Google Play App Store
Schnäppchen Gutscheine User Deals Finanzen
25
Jan
2013

[Handybude] Update! Allnet Flat ohne Handy nur 14,90€ monatlich.

In: Handys & Verträge Kommentare zum Schnäppchen 7 Kommentare

Update!
Achtung: Dieses Angebot ist nur in limitierter Anzahl und maximal bis zum 28.01. 10 Uhr erhältlich!

mein deal com4 [Handybude] Update! Allnet Flat ohne Handy nur 14,90€ monatlich.

Wer jetzt aufschreit, nicht noch eine Allnet Flat für 14,90€, (dank Rückerstattung) sollte genau hinschauen! Ihr bekommt eine echte Flatrate (im eplus Netz) und in alle Netze, inkl. 500MB Datenvolumen, allerdings kein Handy , wie beim letztenmal, dafür ist der Vertrag halt günstiger.

Facts:

  • Flatrate in alle dt. Netze
  • Internet-Flatrate (7,2 MBit, ab 500 MB Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit)
  • nur 14,90 € mtl. Grundgebühr (während der Vertragslaufzeit von 24 Monaten)
  • Anschlussgebühr – 29,90 € werden nach SMS an die Nr. 8362 mit dem Text “AP frei” erstattet!

Link: HIER zum Angebot

7 Antworten zu “[Handybude] Update! Allnet Flat ohne Handy nur 14,90€ monatlich.”

  1. Daniel sagt:

    Ich verstehe nicht warum meindeal ein Angebot von einem Anbieter veröffentlicht, der entgegen der Rechtssprechung keinen Widerruf akzeptiert. Einfach mal Google anwerfen und Handybude + widerruf eingeben. Dann seht ihr welchen Ärger diese Firma macht.

    Das dies gegen Verbraucherrecht verstößt ist auf jeder Verbraucherschutzseite zu finden.

    Ich habe einen Vertrag nach vier Tagen widerrufen und Handybude verweigert. Mir wurde keine Sim Karte kein Handy geschickt. Auch Talkline hat in der kurzen Zeit nichts geschickt. Jetzt verweigert Handybude den Widerruf wegen einer falschen Rechtsauslegung und verlangt für eine Aktivierung und Simkarte (welche nie aktiviert werden konnte, da innerhalb von vier Tagen noch nicht einmal verschickt) 85 EUR Gebühr!

    Wem das gleiche mit diesem Anbieter passiert, soll sich direkt an den Verbraucherschutz wenden damit Handybude abgemahnt wird.

    Siehe:

    http://www.vzhh.de/recht/117357/login-und-das-recht-erlischt.aspx

    Bitte meindeal, nehmt das Angebot sofort raus! Unseriöse Anbieter sind nichts für diese Seite

  2. CK sagt:

    Daniel ich gebe das zur Überprüfung weiter. Danke für die Info

  3. mike sagt:

    wenn man im laden ein handyvertrag abschließt gibt es ebenfalls kein widerrufsrecht.

    zumindest war das vor 3 jahren noch so.

    wie das im internet aussieht weiss ich allerdings nicht.

  4. socool sagt:

    Hier hat man ein Widerrufsrecht. 14 Tage, wie immer bei Geschäften im Internet.

  5. 0816 sagt:

    Nicht ganz richtig. Das gilt nur bei subventionierten Verträgen. D. h. es muss ein subventioniertes Gerät (meist Handy) dabei sein. Dazu muss die Differenz zwischen subventioniertem Kaufpreis und tatsächlichem Kaufpreis mindestens 200 Euro erreichen. nnHandyverträge sind beim Widerrufsrecht anders zu behandeln.nnInformiert euch davor lieber genauer, bevor euch jemand etwas Falsches (damit meine ich jeden, mich eingeschlossen) erzählt und ihr blauäugig etwas abschließt und dann blöd dasteht. Das sind sonst eventuell 2 Jahre Ärger.n

  6. socool sagt:

    Der Preis gilt eh nur 24 Monate.

  7. Mobyler sagt:

    Willkommen im schlechtesten Mobilfunknetz.

Eine Antwort hinterlassen