Google Play App Store
Schnäppchen Gutscheine User Deals Finanzen
26
Jun
2012

[Kracher!] Vodafone DSL + TV dank Cashback in hier-gibts-was-geschenkt Coins 2 Jahre lang gratis!

In: DSL/Internet Kommentare zum Schnäppchen 36 Kommentare

dsl tv [Kracher!] Vodafone DSL + TV dank Cashback in hier gibts was geschenkt Coins 2 Jahre lang gratis!

Das ist mal wieder ein echter Knaller von hier-gibts-was-geschenkt! Gerade gibt’s das DSL + TV Paket von Vodafone, wohlgemerkt das größte Paket das sie haben, für 2 Jahre lang komplett kostenlos.

Tarifdetails

Dabei sind:

  • DSL Flat bis DSL 16000 (Verfügbarkeit checken vorher)
  • Festnetz Flat Deutschland
  • WLAN-Modem einmalig 1,-€ + 9,95€ Versand
  • Vodafone TV Basic
  • Vodafone TV Center inklusive

Und so rechnet sich das:

DSL-Neuanschluss

  • 24 x 39,95€ monatliche Grundgebühr (= 958,80€)
  • 9,95€ DSL-Anschlusspreis
  • 19,95€ TV-Anschlusspreis
  • 9,95€ Versandkosten
  • - 24 x 40€ in Coins – kann man gegen Amazon, Aral, usw. Gutschein eintauschen
  • - 50€ Startguthaben durch Vodafone – wird aber nur mit der Anschlussgebühr verrechnet, der Rest verfällt
  • ====================
  • Gesamtkosten: 9,95€ über 2 Jahre

Pro Monat zahlt man also gerade mal 0,41€, wenn man die Coins wie Bargeld verrechnet. Ein Coin ist dabei immer 0,10€ wert, das heißt man bekommt insgesam 9.600 Coins gutgeschrieben.

DSL-Wechsler

Wer schon vorher DSL hatte und seine Rufnummer zu Vodafone mitnimmt (ich denke das sind die meisten), bekommt zusätzlich 120€ Rechnungsgutschrift direkt von Vodafone, die auch auf die Grundgebühr angerechnet wird.

  • 24 x 39,95€ monatliche Grundgebühr (= 958,80€)
  • 9,95€ DSL-Anschlusspreis
  • 19,95€ TV-Anschlusspreis
  • 9,95€ Versandkosten
  • - 24 x 40€ in Coins – kann man gegen Amazon, Aral, usw. Gutschein eintauschen
  • - 120€ Rechnungsgutschrift von Vodafone
  • - 50€ Startguthaben durch Vodafone – wird aber nur mit der Anschlussgebühr verrechnet, der Rest verfällt
  • ====================
  • Gesamtkosten: 110,05€ Gewinn über 2 Jahre!

Damit machen DSL-Wechsler mit dem Angebot sogar Gewinn!

Haken an der Sache

Leider gibt es einen kleinen Haken! Man muss jeden Monat seine Vodafone-Rechnung an praemie@hier-gibts-was-geschenkt.de schicken, damit man seine Coins bekommt! Das darf man nicht vergessen.

Falls hier-gibts-was-geschenkt in Zahlungsschwierigkeiten kommt, würde man seine Coins auch nicht bekommen. Ich denke aber, dass Vodafone in dem Fall eine kulante Lösung finden würde. Ein kleines Restrisiko bleibt aber immer!

FAZIT: Wer noch ein neues DSL-Angebot sucht, kann hier echt sehr günstig wegkommen! Vodafone TV soll nicht ganz so gut sein wie Entertain, dem aber sehr nahe kommen. Preislich ist es hier natürlich unschlagbar.

Link: HIER zum Angebot

36 Antworten zu “[Kracher!] Vodafone DSL + TV dank Cashback in hier-gibts-was-geschenkt Coins 2 Jahre lang gratis!”

  1. Michail [Mobile] sagt:

    Mist mein Vodafone DSL Vertrag läuft noch 7 Monate :(

  2. Gurkenlaster [Mobile] sagt:

    Was kann man mit den Coins machen?

  3. Gast123 [Mobile] sagt:

    Warum sollte Vodafone kulant sein, wenn eine Firma pleite geht die einem einen 2 Jahresvertrag plus Geld schenkt?!? Da habe ih große Zweifel!!!

  4. Gast1907 [Mobile] sagt:

    ist mir irgendwie alles nicht so geheuer…. dann lieber im media markt nen t-home entertain paket abschliessen mit 400 euro media markt gutschein :)

  5. booya [Mobile] sagt:

    lesen musst du schon selber

  6. Tobi123 sagt:

    Wo siehst du denn die Aral-Gutscheine?

    Gibt meines Wissens nach nur Amazon!!

    Aber nichtsdestotrotz ein gutes Angebot!
    Habe mit HGWG gute Erfahrungen gemacht, auch wenn es manchmal etwas länger dauert bis man die Coins hat!

    ALSO GEDULD MITBRINGEN!!

  7. Tom sagt:

    Was passiert, wenn ich innerhalb der nächsten 2 Jahre umziehe? Zieht das DSL Paket dann mit um oder wird gekündigt? Ist dies abhängig davon, ob DSL am neuen Wohnort verfügbar ist?

  8. Michail [Mobile] sagt:

    - 960€ in Coins – kann man gegen Amazon, Aral, usw. Gutschein eintauschen

  9. schmock sagt:

    warum sollte VF eine kulante lösung finden wollen, wenn hgwg pleite geht?

  10. Langnese sagt:

    @Gurkenlaster [Mobile]

    steht doch alles da.

    - 24 x 40€ in Coins – kann man gegen Amazon, Aral, usw. Gutschein eintauschen

  11. Tom sagt:

    Vodafone und andere Anbieter interessiert es nicht im Falle einer Insolvenz , das den Kunden Geld versprochen wurde monatlich.

    Das zeigt die Vergangenheit in vielen Beispielen bei allen Telekomunikationsunternehmen.

    Solch eine Aussage, dass Vodafone sich wohl Kulant zeigen würde im Falle einer Pleite halte ich für absolut unseriös.
    Es gibt immer wieder Verbraucher die solche Aussagen ernst nehmen.

  12. Tobi123 sagt:

    ARAL stimmt nicht!!

  13. Dein Name sagt:

    schmock, weil hgwg dich nur wirbt/weitervermittelt und dafür auch ihre Prämie kassiert.

    Das was du mit hgwg da vereinbarst mit den coins läuft nicht über vodafone. Die interessiert es auch nicht was du intern mit hgwg vereinbart hast.

    Auch wenn bei mir alle Aktionen mit hgwg geklappt haben, mache ich hier nicht mit. 2 jahre ist eine lange zeit.

  14. Dein Name sagt:

    Tom schrieb am 26. Juni 2012 um 11:39 Uhr:
    Was passiert, wenn ich innerhalb der nächsten 2 Jahre umziehe? Zieht das DSL Paket dann mit um oder wird gekündigt? Ist dies abhängig davon, ob DSL am neuen Wohnort verfügbar ist?

    Dazu gab es schon mehrere Gerichtsurteile zu Ungunsten der Kunden. Es sieht praktisch so aus. Wer einen 2jahres Vertrag abschließt wisse worauf er sich einlässt. Weiter bekommt man bei langen Bindungen entsprechende preisliche Vorteile. Daher spielt es bei einem Umzug keine Rolle ob am neuen Wohnort die Leitung wieder geschaltet werden kann. Als Kunde muss man die vollen 2 Jahre bezahlen.
    Man kann nur auf ein Zugeständnis des Anbieters hoffen. Meist ist das ein Kompromiss bei dem man mindestens 50% der Gebühren der noch offen stehenden Restlaufzeit sofort zahlt und dafür aus dem Vertrag gelassen wird.

  15. Mark hinguckte [Mobile] sagt:

    Weiß jemand ob man die Rechnung per Mail bekommt und diese dann einfach an hgwg weiterleiten kann ? Hintergrund: ich wohne zur zeit im Ausland komme aber in nem Jahr zurück nach Deutschland

  16. Dein Name sagt:

    Man muss NICHT die monatliche Rechnung an hgwg schicken!
    Der Vertrag läuft ja fest über 2 Jahre, die gutschrift der Coins erfolgt demnach automatisch ;-)

  17. Dein Name sagt:

    “Als Kunde muss man die vollen 2 Jahre bezahlen”

    Ach was. Wenn du auf ein Dorf ziehst und es dort keinen Internetanschluss gibt, dann wird der Vertrag gekündigt.
    Du zahlst geld und der Anbieter muss dir ne Leistung erbirngen in form von Internet/Telefonie. Kann er das nicht aufgrund eines NICHT vorhandenen Anschlusses, muss man auch NICHTS zahlen.

    Ich bin damals zu meiner Freundin gezogen die bereits einen Anschluss hatte, so konnte mir Telekom keinen Anschluss zur Verfügung stellen, da die leitungen besetzt waren. So wurde der Vertrag gekündigt.

    Was wahr ist, dass wenn an deinem neuen Ort Anschlussmöglichkeiten gibt, dann musst du den Vertrag mitnehmen. Meinstens sind die Verträge ORTs gebunden. Manche Anbieter wollen mit dem Umzug direkt auch einen neuen Vertrag über 2 Jahre andrehen.

  18. Dein Name sagt:

    Hab gerade die Verfuegbarkeit meiner Adresse (aufm Land :)) gecheckt – nicht verfügbar – naja, seis drum, wer weiss wozus gut war

  19. Dein Name sagt:

    Bin auf der Suche nach nem guten Kabel-DSL Vertrag (Erstattung oder Bonus) – Kabel Deutschland war immer gut – Habt ihr Vorschläge für Kabel DSL ??

    Bin für jede Antwort dankbar !

  20. Krys1509 [Mobile] sagt:

    Selbst wenn es nur ein halbes Jahr klappen sollte, hat man immerhin 6×40€ gespart.
    Wenn man eh einen neue Vertrag braucht, ist das doch eine gute Sache – auch wenn ich mich mit den Coins überhaupt nicht auskenne: bekommt man automatisch eine Gutschein oder kann man die Coins auch in andere Sachen tauschen?

  21. Eumel [Mobile] sagt:

    Das ist Quatsch,du musst 2 Jahre zahlen,egal ob Umzug oder nicht.Du verpflichtest dich genauso den Vertrag zu erfüllen!!!

  22. Dein Name sagt:

    Eumel lies meinen Beitrag genauer durch!!!! Wenn der anbieter dir keinen anschluss zur verfügung stellen kann, musst du nicht zahlen ! Hört auf die leute hier einzuschüchtern :-))))))

    “Etwas anderes gilt nur dann, wenn am neuen Wohnort der alte Anbieter seine Leistungen nicht erbringen kann oder will, etwa weil er dort über kein Netz verfügt. In diesen Fällen hatte der Kunden nach Ansicht eines Teils der Rechtsprechung ein Sonderkündigungsrecht (Amtsgericht Ulm, Az: 2 C 211/08).”

  23. Dein Name sagt:

    Mein Vertrag als Bestandskunde läuft bald aus und eigentlich wollte ich woanders hin – bei so einem Angebot würde ich aber sicherlich bleiben.

    Ob man die Prämie auch als Bestandskunde bekommt?

  24. Dein Name sagt:

    leider nur für neukunden

    Die Preise gelten pro Monat und über die gesamte Vertragslaufzeit und nur für Neukunden, die in den letzten 3 Monaten keinen Vodafone (bzw. ehemals Arcor) Anschluss hatten

  25. Goddz sagt:

    Ich würde das ja gerne machen aber leider lese ich nirgends was von aral tankgutscheinen auf der hgwg seite und bei amazone bestell ich selben.
    kann mir jemand sagen ob ich die coins in tankgutscheine eintauschen kann?

  26. Tobi123 sagt:

    Wie schon paarmal geschrieben, ist das ein Fehler. Es gibt keine Tankgutscheine oder andere.
    zur Zeit NUR Amazon.

    Vll weiß Mein-Deal da mehr. Soll der Marktplatz erweitert werden?! Wäre ja TOP!

  27. einName sagt:

    Dein Name schrieb am 26. Juni 2012 um 13:59 Uhr:
    Eumel lies meinen Beitrag genauer durch!!!! Wenn der anbieter dir keinen anschluss zur verfügung stellen kann, musst du nicht zahlen ! Hört auf die leute hier einzuschüchtern :-) )))))
    “Etwas anderes gilt nur dann, wenn am neuen Wohnort der alte Anbieter seine Leistungen nicht erbringen kann oder will, etwa weil er dort über kein Netz verfügt. In diesen Fällen hatte der Kunden nach Ansicht eines Teils der Rechtsprechung ein Sonderkündigungsrecht (Amtsgericht Ulm, Az: 2 C 211/08).”

    Erzähle hier keinen Müll. Egal was irgendein Provinzgericht irgendwann mal entschieden hat. Fakt ist wer einen DSL Vertrag mit Laufzeit abschließt muss diesen bis zum Ende durch bezahlen. Egal ob er nun umzieht und dort kein DSL verfügbar ist oder nicht.

    Hier das Urteil des BGH:
    > http://juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=bgh&Art=pm&Datum=2010&Sort=3&nr=53938&pos=1&anz=216

    Als Du mit deiner Freundin zusammen gezogen bist war etwas anderes. Hier wurden 2 Hausstände zusammen geführt. Dafür gibt es entsprechend Gesetze. Die älteren Verträge bleiben bestehen. Die Jüngeren können gekündigt werden. Das bezieht sich nicht nur auf den Telefon/Internetanschluss sondern auch auf Versicherungen (Privathaftpflicht, Hausrat usw).

  28. X-MM [Mobile] sagt:

    Bin damals auch zurück ins Elternhaus gezogen und dort war bereits ein DSL Anschluss vorhanden. Fazit: Mein Vertrag wurde aufgehoben und erledigt war das Thema.

    Uuuuuund: Sofern VF oder ein anderer Anbieter die vereinbarte Leistung (damit ist NICHT DSL 16.000 gemeint, sondern ein DSL Anschluss) nicht bringen kann wird der Vertrag nicht mehr erfüllt und der Verbraucher hat ein Sonderkündigungsrecht!

  29. Sick [Mobile] sagt:

    In welchem Media Markt gibt es denn 400€ Prämie?

  30. einName sagt:

    @X-MM

    Sonderschüler? Der deutschen Sprache nicht mächtig? Zu dumm zum lesen??

    Der BGH ist die höchste Instanz in Deutschland. Das Urteil ist rechtskräftig. Und dein BlaBla mit heim zu Mami & Papi ist wohl ausführlich in meinem vorherigen Beitrag im letzten Absatz erklärt.

  31. Krümelbayer sagt:

    @einname
    Nur blöd, dass letzten Monat (10. Mai 2012) ein verändertes Telekommunikationsgesetz wirksam geworden ist… Deswegen stimmt deine Aussage nicht! Und da das Gesetz geändert wurde, ist der Richterspruch vom BGH hinfällig geworden.

    “Darüber hinaus enthält das Gesetz zahlreiche weitere verbraucherfreundliche Regelungen: So werden insbesondere die Rechte der Verbraucher beim Umzug gestärkt: Wenn die Leistung am neuen Wohnort nicht angeboten wird, haben die Kunden zukünftig ein Sonderkündigungsrecht.”

    Quelle direkt vom Ministerium für Verbraucherschutz

    http://www.bmelv.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/2012/130-AI-Telekommunikationsgesetz.html

  32. Egalize [Mobile] sagt:

    Stimmt so nicht! Der Anbieter kann keine Leitung zur Verfügung stellen und somit besteht ein Sonderkündigungsrecht. Hab ich selbst schon hinter mir. Und zwar ohne Probleme.

  33. Egalize [Mobile] sagt:

    Komisch nur, dass mir ein Sonderkündigungsrecht zugesprochen wurde.

  34. Egalize [Mobile] sagt:

    Danke. Endlich mal jemand mit Ahnung. Aber Hauptsache man bekommt unterstellt nicht lesen zu können. Tztztz

  35. Dein Name sagt:

    einName, sei nett und hör auf hier sachen erzählen die nicht mehr stimmen/aktuell sind. Leute sprechen hier aus Erfahrung, die sie mal gemacht haben und du beziehst dich auf sachen die veraltet sind.

    Wenn ich ein Vertrag abschliesse und die Gegenseite ihre Leistungen nicht zur Verfügung stellt, dann muss man nicht zahlen. Vielleich sagt das Gesetz das eine, aber die Erfahrung zeigt, dass sehr viele Anbieter entgegen kommen.

    Und wie man sieht gibt es auch viele Gerichte die für den Verbraucher entscheiden

Eine Antwort hinterlassen