15
Mai
2013

Update! Kabel Deutschland Internetflat (100MBit/s + Festnetzflat) effektiv 21,98€/Monat

1
Update Das Angebot kann nur noch heute abgeschlossen werden!

kabel Update! Kabel Deutschland Internetflat (100MBit/s + Festnetzflat) effektiv 21,98€/Monat

Wer im Ballungsgebiebt wohnt, wo Kabel Deutschland verfügbar ist, kann über check24 durch einen 80€ Bonus sehr günstig an der Tarif herankommen.

Dort gibt es 80€ Cashback + 30€ Online-Vorteil bei Bestellung von Kabel Deutschland. Dabei ist eine Internetflat mit 100MBit/s plus Festnetzflat.

check Update! Kabel Deutschland Internetflat (100MBit/s + Festnetzflat) effektiv 21,98€/Monat

  • Internet-Flatrate (100 MBit/s) – Upstream: 6 MBit/s – Telefon-Flatrate

INFO: Kabel Deutschland behält sich vor, die Leitung ab 10GB pro Tag zu drosseln. Ob sie es wirklich machen, bleibt abzuwarten.

Wichtiger Hinweis: Ihr müsst im 2. auf den 32Mbit Anschluss wechseln. Denn im 2. Jahr wird der 100MBit/s Anschluß um wesentlich teurer.

  • 12 x 19,90€  in den ersten 12 Monaten (= 238,80€)
  • 12 x 29,90€ in den darauffolgenden Monaten (= 358,80€)
  • 39,90€ Anschlusspreis
  • - 30€ Online-Bonus
  • - 80€ Cashback von check24 (durch Einreichung der 1. Rechnung)
  • ===============================
  •  2 Jahre: 527,50€ = effektiv 21,98€ monatlich

Die 80€ Cashback bekommt ihr als Überweisung auf euer Konto. Dafür in den ersten 4 Wochen die erste Rechnung per E-Mail oder Post an Check24 einzuschicken (HIER zu Check24)

Und daran denken das Ihr rechtzeitig alles kündigt. Sonst wird es ab den 3. Jahr teuer.

Link: HIER Zum Angebot

 

 

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

29 Kommentare zu "Update! Kabel Deutschland Internetflat (100MBit/s + Festnetzflat) effektiv 21,98€/Monat"

Informiere mich

Gast
DaDon
3 Jahren 6 Monate her

Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass man in Ballungsgebieten und Großstädten lieber einen anderen Anbieter bevorzugen sollte. Hatte seit Monaten gegen abends um die 0,5 Mbit/s und massiven Packetloss. Internet war quasi nicht nutzbar. Zurückzuführen ist dies auf die 100% ausgelasteten Leitungssegmente von KD. Der Support hat mir NIE geholfen und ich durfte mir des öfteren sogar pampige Antworten anhören, und es wurde einfach aufgelegt.

Kabel Deutschland verkauft Leitungsressourcen, die sie einfach nicht bedienen können.

Ab besten informiert ihr euch in gewissen “inoffiziellen” Foren über diese Problematiken.

Ich kann nur davon abraten.
Aber probiert es am besten selber aus.

Gast
michael861
3 Jahren 6 Monate her
Hallo! Also es beschränkt sich nur auf FileSharing? An alle dies sich mit dem Thema beschäftigen empfehle ich mal sich auch mit dem Thema VPN zu beschäftigen. Hierzu auch der Anbieter Hide.io Dadurch wird der Traffic durch einen VPN-Tunnel geschickt und für den Anbieter ist nicht nachvollziehbar ob ich P2P- bzw. normalen Online-Traffic erzeuge. Außerdem ist mein Zeug das ich runterlade für deutsche Behörden nicht nachvollziehbar (wenn der Sever im Ausland steht, z.B. Rumänien). Klar, wenn KD nicht fähig ist den Traffic zu unterscheiden, dann hilft auch das nicht. Aber ansonsten ist Hide.io (oder eben ein anderer VPN-Anbieter) echt klasse.… weiterlesen »
Gast
wicked1964
3 Jahren 6 Monate her

wenn einer meint täglich das internet downloaden zumüssen, ist es angebracht mal einen riegel vorzuschieben, jedoch sollen sie den begriff: Flatrate weglassen und es: überwachter datenverkehr nennen

Gast
everal
3 Jahren 7 Monate her

also leute ich als langjähriger kabel-deutschland-kunde mit einer 32gb flat, kann bestätigen, dass eine drosselung der geschwindigkeit erfolgt. also sie liegt wohl nicht bei 10gb. aber bei ca. 30-50gb, wenn ich mal zeit habe schaue ich mal das usenet durch und werfe meinen sauger an, dabei sind natürlich alle inhalte legal. leider geht irgendwann der usenet-client nicht mehr und schwank zwischen 3-10 kb/s. irgendwann wie von geisterhand geht es dann wieder. betroffen ist die region unterfranken / stadt schweinfurt.

Gast
sunkman
3 Jahren 7 Monate her

bei media Markt oder saturn gibt ein 100 € EinkaufsGutschein

Gast
Klotti
3 Jahren 7 Monate her

Danke für mein Kommentar Löschen aber die Leute müssrn drauf hingewiesen werden was Kabel Deutschland fürn Verein ist. Hättet ihr mal in euren Angebot das in den Agbs mal drauf hinweisen sollen miz den 10gb.

Gast
Clan Master iC
3 Jahren 7 Monate her

Leute ihr streitet euch über Dinge die es gar nicht mehr gibt. Letztes Jahr hat die Bundesnetzagentur den Anbietern Arcor und KD die Anwendung dieser Klausel unter sagt und seit Juli 2012 wird sie auch nicht mehr angewendet. Die steht noch in vielen AGB wie auch der SIM Pfand bei Handy Verträge. Trotzdem sind sie hinfällig. ;)

Gast
Klotti
3 Jahren 7 Monate her

Ach habt ihr ja Sorry!!!

Gast
Klotti
3 Jahren 7 Monate her

Also ich gebe Kai recht stehe auf deiner Seite Kai ich bin deswegen bei mein alten Dsl Anbieter gebleiebn wegen der Agbs was sind 10gb am Tag ist nichts habe manche Monate 400Gb dank meiner PS3 und Playstation Plus! Und Online Zocken usw.

Gast
SammyD
3 Jahren 7 Monate her
Nachdem ich auch schon lang kabel kunde bin, muss ich auch mal meinen senf dazugeben. In der tat behalten die sich in der agb das recht vor zu drosseln. (Armer kerl hat die agb scheinbar doch nicht gelesen ). Jedenfalls wurde ich früher auch immer gedrosselt. seit ich aber kaum noch meine leitung nutze werde ich nicht mehr gedrosselt. kein plan ob das daran liegt, dass ich es internet kaum noch nutze oder daran dass die das nicht mehr machen. Also die drosseln echt nur powernutzer wie es aussieht, wenn überhaupt, für bischen surfen reicht das schon, keine sorge leute.… weiterlesen »
Gast
Curryeck
3 Jahren 7 Monate her

Kabel Deutschland ist der beste Anbieter überhaupt!

Gast
Curryeck
3 Jahren 7 Monate her

Habe letzte Woche nach einem Jahr bei Kabel D gekündigt. Die Versorgung ist seit einem halben Jahr weder bei Internet noch bei Digitalfernsehen und Telefon stabil. Es gibt bei allen Produkten immer wieder Ausfälle. Bin 2 Wochen lang bei 300kbit/s rumgedümpelt. Das erste halbe Jahr war alles OK.

Gast
Anonymous42
3 Jahren 7 Monate her

Hab hier auch die 100er von KD. Über Steam problemlos bis zu 13 MB/s down. Also sogar leicht über 100 was bei mir anliegt. Vor etwa 2 Jahren drosselte KD für etwa 3 Monate vor allem abends und das ganze Wochenende bestimmte Dienste. Bemerkt habe ich das damals bei einem größeren WoW Patch und habe dann etwas herum getestet. Man konnte förmlich die Uhr nach stellen. Danach haben die vermutlich irgendwo den Knoten ausgebaut. Seither nie mehr wieder eine Drosselung erlebt.

Gast
Kai
3 Jahren 7 Monate her
Ich weiß ja nicht, was ihr für eine AGB unterschrieben habt, aber in meiner (Stand 12.04.2013, 20:12) steht ganz klar: “Lädt ein Kunde an einem Kalendertag ein Gesamtdatenvolumen von mehr als 10 GB herunter, ist Kabel Deutschland berechtigt, die ihm zur Verfügung stehende Übertragungsgeschwindigkeit ausschließlich für Filesharing-Anwendungen bis zum Ablauf desselben Tages auf 100 Kbit/s zu begrenzen.” Es wird hier zwar behauptet, dass nur Filesharing betroffen wird, allerdings ist es KD bisher scheinbar technisch nicht möglich dieses von völlig legaler Nutzung zu unterscheiden. Zumindest werde ich und einige Kollegen in meiner Umgebung immernoch gedrosselt und wir haben teils massive Probleme… weiterlesen »
Admin
CK
3 Jahren 7 Monate her

Wie gesagt ich kann das nicht bestätigen, da ich jeden 2ten Tag deutlich über 10 GB liege. Gedrosselt wurde nie was, auch nicht an den drei angeschloßenen Servern (Firmennetzwerk 4 Standorte alle mit KD. Zudem läuft noch Digital Fernsehen über die Leitung und Telefonie.

Gast
Jugger87
3 Jahren 7 Monate her

Habe auch die 100er Leitung…. erreiche ständig minimum 80 mbit…. hab auch schon mehrere Tage über 100gb am tag gezogen… es gab bisher einmal eine Drosselung (vor guten 5 Monaten) da ging 2 Tage lang… warum weiß keiner… aber nahezu alle KD Kunden in dieser Region hatte das identische Problem… bis jetzt also immer zufrieden mit KD!

Gast
Klotti
3 Jahren 7 Monate her

Stehts in den Agbs mit den 10gb hab ich selber vor 1 Monat gelesen da ich selbst nach Kabel Deutschland wechseln wollte. Habe mich soagar im Internet in verschiedenen Foren Informiert bei einen Drosseln sie die Leitung und bei den andern nicht. Um die Agbs von der Drosslung zu finden habe ich auch sehr lange gesucht und hab sie dann auch gefunden. Also wie gesagt bei einen Drosseln sie die Leitung bei anderen wieder nicht eohl auch Glückssache!

Gast
Sean
3 Jahren 6 Monate her

bei Check 24 steht es auch extra nochmal da, dass Kabel Deutschland sich vorbehält, ab 10 GB pro Tag zu drosseln. ich habe mit denen aber auch so nur schlecht Erfahrungen gemacht. Ständige Ausfälle und der Kundenservice isst unter aller Sau.

Admin
CK
3 Jahren 6 Monate her

Ich hatte das 5 Jahre und nur gute Erfahrungen gemacht in der Region Hannover. 1 Ausfall von 2 Stunden sehr guter Kundendienst. Bei Anruf muss man nur PLZ eintippen und die Stimme sagt das das Problem bekannt ist und in ca xx Zeit behoben sein wird. so war es dann auch bei mir, allerdings mit 20mins Verspätung ;) Dafür gab es 5€ Entschädigung bei der nächsten Rechnung

Gast
armer Kerl
3 Jahren 7 Monate her

Kai großer Quatsch steht nirgends in den AGBs, ich habe mir die heute Nachmittag durchgelesen

Gast
lexstar
3 Jahren 6 Monate her

Doch steht leider drin aber gedrosselt wird eigentlich nicht..n

Gast
Kai
3 Jahren 7 Monate her
Schön wärs… 100Mbits… Leider drosseln die proportional zum Preis auch die Leistung. Geht bitte nicht so so einem Laden Leute. In den AGB behalten die sich vor nach 10GB Nutzungsvolumen für den restlichen Tag den Saft abzudrehen bzw. massiv zu drosseln (1000er DSL Leitung, wenn ich mich richtig erinnere). Zudem werden von den 100Mbits mit etwas Glück ~50 erreicht. (Ist zwar immernoch hoch, aber dann sollte man imo keine 100 zahlen müssen.) Sowas sollte man echt nicht unterstützen. Zumal der Trend immer mehr in Richtung Streaming geht und man da bei solchen Anbietern absolut falsch ist. (Sprich einen HD-Film schauen… weiterlesen »
Gast
beast
3 Jahren 6 Monate her

Kai das vollkommener Humbug was du da für Infos gibst. Ich habe auch 100Mbit/s und wurde noch nie gedrosselt (weder Bandbreite noch wegen Traffic). Klar kann es mal sein das da die 100 nicht ganz anliegen (z.B. Sonntag Nachmittag bei Schlechtwetter) wo viele drin sind. Aber grundsätzlich liegen die voll an. Ich spiele auch die Blizzard Games und hatte noch nie Probleme. Ich wohne auch nicht in der Großstadt sondern eher etwas ländlicher mit 2500 Einw. Dabei habe ich einen Ping von 30-40ms. Das ist vollkommen ausreichend dafür. Auch von anderen habe ich so etwas noch nicht gehört.

Gast
lexstar
3 Jahren 6 Monate her

nKann auch nur dasselbe wie meine vorredner sagen, die haben einen super service mir wurde 100 euro rechnung von KD übernommen da ich eine reperatur angefordert hatte und selbsverschuldung war, habe auch 100 mbit und erreiche leider nur ca. Die hälfte, dennoch habe ich eine stabile und sehr schnelle internetleitung!!

Gast
BigD
3 Jahren 7 Monate her

Hab auch den 100er Kabel D und erreiche die vollen 100mbit Down. Drosselung hab ich noch nicht erreicht, auch wenn man mal 200gb am Tag zieht.

Admin
CK
3 Jahren 7 Monate her

Ich habe seit 5 Jahren KD das stimmt nicht was du schreibst. Nichts wird gedrosselt ganz im Gegenteil ich bin meistens schneller als mein Vertrag. Super Service. Streamen kann man super, sogar 2 Filme gleichzeit. P2P geht auch Problemlos wie VPN etc. Kai ich habe keine Ahnung wo du deine Infos her hast. Klingt eher nach Shitstorm

Gast
neik
3 Jahren 7 Monate her

Für mich wäre das ein super Deal, ich würde auch 100,-€ im Monat bezahlen. Bei uns auf dem Dorf zahle ich für 10 mbps 59,-€ und hab nen Ping von 700ms über Satellit.

Gast
chr1s2808
3 Jahren 7 Monate her

*39,90 nach dem ersten Jahr ;)

Gast
milligenclik
3 Jahren 7 Monate her

nicht wenn man auf 32 mbit/s reduzieren lässt

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.