2
Dez
2014

Lenovo IdeaPad Z510 – 15,6 Zoll Notebook mit Intel Core i5, 4GB RAM, 500GB HDD für 329€ Update

Update Jetzt zum Bestpreis bei Amazon.

 Lenovo IdeaPad Z510    15,6 Zoll Notebook mit Intel Core i5, 4GB RAM, 500GB HDD für 329€ Update

Bei Amazon bekommt ihr gerade die schmale Version des Lenovo IdeaPad Z510, eines 15,6″ Notebook, zu einem guten Preis. Das Lenovo hat eine i5 CPU (2,5GHz), aber nur 4 GB Speicher und eine 500GB Festplatte, als GraKa werkelt eine Intel HD Graphics 4600. Inkl.Versand zahlt ihr 499€ 329€.

Bei dem Preis reicht es leider nicht mehr zu einem Betriebssystem. 😉 Der nächste Preis laut idealo liegt bei 608,77€. Die Amazon Kunden vergeben 3,1 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen. seid nicht geschockt von den negativen Kommentaren, sie sind durchaus lesbar und zeugen zum Teil von purer Dummheit. 😉 Was sicher nicht schön ist, das aufrüsten soll sehr fummelig sein.

  • Prozessor: Intel Core i5-4200M (2,5 GHz, max. Turbofrequenz 3,1 GHz) Intel HD Graphics 4600, Free DOS
  • Besonderhieten: 4 GB DDR3-RAM, 500 GB Festplatte, DVD-Brenner, Speicherkartenleser 2-in-1, 1x VGA, 1x HDMI, 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, WLAN 801.11 b/g/n, Bluetooth 4.0
  • Akku: 4 Zellen Li-Ion, 48 Watt/h, bis zu 5 Stunden Laufzeit
  • Herstellergarantie: 12 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Lenovo IdeaPad Z510, 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook, Dark Chocolate, Akku, Netzteil, Dokumentation

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

18 Kommentare zu "Lenovo IdeaPad Z510 – 15,6 Zoll Notebook mit Intel Core i5, 4GB RAM, 500GB HDD für 329€ Update"

Informiere mich
avatar
mod666
Gast
jap, der austausch der hardware (akku, ram, festplatte) ist nicht so ganz einfach. aus einem test von notebookcheck.com: Um an die Hardware und den Akku zu gelangen, muss das Gehäuse geöffnet werden. Dazu wird im ersten Schritt die Tastatur entfernt. Um das zu bewerkstelligen, sind die hinteren drei Schrauben auf der Geräteunterseite zu lösen. Anschließend kann die Tastatur durch eines der Schraubenlöcher vorsichtig mit einem Schraubendreher herausgedrückt und dann komplett entnommen werden. Aber Vorsicht: Die Tastatur ist über ein Flachbandkabel mit der Hauptplatine verbunden. Nun hat der Nutzer eingeschränkten Zugang zum Lüfter und könnte diesen reinigen. Nach Entfernung der Tastatur kommen diverse Schrauben zum Vorschein. Als erstes wird die Halteschraube des DVD-Brenners gelöst und dieser anschließend aus dem Notebook gezogen. Daraufhin werden die übrigen Schrauben gelöst. Achtung: Eine der Schrauben ist mit einem Lenovo Aufkleber überklebt. Im nächsten Schritt werden alle Schrauben der Geräteunterseite entfernt. Drei Schrauben finden sich am vorderen Rand des Gehäuses, drei weitere Schrauben am Rand des DVD-Laufwerk-Schachts. Zusätzlich verbirgt sich unter jedem der vier Gummifüße noch jeweils eine Schraube. Die Füße können problemlos gelöst werden; sie sind nicht festgeklebt. Nachdem alle Schrauben entfernt wurden, kann die Unterschale abgelöst werden. Für diese Aufgabe ist ein Fugenglätter geeignet.… weiterlesen »
mod666
Gast

mach ich.

Neuanschaffung eines Rechners war eh geplant, mein 6 jahre altes MacBook gibt langsam den Geist auf – da kam mir das Angebot ganz recht.

mod666
Gast

habs mal bestellt. mal ne SSD einbauen und testen ob es was taugt – dann ists für 330€ nen top gerät von einem namhaften hersteller.

Golf IV VR6 mit Alu-Felgen und Heck-Spoihler (252 PS)
Gast
Golf IV VR6 mit Alu-Felgen und Heck-Spoihler (252 PS)

Stimmt!

hobo.040
Gast

Am 14.05.2014 wieder 499,- € …

alexxxflash
Gast

Schade dass ich schon ein laptop hab sonst hätt ich zugeschlagen!! Lenovo is echt top und bei dem preis 🙂

romk4
Gast

ausser dem display ist nichts besonedres dran.ngrafik ist lediglich die hd4600, sollte mal im text geändert werden.

FW
Gast

Aber diesmal tatsächlich nur mit Intel HD Graphics 4600 Shared Memory… Steht zumindest in der Beschreibung beim Angebot direkt. oder ist es wieder ein Darstellungsfehler? Schaue von einem PC…

Kenne mich da nicht wirklich gut aus, aber die dürfte ja nicht so gut wie die nvidia, oder?

Tilman
Mitglied

Schau mal hier vorbei, da findest du alle Infos zur Grafikkarte: http://www.notebookcheck.com/Im-Test-Intel-HD-Graphics-4600.92957.0.html

Alcantrazz
Gast

Super Angebot, ich würd zuschlagen!

Package
Gast

\“nur\“ 4 gb ram … lasst euch nicht abschrecken 4 gb sind auch heute meist noch voll kommen ausreichend …

akshopper
Gast

wo ist da was von einer nvidia grafikkarte die rede??nda steht intel hd 4600neine hybridfestplatte wird auch nich erwähnt

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.