Google Play App Store
Schnäppchen Gutscheine User Deals
11
Aug
2012

[iBOOD] Nass- und Trockenrasierer: Philips Präzisions & Nivea for Men inkl. Versand 55,90€

In: Haushalt & Garten, iBOOD Angebote Kommentare zum Schnäppchen 17 Kommentare

mein deal133 [iBOOD] Nass  und Trockenrasierer: Philips Präzisions & Nivea for Men inkl. Versand 55,90€

Der iBOOD von Heute ist das Nass und Trockenrasierer System von Philips, das ihr zusammen mit der Geschichtspflege von Nivea zum Preis von 55,90€ inkl. Versand bekommt. Der nächste Preis laut idealo liegt nur für den Rasierer schon bei 70€. Es gibt eine Kundenbewertung bei Amazon mit 5 Sternen. Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit dem Rasierer?

  • Präzisions Nass- und Trockenrasierer
  • Spendet eurer Haut Feuchtigkeit schon beim Rasieren
  • Folgt sanft den Konturen eures Gesichts
  • Strafft die Haut und hebt die Barthaare für eine perfekte Rasur
  • Einfaches Nachfüllen der Rasieremulsion
  • Display: Ladestandanzeige, Warnanzeige bei geringem Akkustand, Akkustandanzeige, Reiseschloss
  • Ausführung: Lackierung
  • Rasiersystem: Lift & Cut-Technik
  • Konturenanpassung: Flex-Tracker System
  • Skin Komfort: NIVEA FOR MEN Emulsion-Spendersystem, Gleitringe
  • Aufladen: Wiederaufladbar, schnurlos
  • Aufladezeit: 8 Stunden
  • Nass und trocken: Benutzbar unter der Dusche
  • Rasierdauer: 10 Tage
  • Betriebsdauer: 30 min
  • Abwaschbar
  • • Cremes & Lotionen: 28 ml Rasierlotion Probierpackung
  • • Standfuß: Ladestation

Link: HIER zum Angebot

17 Antworten zu “[iBOOD] Nass- und Trockenrasierer: Philips Präzisions & Nivea for Men inkl. Versand 55,90€”

  1. Keks sagt:

    Gutes rasier Ergebnis kann man nicht meckern Top

  2. pate74 sagt:

    Leider keine Erfahrungen mit dem Rasierer aber mit der Marke:-)))) Die Rasierer von Philips (Philishave) absolut empfehlenswert. Ich hatte vorher mal Braun ausprobiert kannst de vergessen keine Empfehlung. Ich habe meine Marke für die nass und Trockenrasur gefunden.

  3. Dein Name sagt:

    Sehr guter Rasierer. Sehr zu empfehlen. Besser als Braun.

  4. Frau keks sagt:

    Kann man den auch ohne die Nivea Dings Einsätze nutzen oder müssen die immer rein? ;)

  5. io sagt:

    Kann Mann auch ohne nutzen ;-) ich hab noch den gaaaanz alten und den neuen einfach klasse vor allem keine Rötungen, ist das wichtigste finde ich.

  6. Antworter sagt:

    Kann man auch ohne benutzen – mache ich zur Zeit.

  7. bossi sagt:

    Wie genau heisst der rasierer??

  8. CK sagt:

    Steht in der ibood Beschreibung bossi

  9. stahleichel sagt:

    kannst du auch ohne die emulsion verwenden. ich nehme immer das Hautreinigungsgel von yves rocher mit camille. finde ich sogar besser als das andere zeug. und sauber machen musst du den sowieso nach jeder rasur, was aber leichter nicht gehen könnte.
    ich habe vor 4 monaten bei saturn noch 99€ bezahlt.

  10. Darek sagt:

    Morgen! Den Rasierer nutze ich bereits einige Jahre! Sehr zu empfehlen. Der Akku hält auch einige Zeit. Mann kann es Trockenrasierer benutzen, dann muss das Gel von Nivea in die Kartusche hinten am Rasierer nicht rein. Ich persönlich kaufe das Nivea Produkt, da ich nass rasieren bevorzuge und es angenehmer mit dem Gel ist. 3x 75ml Nivea Gel + 1 Ersatzkartusche kosten 15€ im Online-Shop zzgl. Versand. Letztens bestellt unter Rasierer-kobus.de.
    Guter Deal!

  11. starwarp sagt:

    Panasonic ist auch 1A

  12. andre sagt:

    Brauch man bei solchen Systemen eigentlich auch neue "klingen"? Hab mit solchen noch keine Erfahrungen, wollte diese aber sowieso mal machen….

  13. Marco sagt:

    Ist der PT860 besser als der hier ?

  14. bonsei sagt:

    Je nach Bartwuchs sollte man alle 1-2 Jahre einen neuen Scherkopf (ca.40€) holen. Die Notwendigkeit merkt man erst, wenn man wieder einen neuen Scherkopf nutzt. ;)

  15. bonsei sagt:

    Länger Freude mit dem Rasierergebnis habe ich bei regelmäßiger Reinigung mit dem Zeug hier: http://www.philips.de/c/scherkopf/hq110_01/prd/
    Der Rasierer läuft danach leiser und subjektiv ist er schärfer. Zumindest ist es angenehmer und die Haut weniger gereizt.
    Ich versuche mich derzeit an der Nassraur mit dem Radiermesser – sinnlich und sehr zu empfehlen :)

  16. Squalo sagt:

    @bonsei: mit einem Radiermesser??? :o Hast einen Pflastergroßhändler in der Nähe? :P

  17. bonsei sagt:

    :D Man kann sich damit nicht schneiden und im nu sind die Haare weg radiert ^^

Eine Antwort hinterlassen