26
Nov
2015

Die besten Kaffeevollautomaten im Vergleich

1
71An1miFNDL. SL1500  Die besten Kaffeevollautomaten im Vergleich

Ratgeber Kaffeevollautomat

Der Tag beginnt nicht ohne einen guten Kaffee. Ob im Büro, zuhause oder unterwegs, das schwarze Heißgetränk hat sich grundlegend durchgesetzt. Koffein gilt für viele längst als Lebenselixier, als Muntermacher und als täglicher Begleiter. Auch die Kaffeezubereitung hat sich inzwischen zu einer echten Kunstform entwickelt. Baristas aus aller Welt wetteifern um die attraktivsten und leckersten Kaffeekreationen. Für den Hausgebrauch ist vor allem die Kaffeemaschine im Einsatz, doch die Konkurrenz schläft nicht.

Bis vor wenigen Jahrzehnten waren sie noch gänzlich unbekannt – die Kaffeevollautomaten. Dann setzten sie sich zunehmend in Büros und inzwischen auch in privaten Haushalten durch. Den Anfang machte 1985 ein Schweizer Ingenieur. Er brachte seine Erfindung auf den Markt. Kurz darauf produzierte die damals noch gänzlich unbekannte Firma Saeco den ersten Kaffeevollautomaten in Serie und verkaufte sie an Kaffeeliebhaber.

Warum Kaffeevollautomat statt Kaffeemaschine?

Umsatz mit Kaffeemaschinen in Deutschland Die besten Kaffeevollautomaten im Vergleich

Statistik: 2010 lag der Umsatz mit Kaffeemaschinen in Deutschland bei 291 Millionen Euro.

 

Wie der Name bereits vermuten lässt, ist ein Kaffeevollautomat dazu in der Lage, das heißbegehrte Bohnengetränk vollautomatisch zuzubereiten. Das Funktionsprinzip ist denkbar einfach. Zunächst verwandelt das Mahlwerk die frischen Kaffeebohnen zu Kaffeepulver. Der Heißwasserbereiter, eine Pumpe und die Brühgruppe sorgen schließlich für den perfekten Kaffeegenuss. Natürlich sind auch alle Varianten des klassischen Kaffees möglich. Auch leckere Milchkaffees sind gar kein Problem. Per Wasserdampf wird die Milch in Handumdrehen aufgeschäumt und bildet das i-Tüpfelchen auf dem Latte Macchiato.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Im Laufe der Zeit hat sich eine breite Kluft zwischen den Kaffeeliebhabern ausgebreitet. Während die einen auf die klassische Filtermaschine schwören, betonen die anderen das besondere Aroma, dass nur durch den Druck der Kaffeevollautomaten entsteht. Bei einer herkömmlichen Kaffeefiltermaschine passiert es schnell, dass der Kaffee zu bitter wird. Da nur wenig Druck ausgeübt wird, wenn das heiße Wasser durch den Filter läuft, können sich mehr Bitterstoffe lösen und in den fertigen Kaffee gelangen. Der Brühvorgang bei einem Kaffeevollautomaten dauert meist nur 30 Sekunden. Auf den frisch gemahlenen Kaffee wird ein Druck von ungefähr 7 bis 15 bar ausgeübt. So werden besonders viele Aromen und ätherische Öle freigesetzt. Das Resultat: super leckerer Kaffee.

Was sollten Kaffeevollautomaten können?

frischer Kaffee Die besten Kaffeevollautomaten im Vergleich

Bild: Ein Kaffeevollautomat bietet im Vergleich zum Handfilter nicht nur Zeitersparnis. Bildquelle: fredredhat – 150529910/Shutterstock.com

 

Eine der ersten Grundvoraussetzungen für Kaffee aus Kaffeevollautomaten ist der richtige Druck. Die Grenze von 7 bar sollte der Kaffeevollautomat nicht unterschreiten. Sonst wird der Kaffee lasch und fad. Kaffeevollautomaten müssen regelmäßig gründlich gereinigt werden. Damit sich diese Fleißarbeit nicht negativ auf den Kaffeegenuss auswirkt, sollte das Gerät möglichst leicht zu reinigen sein.

Inzwischen sind die besten Kaffeevollautomaten mit allerhand Nettigkeiten ausgestattet. Vieles davon ist reine Zierde und Spielerei. Leuchtende Displays, Sprachfunktionen, die dem Nutzer erzählen, wann der Kaffee fertig ist, zig Einstellmöglichkeiten für das individuelle Kaffeevergnügen – viele dieser Details sind für den perfekten Genuss nicht zwangsläufig nötig. Wichtig ist, dass sich die Stärke des Kaffees einstellen lässt und die Anzahl der Tassen.

Kaffeevollautomaten erfreuen sich vor allem in Büros großer Beliebtheit. Doch wenn das Mahlwerk auf Hochtouren gerät, kann es bei einigen Geräten empfindlich laut werden. Somit spielt auch der Faktor Lautstärke eine wichtige Rolle.

Wer sich nicht unnötig lange mit der Bedienungsanleitung aufhalten möchte, sollte ein Gerät wählen, das möglichst intuitiv mit wenigen Handgriffen zu bedienen ist. Immerhin handelt es sicher hier um ein Haushaltsgerät und nicht um einen futuristischen Computer.

Kaffeevollautomat Angebot: der Klassiker von Siemens

Bei einer durchschnittlichen Bewertung von 4,3 von 5 Sternen bei Amazon lässt sich bereits die Beliebtheit des Siemens Kaffeevollautomaten TE603501DE EQ series 300 herleiten. Das Design ist modern und ansprechend. So kann der Kaffeevollautomat ohne Schande einen Platz auf der Küchentheke einnehmen. Über das Display können die gewünschten Kaffeespezialitäten ganz einfach per Berührung ausgewählt werden. Der Druck der Maschine liegt bei 15 bar und ist damit mehr als ausreichend für einen aromastarken Kaffee.

Besonders lobenswert ist die einfache Handhabung. Auch die simple Reinigung sollte betont werden. Denn im Grunde reinigt sich dieses Gerät von selbst. Gerade im hektischen Alltag ist das als absoluter Pluspunkt zu werten.

71glMUUummL. SL1200  Die besten Kaffeevollautomaten im Vergleich

Siemens Kaffee Vollautomat

Wer sich einen besonders starken Kaffee wünscht, ist mit dem Kaffeevollautomaten von Siemens ebenfalls gut beraten. Die Funktion aromaDouble Shot sorgt für jeweils zwei Mahl- und Brühvorgänge. Somit wird der Kaffee extra stark und aromatisch, enthält aber nicht zu viele Bitterstoffe.

Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Kaffeevollautomaten ein Messlöffel, ein Teststreifen um den Wasserhärtegrad zu bestimmen, ein Verbindungsschlauch zur Milchdüse und ein Milchsteigrohr.

Kaffeevollautomaten Test: Melitta macht Kaffee…

Mehr als 540 Amazon-Bewertungen sprechen Bände – Der Kaffeevollautomat Melitta E 970-101 Caffeo CI in Silber macht Kaffee zum Genuss. Gleich vier Tassen können individuell voreingestellt werden, bevor das Gerät selbstständig loslegt. Der Kaffeevollautomat im Test besticht auch durch die zwei Kammern für unterschiedliche Bohnensorten. So gibt es keinen Streit mehr um die Wahl der Kaffeesorte.

Die Bedienung ist simpel und funktioniert intuitiv. Auch die Brühtemperatur kann voreingestellt werden – sehr praktisch, wenn der Kaffee am Morgen schnell trinkfertig sein soll.

Der Milchbehälter ist separat und abnehmbar. Nach der Verwendung kann die Milch samt Behälter wieder im Kühlschrank verschwinden. Dieses Detail ist während der heißen Sommertage nicht zu unterschätzen. Auch bei diesem Gerät ist die Reinigung per Knopfdruck schnell und hygienisch gewährleistet.

Mit zarten 15 dB ist der Kaffeevollautomat gerade mal so laut wie ein Flüstern und somit auch ideal für den Gebrauch direkt im Büro geeignet. Allerdings sollten sich nicht zu viele Kollegen um das Gerät streiten müssen oder alternativ sehr auf die Reinigung achten. Denn mehr als 6 bis 8 Peletts passen nicht in den Auffangbehälter. Dann muss er geleert werden, bevor der nächste Schwung Kaffee gebrüht werden kann.

Kaffeevollautomat Vergleich: DeLonghi immer noch Spitzenreiter

Tasse Kaffee trinken Die besten Kaffeevollautomaten im Vergleich

Bild: Ob im Büro, zuhause oder Unterwegs eine Tasse Kaffee wird gerne einmal getrunken. Bildquelle: wavebreakmedia – 286051325/Shutterstock.com

 

In unserem Kaffeevollautomaten-Test hat das silber-schwarze Gerät ECAM 23.420.SB von DeLonghi mit durchschnittlichen 4,4 Sternen bei Amazon die besten Kundenbewertungen erhalten. Insbesondere die spezielle Cappuccino-Aufschäumdüse hat es den Kunden angetan.

Über das digitale Klartextdisplay lässt sich dieser Kaffeevollautomat leicht bedienen und einstellen. Es gibt alle bekannten Kaffeekreationen zur Auswahl. Wer zudem lieber seinen ganz eigenen Kaffee kreieren will, der nutzt die „Mein-Kaffee“-Funktion und kann dabei ganz individuell seine Wünsche einstellen.

Auch dieses Gerät ist leicht verständlich in der Handhabung, der Wasserbehälter lässt sich ohne Probleme herausnehmen und wenn der Kaffeeautomat länger nicht benutzt wird, schaltet er in den Energiesparmodus um.

Insgesamt eignet sich dieses Gerät sowohl für den Hausgebraucht, als auch am Arbeitsplatz und somit ein richtig gutes Schnäppchen.

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

Sag Deine Meinung zum Deal

Informiere mich

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.