Google Play App Store
Schnäppchen Gutscheine User Deals Finanzen
Installiere Dir unsere iOS oder Android App und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook und Twitter zu finden.
13
Mrz
2012

iPad 3 (New iPad) – Das neue iPad mit 16GB WiFi + 4G (inkl. 1GB Tarif/Monat) ab 538€ effektiv! (Preisvergleich 599€)

In: Handys & Verträge, PC & Laptop, Tablet Kommentare zum Schnäppchen 59 Kommentare

Update!
Das wars schon wieder! Laut Sparhandy war es ein Fehler! Na Super !!!

apple das neue ipad 16 gb wifi + 4g iPad 3 (New iPad) – Das neue iPad mit 16GB WiFi + 4G (inkl. 1GB Tarif/Monat) ab 538€ effektiv! (Preisvergleich 599€)

Für alle diejenigen die es nicht abwarten können haut Sparhandy ein iPad3 bzw. das neue iPad -Angebot raus. Ihr bekommt das iPad mit 16GB WiFi + 4G effektiv ab 538€! (Preisvergleich 599€)

Ihr erhaltet dazu einen o2 Datenvertrag mit 1GB/Monat von Debitel! Mit dem 4G Modell ist es allerdings fraglich ob es jemals in DE funktionieren wird. Die Deutsche LTE Frequenz ist leider anders als die unterstützte US-Frequenz! Aber ich wette das war nicht das letzet Wort, da wird sicher noch was kommen!

Rechnung:

24x 14,95€ monatliche Grundgebühr = 358,80€
kein Anschlußpreis (unter Punkt 3 lesen bei Sparhandy)
179€ für das neue iPad (3) mit 16GB WiFi + 4G
===============================
macht=  537,80€ (Preisvergleich 599€)

Fazit: Sehr, sehr geniales Startangebot was die Jungs auf die Beine gestellt haben!

Link: HIER zum Angebot

59 Antworten zu “iPad 3 (New iPad) – Das neue iPad mit 16GB WiFi + 4G (inkl. 1GB Tarif/Monat) ab 538€ effektiv! (Preisvergleich 599€)”

  1. Maximus7776 [Mobile] sagt:

    Oh man! Da kann man direkt schwach werden :( echt cool

  2. mh [Mobile] sagt:

    angeblich funktioniert das nur mit dem lte in den usa. würde mich da vor dem kauf nochmal erkundigen.

  3. Rainer [Mobile] sagt:

    Lte funktioniert in DE nicht!

  4. Oliver Hruby [Mobile] sagt:

    Ich dachte, es hätte sich mittlerweile rumgesprochen, daß das neue iPad nicht auf den gleichen Frequenzen funkt, wie LTE in Deutschland.
    Also: LTE wird bei uns nicht funktionieren -zumindest nicht mit dem iPad!

  5. Shortman [Mobile] sagt:

    Das wird sich noch rausstellen, ob der verbaute Chip in D jemals LTE empfangen wird. Denn wir haben ganz andere Frequenzen.

  6. Cyrex [Mobile] sagt:

    Eig gut nur das mit dem lte stimmt nicht so ganz! Funktioniert bei uns in deutschland nicht da wir eine andere frequenz haben -.-

  7. Billy Bob Baker [Mobile] sagt:

    1 GB für LTE reicht doch niemals aus!

  8. NightflY [Mobile] sagt:

    Nicht ein IPad 3 sondern de New IPad :)

  9. Locke82 [Mobile] sagt:

    Leider wird das iPad & lte hier in Deutschland nicht funktionieren. Es werden nur die amerikanischen lte Frequenzen unterstützt.

  10. Jenny sagt:

    Laut Sparhandy ist das nicht bestätigt wegen LTE und der Frequenz! Also nicht alle verrückt machen vorher!

  11. De-BOB [Mobile] sagt:

    Aber wie muss mein altes verkaufen, aber erst wenn diese 4G (LTE) in Deutschland verfügbar sein wird,,,.,.

    Weis einer wann diese 4G (LTE) in Deutschland verfügbar sein wird, wen überhaupt???

  12. Blob [Mobile] sagt:

    3,6 Mbit sind aber schwach

  13. Anonymous sagt:

    iPAD & LTE wird es in Deutschland nicht geben.
    > http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-Neues-iPad-unterstuetzt-LTE-in-Deutschland-nicht-1466850.html
    Das hat Apple auch bereits bestätigt, dass auch das iPad 3 kein deutsches LTE unterstützen wird.
    Das Angebot ist aber auch so nicht gerade berauschend. Wer kauft denn bitte die 16GB ramsch Version?

  14. Ralph - MD sagt:

    Und in einschlägigen Foren wird geschrieben das man dann per Software-Update die Frequenz auf die DE Freq. updaten kann!

  15. Anonymous sagt:

    Aber technisch geht es mit dem Chip in Deutschland einfach nicht, da kann auch Sparhandy nix dran ändern. Du wirst auch mit Buschtrommeln keine Rauchzeichen empfangen können ;-)

    Grüße,
    jo

  16. EBehr [Mobile] sagt:

    Richtig ….
    16gb für ein multimediageraet sind viel zu wenig

  17. D [Mobile] sagt:

    Laut sparhandy ist das Angebot nicht mehr verfügbar… Schade

  18. Schneider Manuel [Mobile] sagt:

    Angebot geht leider schon nicht mehr =(

  19. doenerladen07 sagt:

    Leider nicht die 32 GB Version :(

  20. Latexxl [Mobile] sagt:

    Aber 3G kann das trotzdem noch ganz normal oder?

  21. Anonymous sagt:

    Das Angebot gibst leider nicht mehr :-(

  22. Seppy sagt:

    Da hat ja einer voll die Ahnung bezüglich LTE..

  23. sehzade sagt:

    Das Angebot gibst leider nicht mehr :-(

  24. rowingfan [Mobile] sagt:

    krass .. wollte auch Grade zuschlagen und nichts ist -.- Angebot gibts nicht mehr

  25. rowingfan [Mobile] sagt:

    hoffentlich kommt so ein geniales Angebot nochmal !! besser geht’s fast nicht !!!! schade dass ich es wohl knapp verpasst habe

  26. MaxCR7 [Mobile] sagt:

    Der Vertrag hat nichtmal LTE du Android Fanboy! Daher würde es auch so nichts bringen auch wenn das iPad in De LTE hätte!
    Lte ist noch zu unausgereift! Ein lte vertrag bei vodafone beginnt bei 60€!!!! pro monat. Nur für daten. Daher ist es egal ob das neue ipad lte kann oder nicht.

  27. silver sagt:

    hab nur ich das problem das ich das ipad garnicht wählen kann?
    kann nur folgende geräte wählen:

    Huawei E5832 WiFi Modem
    mobook / sparhandy UMTS-Stick E173

  28. Yannic [Mobile] sagt:

    LTE wird zwar nicht funktionieren, dafür dann aber HSDPA, was nochmal schneller ist als 3G

  29. Spartan0902 [Mobile] sagt:

    Hat schon jemand erwähnt das LTE in Deutschland mit dem IPad nicht möglich ist? ;)

  30. Moosinninger [Mobile] sagt:

    Laut Apple stellt die Telekom am Ende von diesem Monat diese LTE Frequenz zu Verfügung. Dann geht das IPad mit LTE auch in Deutschland. :)

  31. MaxCR7 [Mobile] sagt:

    Sag mal seit ihr alle blind?! Wenn ihr schon bei diesem Angebot darüber diskutieren müsst ob das neue iPad in de LTE hat ums mit dem Vertrag nutzen zu können, wär es mal erstmal ganz gut sich zu informieren. 1. O2 hat nichtmal LTE und dieser vertrag bietet höchstens UMTS Geschwindigkeit!!! SELBST WENN DAS IPAD MIT LTE FUNKTIONIEREN WÜRDE!
    Und für die Android fanboys die sagen das das ipad schlecht ist weils das nicht unterstützt möchte ich sehen wer mir einen LTE Vertrag vorlegt der WENIGER als 60€ p. Monat kostet! Völlig überteuert! Bis das bezahlbar ist, gibt es schon das iPad5!

  32. rowingfan [Mobile] sagt:

    nicht blind – sondern geblendet anscheinend ! oder einfach nur dumm ..

    100% agree

  33. rowingfan [Mobile] sagt:

    warum ? meine Musik hab ich auf dem iPhone ! für das iPad reichen mir (wahrscheinlich) 16 Gb !

  34. MO sagt:

    für die, die rumheulen das es in DE kein LTE nutzen kann.
    wer von euch würde LTE aktuell benutzten…
    1. Kaum Netzabdeckung
    2. Für Geschwindigkeiten > 50 Mbit/s mind. 50€ im Monat.
    Da kann mir keine sagen, das er das bezahlen würde.
    Hier Preisvergleich für LTE:
    http://www.lte-anbieter.info/tarife/lte-tarifvergleich.php

    HSPA+ langt meiner Meinung nach ausreichend:
    1. bessere Abdeckung
    2. günstigere Preise

  35. Anonymous sagt:

    Also ich finde auf der Seite das vorgestellte Produkt gar nicht in dieser Kombination…

  36. idna [Mobile] sagt:

    Ach nur so LTE geht nicht in Deutschland

    *fail*

  37. rowingfan [Mobile] sagt:

    hab ich mir fast schon irgendwie gedacht leider – naja Pech gehabt ! so ein “deal” kommt bestimmt nicht mehr wieder ..

  38. Anonymous sagt:

    Was wird mit den Veträgen passieren, die bereits bestellt wurden? Muss ich mit einem Storno rechnen?

  39. Gast [Mobile] sagt:

    Schonmal irgendetwas hier drin gelesen….!!!

  40. Ralph - MD sagt:

    ja wahrscheinlich ^^

  41. AppleInsider [Mobile] sagt:

    Naja. Wer noch ein iPad 2 3G 16GB mit Lederhülle zum aufstellen braucht, einfach melden. Ist knapp über zwei Monate alt. Zubehör mit OVP.

  42. JanHzD [Mobile] sagt:

    Was möchtest du denn dafür haben?

  43. Ich sagt:

    Nur RTL2-Experten hier.. Mutmaßungen, Schwachsinn, Klugschiss. Klar die Telekom
    macht Frequenzen frei, klar keiner würde sich überhaupt LTE-Verträge zulegen, weil es so teuer ist.

  44. AppleInsider [Mobile] sagt:

    Keine Ahnung! Mach ein Angebot. Lederhülle kostete neu auch 40 Euro.

  45. Anonymous sagt:

    Um zum Thema zurückzukehren.

    Ich habe mit das neue HTC One X für 74€ geholt mit dem Vertrag. Das nenne ich mal einen genialen Preis. Danke Sparhandy!!!

  46. Cratter13 [Mobile] sagt:

    Ja kann es trotzdem.

  47. rowingfan [Mobile] sagt:

    ich würde keinen LTE Vertrag holen – und nur das interessiert mich persönlich ;)

  48. MaxCR7 [Mobile] sagt:

    Was hat das HTC Onex mit dem Thema zu tun??
    Viel spaß damit! Mit dem Preisverfall, wie bei allen Androidhandys! In einem Jahr ist das so viel wert wie ein iPhone 4! Was jetzt schon 2 1/2 Jahre alt ist xD Ein desire HD z.B. kam nach dem iPhone4 und ist jetzt nichtmal so viel wert wie ein 3GS! XD
    Oder die Sensation. 1 Jahr jünger als ein 4er und trotzdem jetzt genauso teuer.

  49. Yomann [Mobile] sagt:

    lte von vodafone ist bereits zu fast 50% überall in dtschl. empfangbar! (hauptsächlich in ländlichen gebieten)
    verträge beginnen bei 19,90€/mtl.!!! bsp.: internetflatrate mit 7.2 mbit/s und 5gb highspeed download ab 28,99€/mtl. (mit soho rabatt).
    alle die hier so nen quatsch schreiben mit 60€/mtl. und ‘lte gibt’s noch nicht’ einfach mal vorher informieren bzw. den … halten!!!
    ps: wie es bei anderen anbietern ist, weiß ich nicht.
    und noch was: das neue ipad so wie es momentan ist, kann kein lte in dtschl. und wird es nie können (ist auch nicht mit anderer software möglich, da dies ein hardware problem ist!) die aktuell ausgelieferten geräte sind optimiert für den amerikanischen markt.

  50. DeejayFlow [Mobile] sagt:

    wie soll man bitte einen chip auf eine andere frequenz stellen können mit einem software update?!?!?!
    entweder bist du richtig d*** oder du bist so naiv wie eine 18 jährige blondine!!!

  51. Anonymous sagt:

    @ MaxCR7 : Du wirst ja wohl nicht behaupten wollen, dass ein IPhone 4 besser ist als ein HTC One x ? Du klingst eher wie jemand, der frustiriert ist, nichts abbekommen zu haben. Ich habe begriffen, dass es für Dich außer Apple nichts gibt, aber ich bin froh für ein Gerät nur etwas über 400 € ausgeben zu müssen, welches in 1 Jahr immer noch top ausgestattet sein wird (Quad-Core etc.). Außerdem wechsele ich nicht alle 6 Monate das Telefon, sondern es ist mein erstes Smartphone und ich möchte es gerne länger nutzen! Im Übrigen wurde auch viel über den Debitel-O2 Tarif gemeckert, in anderen Foren. Soll ich etwa auf die 30 % Rabatt nur deswegen verzichten, weil einigen hier und in Partnerforen der Tarif nicht gefällt? Oder würdest Du ein Auto mit 30% Rabatt nicht kaufen wollen, obwohl Du einen Tankgutschein für 2 Jahre KOSTENLOS dazu bekommst, nur weil der aufgezogende Reifen nicht der Beste ist, der verfügbar ist?

  52. CK sagt:

    der switch der Frequenz erfolgt tatsächlich per software die foxxcon Module im seriengerät wird mehere Bänder unterstüzen.

  53. Dominique [Mobile] sagt:

    So ein quatsch lte kostet bei d2 32,49€/Monat inkl. Umts und lte flat 7,2 mbit/s mit 5gb datenvolumen.
    Aber ipad 3 unterstützt die deutschen lte frequenzen nicht!

  54. CK sagt:

    Dominique lies mal die anderen Kommentare, dann wird dir geholfen.

  55. MaxCR7 [Mobile] sagt:

    Hä du bist der *********** von allen! XD Da steht sogar dahinter 7,2 Mbit!!!! und du sprichst von Lte! Der tarif den du genannt hast ist ein umts tarif, wo du maximal mit 7,2 mbit surfen kannst! Und der kostet schon 34€ nur damit du ne einschätzung hast wie überteuert lte dann ist!

  56. AppleInsider [Mobile] sagt:

    Wer billig kauft, kauft zwei mal!

  57. Hanz [Mobile] sagt:

    Scheint aber geklappt zu haben .:-)

  58. DeejayFlow [Mobile] sagt:

    ok dann tuts mir leid Raphi!!
    aber bin selber netzwerkadmin und hätte ahnung… das ist mir ganz neu das das per software geht! da muss der chip schon vorher die frequenz besitzen sonst geht das auch nicht Leute!!!

  59. Tanja sagt:

    Hier gibt es noch mal etwas zur LTE Geschwindigkeit :

    http://www.lte-info.at/lte-geschwindigkeit/

    Es ist nur die Theorie, dass 100 Mbit/s erreicht werden. Da darf dann nur ein Gerät in der Zelle eingeloggt sein und man muss direkt neben dem Mast stehen. Ich denke dass 20 Mbit/s realistisch sind. Also keine zu großen Hoffnungen machen .

    Gruß
    Tanja

Eine Antwort hinterlassen