Google Play App Store
Schnäppchen Gutscheine User Deals Reise-Deals

Filme-Raten nach Bildern | Alles andere hier rein! | Forum

 
Dieses Forum ist gesperrt – Beiträge können nur gelesen werden
Du musst Dich einloggen, um einen Beitrag zu schreiben Anmelden


Passwort vergessen??

Foren durchsuchen:


 






Wildcard benutzen:
*    stimmt mit einer Anzahl von Zeichen überein
%    stimmt genau mit einem Zeichen überein

Filme-Raten nach Bildern

Keine Tags
BenutzerBeitrag

21:12
9. April 2011


KAOS

Member

Beiträge 38

Leider nicht, Van. Dachte ich mir schon, dass der Tipp kommt. Machete ist zu neu, da ist der Typ um einiges älter. Aber nah dran…

Van hat's gewusst + in der Shoutbox gelöst: Desperado!

21:25
9. April 2011


vanlippens

Admin

Beiträge 700

10:42
10. April 2011


XYZ-Gast

Member

Beiträge 70

das bild zeigt den film "From Dusk Till Dawn"Smile

auch vor kurzem nochmal gesehen.

 

Edit: ich glaube van und ich haben fast den selben filmgeschmack!?

10:47
10. April 2011


vanlippens

Admin

Beiträge 700

stimmt natürlich…
du darfst wieder

10:54
10. April 2011


XYZ-Gast

Member

Beiträge 70

so ich bin gespannt…

11:53
10. April 2011


vanlippens

Admin

Beiträge 700

ohh…den hab ich auch schonmal gesehn…nicht der einfachste aber ich komm bestimmt noch drauf

*ganzscharfüberleg*

17:46
10. April 2011


XYZ-Gast

Member

Beiträge 70

Laughden hast du garantiert schon gesehen van….

18:59
10. April 2011


ice

Gast

Tipp wäre gut… vllt. "Rancid – Treibjagd durch die Nacht"???Confused

21:54
10. April 2011


XYZ-Gast

Member

Beiträge 70

nein "rancid – treibjagd durch die nacht" ist es nicht, hatte ich aber auch überlegt reinzustellen.

also tipp: der film ist der erste teil einer trilogieSmile

10:41
11. April 2011


jambin007

Deutschland

Member

Beiträge 37

die meisten Bilde kenn ich, aber muss solchere film Beruhmt und schwer raten zu sein. denn macht man Spass. z.B Aktion Film oder Katastrophale Film.

 

 

 

 

 

Geschenke-fuer-Frauen

13:49
11. April 2011


XYZ-Gast

Member

Beiträge 70

Confusedhatte nicht gedacht, dass es so schwer ist.

weitere tipps:

- der erste teil der trilogie wurde 1992 veröffentlicht, der letzte teil der trilogie im jahre 2003.

- auf dem ersten von mir geposteten bild ist der darsteller derhauptperson zu erkennen (in den anderen filmen hat ein anderer darsteller diesen part übernommen

14:24
11. April 2011


vanlippens

Admin

Beiträge 700

dann tipp ich mal auf el mariachi

14:59
11. April 2011


XYZ-Gast

Member

Beiträge 70

richtig vanSmile

es handelt sich bei dem bild um den film "El Mariachi". Das ist der erste Teil der El Mariachi Trilogie. Die Fortsetzungen sind wesentlich bekannter und heißen "Desperado" (hier auch bereits im Bilderrätsel erraten) und "Irgendwann in Mexiko".

 

 

du bist van…

17:17
11. April 2011


vanlippens

Admin

Beiträge 700

minedtens einer kennt denWink

17:39
11. April 2011


ice

Gast

Natürlich: Der Zauberer von Oz! Laugh Ich liebe diesen Film…

Inhalt: "Ein Sturm trägt die kleine Dorothy Gayle in das magische Land Oz. Verzweifelt macht sie sich auf den Weg in die Hauptstadt, wo der große Zauberer von Oz lebt – nur er kann ihre Rückkehr nach Hause ermöglichen. Der Weg dorthin wird zu einer Reise voller Gefahren und Abenteuer, doch findet Dorothy schnell neue Freunde und Verbündete: eine Vogelscheuche, die sich Verstand wünscht, ein Mann aus Blech, der gerne ein Herz hätte, und einen furchtsamen Löwen, der unbedingt mutiger sein möchte." Quelle: moviepilot.de. Ich will den endlich auf Blu-Ray haben, aber die Collector's Edition ist wieder soooo teuer… *g*

 

Neuer Film (also wer das nicht sofort erkennt, dem kann man nicht mehr helfenSmile):

15:53
12. April 2011


XYZ-Gast

Member

Beiträge 70

das müsste zurück in die zukunft sein. aber aus welchem der drei filme dieser bildausschnitt ist, da bin ich jetzt überfragtConfused

muss ich unbedingt nochmal gucken die filmeCool

18:02
12. April 2011


ice

Gast

Zurück in die Zukunft stimmt natürlich! By the way, es ist Teil 1…WinkDer Kauf auf Blu-Ray lohnt sich in jedem Fall!!! Zum Inhalt schreibe ich nichts, denn diesen Film kennt wohl jeder!!! Eine kleine aber feine Info zum dem Darsteller des "George McFly" (siehe Foto): in Teil 2 und 3 von "Zurück in die Zukunft" ist der Schauspieler Crispin Glover nicht mehr dabei gewesen, das war ein anderer Schauspieler mit Maske. Der Grund dafür war einfach: Glover hatte zu hohe Gehaltsvorstellungen für weitere Drehs und wurde somit ganz einfach aus dem Skript geschrieben bzw. ersetzt. Daher sieht man im 2. und 3. Teil auch keine Nahaufnahmen mehr – ausgenommen natürlich von "Archivaufnahmen" aus Teil 1. Da hatte der feine Herr Glover dann auch noch Steven Spielberg für verklagt, weil er ungefragt Archiv-Material verwendet hat… *lol* Tja, so kann man sich eine Karriere auch verbauen…

 

XYZ-Gast, du bist wieder dran!Smile

13:29
13. April 2011


XYZ-Gast

Member

Beiträge 70

okee geht weiterSmile

09:27
14. April 2011


ice

Gast

Hmm, kann das Jared Leto sein? Wenn ja, tippe ich beim Film auf "Lonely Hearts Killers"…Confused

12:57
14. April 2011


XYZ-Gast

Member

Beiträge 70

Yes, vollkommen korrekt, der film heißt "Lonely Hearts Killers"

13:51
14. April 2011


ice

Gast

Noch kurz was zum Inhalt von "Lonely Hearts Killers": "Die wahre Geschichte des Killerpärchen Martha Beck (Salma Hayek) und Raymond Fernandez (Jared Leto), das in den späten 40ern in den USA mit grausamen Morden an Kriegswitwen landesweit Aufsehen erregt hat. Ein blutiges Katz-und-Maus-Spiel, dem John Travolta als depressiver Cop ein Ende setzen will." Quelle: moviepilot.de. Ich fand den Film nicht so toll, mag aber auch daran liegen, dass ich John Travolta überhaupt nicht mag…Wink

 

So, neues Bild - Genre: Thriller mit einem Touch Horror…

(Bild ist fies, ich weiß… *lol*)

Was'n nun los? Keiner rät mehr?! *lol* Ich packe ein zweites Bild zum Film rein:

19:25
15. April 2011


XYZ-Gast

Member

Beiträge 70

tut mir leid iceConfused aber ich glaube ohne tipp errät den film keiner. kenne keinen der beiden schauspieler.

10:27
16. April 2011


ice

Gast

Ich löse mal auf…WinkWer will stellt ein neues Bild ein.

Der Film heißt Captivity und den kann ich nur empfehlen, gut gemacht und ziemlich spannend! Die Kritiken online sind zwar alles andere als gut, der Film an sich ist aber echt nicht schlecht…

Inhalt: "Das Supermodel Jennifer Tree wird von einem psychopatischen Serienkiller entführt, in einer Zelle gefangen gehalten und von ihrem Entführer psychisch gefoltert. Auf ihrer verzweifelten Suche nach einer Fluchtmöglichkeit entdeckt Jennifer, dass sich in unmittelbarer Nähe eine weitere Zelle befindet, in der Gary festgehalten wird. Den beiden gelingt es, sich heimlich zu verständigen und schließlich gemeinsam aus ihrem Verlies auszubrechen. Doch ihr Fluchtversuch scheitert, der Entführer scheint ihre Pläne durchschaut zu habe… Das gemeinsame Schicksal schweißt Jennifer und Gary zusammen. Was Jennifer jedoch nicht ahnt: Der Killer spielt ein perfides Spiel." Quelle: moviepilot.de

11:01
16. April 2011


XYZ-Gast

Member

Beiträge 70

ach du, ach du… noch nicht gesehen den film. umgenauer zu sein, noch nicht mal von gehört.werde mir den film bei gelegenheit aber mal ansehen.

ich stelle kein neues rein, hab vor ice erst eins reingestellt. es kann mal jemand anderes eins posten (vllt mal jemand der hier schon lange keins mehr oder noch nie eins gepostet hat)Smile

22:01
16. April 2011


Mister

Member

Beiträge 560

Na gut…

 

00:52
17. April 2011


Micha

Member

Beiträge 715

das is… ähm.. GOONIES.. oder?

 

der kam lange net mehr im tv ^^

03:15
17. April 2011


Mister

Member

Beiträge 560

Richtig ! Laugh

03:15
18. April 2011


CK

Admin

Beiträge 830

Goonies gab letztes oder vorletztes we SurprisedSurprisedSurprisedSurprised

A hhhhhh                                        

17:02
18. April 2011


ice

Gast

Ich nehme mir mal ungefragt die Freiheit und poste ein neues Bild… geht ja hier alles wieder schleppend…Laugh

19:11
18. April 2011


XYZ-Gast

Member

Beiträge 70

sieht stark nach "wächer der nacht" oder "wächter des tages" aus.

20:10
18. April 2011


ice

Gast

Wächter der Nacht stimmt!

Inhalt: "Im Moskau von heute stehen sich die Hüter des Lichts und die Krieger der Finsternis in ewiger Feindschaft gegenüber. Das Gleichgewicht der Kräfte wird garantiert durch die Vereinbarungen eines jahrhundertealten Waffenstillstands zwischen den rivalisierenden Seiten, der täglich erneut auf die Probe gestellt wird. Auf der Seite des Lichts stehen die Wächter der Nacht, eine Gruppe von übersinnlich begabten Anderen, die in der Nacht die Menschen vor der andauernden Bedrohung durch die Dunklen Anderen beschützen – Vampire, Hexen, Formwandler und Meister der schwarzen Magie. Die Wächter der Nacht achten darauf, dass der Waffenstillstand eingehalten wird – ebenso wie Ihre Widersacher, die als Wächter des Tages von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang ihre Gegner in Schach halten. Doch eine uralte Prophezeiung besagt, dass eines Tages ein Anderer kommen wird, mächtiger als alle Anderen zuvor, der den Kampf zwischen Licht und Finsternis für eine Seite entscheiden kann. Würde er von der dunklen Seite verführt werden, würde er die Welt in einen neu aufflammenden Krieg zwischen Dunkelheit und Licht stürzen, dessen Auswirkungen katastrophal wären. Und es mehren sich die Anzeichen, dass dieser Tag kurz bevorsteht." Quelle: moviepilot.de.

Ein wirklich toller und sehr sehenswerter Film! Schon etliche Male gesehen, aber immer wieder toll! Kann ich echt nur empfehlen!!!

 

=>Du bist dran XYZ!Wink

03:11
20. April 2011


CK

Admin

Beiträge 830

Da es mal wieder "hängt" diesmal liegt es nicht an mir, poste ich mal gleich ein paar Bilder.

Ist natürlich sehr leicht LaughWinkCool

 

                          

 

                                           

 

                        

 

Richtig XYZ-Gast: Per Anhalter durch die Galaxis ist ein britischer Science-Fiction-Film, der auf dem gleichnamigen Buch von Douglas Adams basiert. Die Dreharbeiten endeten im August 2004 und der Film wurde am 28. April 2005 im Vereinigten Königreich, in Australien und Neuseeland sowie am folgenden Tag in den Vereinigten Staaten erstmals gezeigt. In Deutschland startete der Film am 9. Juni 2005. Das Drehbuch wurde bis zu seinem Tod von Douglas Adams geschrieben und von Garth Jennings und Karey Kirkpatrick vollendet. *Wikipedia*

„Augenzwinkernde Adaption der Romane und des gleichnamigen Science-Fiction-Hörspielklassikers von Douglas Adams, die mit brillanter Besetzung, absurden Handlungssprüngen, viel Sinn für trockenen britischen Humor und Mut zu veralteten Effekten ein wunderbares Pendant zu eher verkrampften zeitgenössischen Science-Fiction-Filmen bietet, die lediglich für Materialschlachten sorgen.“  *Lexikon des Internationalen Films*

A hhhhhh                                        

12:41
20. April 2011


XYZ-Gast

Member

Beiträge 70

Vermutung: "per anhalter durch die galaxis"?!

10:19
21. April 2011


XYZ-Gast

Member

Beiträge 70

Smileokee neues bild von mir. hoffe es (der Film) wurde noch nicht gepostet, habe nicht mehr alle bilder (filme) am schirm die hier gepostet worden sind.

14:07
21. April 2011


ice

Gast

Müsste Daybreakers sein!Confused

15:42
21. April 2011


XYZ-Gast

Member

Beiträge 70

es müüsste nicht nur "Daybreakers" sein. Sondern es ist "Daybreakers". du bist dran ice

15:47
21. April 2011


ice

Gast

Zu Daybreakers noch kurz der Inhalt: "Im Jahr 2019 beherrschen fast ausschliesslich Vampire die Erde. Die noch letzten lebenden Menschen werden von ihnen wegen ihrem kostbaren Blut gejagt, aber es sind nur noch sehr wenige von ihnen übrig. Und ohne menschliches Blut würden die Vampire zu wilden Monstern mutieren. Vampir Edward Dalton ist Wissenschaftler und arbeitet verzweifelt an einem künstlichen Blut um die Weltbevölkerung weiterhin zu ernähren. Doch dann trifft er auf eine Gruppe menschlicher Überlebender, die nicht nur eine Lösung für das Problem anbieten kann, sondern etwas weit Besseres offeriert: Heilung. Zusammen mit dem Ex-Vampir Cormac und seinen Leuten hat Dalton nun ein neues Ziel vor Augen. Aber nicht jeder Vampir will wieder zum Mensch werden. Ein blutiger Krieg bricht aus." Quelle: moviepilot.deWink

 

Neues Bild (bin mir nicht sicher, ob der Film schonmal war…Confused):

18:38
22. April 2011


vanlippens

Admin

Beiträge 700

ich hab mich bewusst nicht eingemischt aber es scheint so als wär ich der einzige der den film kennt

Red Eye – Nachtflug in den Tod

bzw glaube ihn zu kennen

aber es wär genau icys filmgeschmack

09:20
23. April 2011


ice

Gast

"Red Eye" stimmt!

Inhalt: "Ein gutes Gefühl: das Flugzeug ist abgehoben, die Reiseflughöhe erreicht und die Anschnallzeichen sind erloschen. Das Schlimmste ist geschafft. Für Lisa Reisert allerdings fängt der Horror jetzt erst richtig an. Kurz nach dem Take Off enthüllt Sitznachbar Jackson (Cillian Murphy) den wahren Grund seines Aufenthaltes. Er plant, einen einflussreichen Geschäftsmann an Bord umzubringen – und verfolgt dabei eine teuflische Strategie: Lisa soll das Attentat verüben. Weigert sie sich, wird ihr Vater von einem Scharfschützen liquidiert, der nur auf Jacksons Anruf wartet. Wohin soll Lisa fliehen? Wie kann sie jemanden warnen? Gnadenlos läuft die Zeit ab. Und das Unvorstellbare rückt immer näher. Sicher ist, Flug 1019 wird pünktlich landen – auch vollzählig?" Quelle: moviepilot.de – ein sehenswerter Film!!!

 

van, du bist dran mit dem nächsten Bild.Smile

11:20
23. April 2011


vanlippens

Admin

Beiträge 700

dann nochmal was einfaches

 

 

Keine Tags


Infos zum Mein-Deal.com - Deine Community für Schnäppchen & Deals Forum

Zeitzone:Europe/Berlin

Die meisten Nutzer gleichzeitig online: 762

Im Moment online:
1 Gast

Aktuell im Thema unterwegs:
1 Gast

Forumstatistiken:

Gruppen: 3
Foren: 12
Themen: 3647
Beiträge: 24250

Mitglieder:

Es gibt 72481 Mitglieder
Es gibt 227 Gäste

Es gibt 5 Admins

Aktivste Mitglieder:

Crank3 – 937
Micha – 715
Schmarotzer – 638
MarcoD – 595
Mister – 560
SubSeven – 387

Neueste Mitglieder: Cuzi86, asvrhyujnbikbl, nicogumlich, MartinR91, m.h, Wolkenpony, anjav, tjay, Joke182, Homeline1

Admins: Rocco (3580 Beiträge), Squalo (1236 Beiträge), CK (830 Beiträge), admin (713 Beiträge), vanlippens (700 Beiträge)