28
Aug
2013

Frauen aufgepasst: 1 Jahr lang Frankfurter Allgemeine Zeitung und Sonntagszeitung kostenlos als E-Paper

0

faz Frauen aufgepasst: 1 Jahr lang Frankfurter Allgemeine Zeitung und Sonntagszeitung kostenlos als E Paper

Bei access gibt es für Frauen in Wirtschaft, Informatik, Ingenieurwesen oder Naturwissenschaften-Studiengängen gerade ein Jahr lang das FAZ und FAS Abo kostenlos. Ihr müsst euch dafür bei access anmelden, was jedoch in 2 Minuten erledigt ist. Eine Immatrikulationsbescheinigung benötigt ihr nicht. Um euch überhaupt dafür zu registrieren benötigt ihr einen Code. Den haben ich unten vermerkt. Das Abo endet wie immer automatisch – ihr müsst also keine Kosten fürchten:

Gutscheincode: “access4TechnikFrauen

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

15 Kommentare zu "Frauen aufgepasst: 1 Jahr lang Frankfurter Allgemeine Zeitung und Sonntagszeitung kostenlos als E-Paper"

Informiere mich

Gast
suedfluegel
3 Jahren 2 Monate her

Jetzt geht es !nKlasse.nStand ja auch ein Lieferbeginn am 01.10.2013.nViele Spaß allen damit !

Gast
Olga M.
3 Jahren 2 Monate her

Nee bei mir auch. Registriert und bis dato kein epaper erhlaten :-(

Gast
dbndm
3 Jahren 2 Monate her

Funktioniert das bei jemandem???

Gast
dbndm
3 Jahren 3 Monate her

Bin registriert und bislang geschieht gar nichts wie lange dauert das denn bis Frau das Abo erhaelt …

Gast
hansi
3 Jahren 3 Monate her

ich kopiere den link aber es passiert nichts

Sind auch erst 32% vergeben

Mitglied
Tilman
3 Jahren 3 Monate her

Scheint irgendwie gerade nicht zu funktionieren. Später noch mal versuchen. Oder falls es einen neuen Code gibt, sagen wir natürlich umgehend bescheid.

Gast
matti
3 Jahren 3 Monate her

So ein Mist. Wollte gerade für meine Frau bestellen, da unten stand 99% des Kontingents seien erschöpft. Den Aktionscode reinkopiert und dann kam auch schon die Meldung, dass das Kontingent nun erschöpft sei. Schade.

Gast
Piep00
3 Jahren 3 Monate her

Die Gleichstellungsbeauftragte @ Patient… hat mich gerade Professorin Karl-Friedrich Kleist darauf hingewiesen!

Gast
jäger
3 Jahren 3 Monate her

Was wäre passiert wenn es dieses Angebot nur für Männer gegeben hätte?

Gast
Arguant
3 Jahren 3 Monate her

Erbärmlich.

Gast
Mann
3 Jahren 3 Monate her

Ich fühle mich diskriminiert.

Gast
mcgarrett
3 Jahren 3 Monate her

Und mal wieder ist die Emanzipation über das Ziel hinausgeschossen. :D

Gast
Patient
3 Jahren 3 Monate her

Für mich ein eindeutiger Fall von Diskriminierung…wo ist der Gleichstellungsbeauftragte wenn man(n) ihn mal braucht?!

Gast
eerrnnsstt
3 Jahren 3 Monate her

Muss es nicht \”das Gleichstellungsbeauftragte\” heißen? Nicht, dass noch jemand empört aus der Küche kommt ;)

Gast
Marion
3 Jahren 3 Monate her

Danke für den Tipp!

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.