate her

Wer “impliziert das Reinigungspersonal ja nur ne billige Putze ist” muß schon schwer krank sein! Nach deiner abwegigen Interpretation sind wir alle Sklaven, ausser Roooobert. Ich zahle Morgens den Bäckersklaven, gebe Mittags dem Pizzasklaven Trinkgeld, einmal im Monat kommt der Fensterputzersklave aber der ärmste Sklave bin ich, denn ich muß solche Kommentare lesen, von einem Menschen der seine Meinung so wichtig findet, das er einen eigenen Blog dafür betreibt. Das sagt ja schon viel aus.

Gast
Jaja
2 Jahren 5 Monate her

Peinlich eine Putzhilfe Nachhause zu holen? Warum?
Wenn man keine Zeit dazu hat oder andere Gründe hat, wieso nicht?
Kann man ja auch sagen es ist peinlich einen Techniker oder Handwerker ins Haus zu holen laut deiner Logik.

Gast
Anonym
2 Jahren 5 Monate her

Ziemlich Peinlich. wer sich echt ne Putzhilfe Nachhause holt…
Mir wäre das sehr sehr unangenehm, wenn man nicht gerade Krank oder behindert ist….

Gast
Fuxxx
2 Jahren 5 Monate her

Muss man die Putzmittel stellen oder kommt die mit allem?

Admin
CK
2 Jahren 5 Monate her

Die Reinigungsfachkraft bring keine mit.

Gast
circa
2 Jahren 5 Monate her

Was bitte hat ne Putzfrau mit Dekadenz zu tun? Unsere Bude macht die in 3h, ich bräuchte dafür locker 4-5h. Das Kosten nutzen Verhältnis ist top und ich muss nicht putzen!

Gast
man
2 Jahren 5 Monate her

alter Schwede wo ist euer problem… das ist doch nur eine VERMITTLUNG, welche einen rabattgutschein auf EIGENE kosten raushauen… das hat nichts mit dem verdienst der Putzhilfen zu tun!

Gast
ichbins
2 Jahren 5 Monate her

dekadenz pur 1

Gast
Florian
2 Jahren 5 Monate her

Die Putzfrauen werden voll entlohnt und die Firma übernimmt die Provision, also beruhigt euch.

Gast
Dondon
2 Jahren 2 Monate her

Mit wieviel soll die Putzfrau entlohnt werden, mit 3€ die Std.? es gibt einen Tariflohn für Gebäudereiniger und mit diesem Stundensatz kann man eine Reinigungskraft sicherlich nicht nach Tarif entlohnen. Da sollte man lieber den Zoll hinschicken, um den Laden zu prüfen.

Admin
CK
2 Jahren 2 Monate her

Oder einfach mal nachdenken! Wenn Lieferando 5€ pro Pizza verschenkt, zahlt das dann der Pizzabäcker? Nope, das zahlt Lieferando und das nennt man Werbung. Genauso ist es auch hier. Die Putzkräfte werden nach Tariflohn bezahlt. Das Unternehmen zahlt die Differenz! Auch das nennt man Werbung. ;)

Gast
Maki1986
2 Jahren 5 Monate her

Es scheint sich hier aber nicht um ein Putzunternehmen zu handeln sondern vielmehr um einen Vermittler …..

Gast
donvetti
2 Jahren 5 Monate her

So, jetzt wird auch schon Menschenhandel betrieben!! TOLL!! Wer darf denn die Ramschpreise ausbaden? – der Unternehmer wohl nicht!

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.