26
Mrz
2014

LG BP730 3D – Blu-ray Player für 92€

LG BP730 3D   Blu ray Player für 92€Aktuell bekommt ihr bei Conrad den LG BP730 3D Blu-ray Player für nur 92€ inkl. Versand als WHD.

LG BP730 3D Blu-ray-Player mit Magic Remote (UltraHD, WiFi, DLNA) schwarz

  • 3D Blu-ray mit Dual-Core CPU
  • UltraHD (4k) Upscaling
  • WLAN integriert, NFC und DLNA (Streaming)
  • Smart TV und Internetbrowser, Youtube, Maxdome, Internetradio etc.
  • Lieferumfang: Bedienungsanleitung, Batterien für Fernbedienung, DLNA Installations-CD, Magic Remote (Fernbedienung mit Bewegungssteuerung)

Die Amazon Kunden vergeben 3,7 von 5 Sterne, bei 10 Bewertungen. Einen Testbericht gibt es: Hier

Laut Idealo fallen mindestens 122€ an.

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

8 Kommentare zu "LG BP730 3D – Blu-ray Player für 92€"

Informiere mich
avatar
Hupe
Gast

Verschlüßelungsalgorythmus Entschlüßelung

Is klar

VeMa
Gast

Zitat: der LG hat 4k, sprich du kannst Ultra HD-Material damit wiedergeben, … Zitat Ende.

Leider die vorherrschende Meinung, aber falsch.
Alle UHD o. 4k-Player können nur hochrechnen. Echtes 4k-Material auf Medien wird mit einer neuen Verschlüßelungsalgorythmus (den es noch nicht gibt o. auf den man sich noch nicht geeinigt hat) bearbeitet, der nur hardwaremäßig entschlüsselt werden kann. Die Entschlüßelung muß also in das entsprechende Gerät eingebaut sein.
Bis jetzt (März 14) gibt es noch kein Gerät auf dem Markt das kommerzielles 4k-Materiel abspielen kann.
Infos dazu in einer der letzten audiovision-Zeitschriften.

Ricky
Gast

@ gummitier
Du bist aber ein [****]. Keine Ahnung, aber reden!

4K bringt nix…..ohne 4K TV.
DVD in 4K sieht nicht nach 4K aus.
BluRay in 4K sieht auch bei Bilddiagonalen unter 3m auch nicht besser aus

Der interne Upscaler des LG ist nur guter durchschnitt. Ich habe den LG schon Anfang 2014 mit meinem Panasonic BDT320 verglichen…DVD upscaling und Bluray war besser mit meinem Panasonic. DVD Upscalinng rauschte weniger beim Panasonic und Farben kamen besser rüber. Bei BluRay wirkte der Kontrast und Kantenschärfe sauberer.

4K ist das neue Modewort um Amateure in das falsche Denken „4K Upscaling = besser“ zu bringen.
Ohne 4K TV…..mit mindestens 50″ Bilddiagonale….ist der Unterschied nach Angaben von renommierten Quellen (AVSforum, beisammen.de, AudioVision usw) nicht relevant. Ich persönlich habe den Nutzen von 4K erst mit einem Sony 4K Video-Projektor (ausgeliehen im Dezember für 14 Tage) bei ca. 3m Bilddiagonale gesehen (wenn auch nur minimal! bei 2K BluRay auf 4K skaliert).

4K Blurays fehlen ja noch und auch die Geräte die über HDMI 4K mit 50/60Hz übertragen können.

Shit rein = shit raus………ist das Gesetz!!!

Erna Schnäpperkens
Gast

bei Conrad ???

ZyXeL
Gast

@gummitier: 4k Upscaling ist genauso hirnrissig wie 1080p Upscaling bei DVD-Playern:

1. Shit-in / Shit-out
2. Jeder 4K-Fernseher kann das sowieso selbst und ganz sicher besser als ein 90 Euro Blu-Ray-Player

OliverSAAR
Gast

Stimmt, dafür spielt er keine SACDs ab.

OliverSAAR
Gast
gummitier
Editor

Naja, der LG hat 4k, sprich du kannst Ultra HD-Material damit wiedergeben, das hat der Pioneer nicht, wenn ich das richtig gesehen habe.

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.