13
Mrz
2013

EI Kohlenmonoxidmelder 208DW-D & REEBOK Sneaker – OHA Deals von MeinPaket

0

vsd EI Kohlenmonoxidmelder 208DW D & REEBOK Sneaker   OHA Deals von MeinPaket

Die neuen OHA Deals von Meinpaket:

  • EI Kohlenmonoxidmelder 208DW-D für 37,79€ (Preisvergleich 52€) Mit Gutscheincode: 10PROZENT
  • Ich hab keien Ahnung von Kohlenmonoxidmeldern! Taugen die was ?
  • REEBOK Breakpoint-Low Sneaker für 24,99€ (Preisvergleich: 30€)  Mit Gutscheincode: 10PROZENT
  • Gabs aber schon öfters zu den Preis!

Link: HIER zum Angebot

 

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

12 Kommentare zu "EI Kohlenmonoxidmelder 208DW-D & REEBOK Sneaker – OHA Deals von MeinPaket"

Informiere mich

Gast
Anonym
3 Jahren 8 Monate her
In welchen Stadtteilen wird eigentlich mit Kohlenmonoxid geheizt? Wenn bei dir Gas austritt hilft dir keiner der genannten Melder. Rauchmelder – reagiert auf Rauch – farbloses gas würde das licht nicht brechen und keine Reaktion hervor rufen. Brandmelder – erst wenn es schön am Knistern ist und an der Decke mind. 60 Grad herrschen geht der los, bitte macht euch doch mal gedanken wie groß die Flammen dazu schon schlagen müssen, das Feuer geht nicht als erstes die Wand hoch, es brennt erstmal die Sachen am Boden ab und wenn dort genug vorhanden ist und der Raum klein und geschlossen… weiterlesen »
Gast
jkhl
3 Jahren 8 Monate her

Ich hab zwei bei amazon in uk bestellt. Die waren von der feuerwehr im tv empfohlen. Kosten dort halb soviel wie hier in deutschland.,ich hab ein kamin und dann ist es eine moralische pflicht

Gast
sören
3 Jahren 8 Monate her

Kohlenmonoxidmelder braucht man wenn man fertig ist mit grillen und den Grill dann ins Haus nimmt zum wärmen !!!

Gast
janausdrogerie
3 Jahren 8 Monate her

bin gerade im erst Helfer Lehrgang und da wurde auch auf die Gefährlichkeit vom Kohlenmonoxid hingewiesen. geruchlos, farblos und hoch giftig. 2-3 Atemzüge zur Ohnmacht und nicht viel mehr zum Exitus.n

Gast
alessa
3 Jahren 8 Monate her

Du hast keinen Plan, denn Dein Geschreibsel ergibt keinen Sinn. Du verwechselst da Einiges.nnStandard-Rauchmelder setzt man nicht in der Küche ein, weil es dort öfter rauchen kann. Dort setzt man besser Melder ein, die auf Temperaturschwankungen reagieren. CO Melder reagieren auf ein bestimmtes Gas, das bei unvollständiger/schlechter Verbrennung von fossilen Brennstoffen (Holz, Kohle, Gas) entstehen kann und hochgiftig ist. nDumm gelaufen, wenn man das alles durcheinanderbringt.

Gast
Fataal
3 Jahren 8 Monate her
liebe alessa,nvielen Dank für deine Antwort/Kritik zu meinem Kommentar.nDas ein standard Rauchmelder in der Küche eher ungeeignet ist, habe ich selbst geschrieben, bzw. ergibt sich aus dem Kontext. natürlich kann man in der Küche auch einen wärmeempfindlichen melder nehmen… habe ich jetzt aber ein brand im geschlossenen ofen, vergeht sehr viel zeit bis der brand so ausgedehnt ist, dass ich an meiner decke eine Temperatur von +60º erreicht habe. der ofen ist vielleicht nicht das beste Beispiel. Wenn du mir jetzt noch sagst, aus welchen Materialien deine häuslische Einrichting besteht, das bei dieser eine \”vollständige/gute\” verbrennung hast, würde ich auch… weiterlesen »
Gast
alessa
3 Jahren 8 Monate her

Du rauchst eindeutig das falsche Zeug, Sorry.

Admin
CK
3 Jahren 8 Monate her

wieso? Fataal beschreibt doch alles richtig?

Gast
t457
3 Jahren 8 Monate her

Nein, Alessa hat schon recht. Ein solcher Melder wie hier macht nur Sinn bei entsprechenden Gasheizungen, Öfen usw… Das Geld besser sparen und in gescheite Rauchmelder (evtl. vernetzt) für Schlafräume, Fluchtwege und Räume mit vielen elektrischen Geräten investieren.

Gast
TomHH
3 Jahren 8 Monate her

Kohlenmonoxid entsteht also nur bei Gasheizungen und Öfen? Vernetzte Rauchmelder? Wo gibt es denn diese Dinger?

Gast
alessa
3 Jahren 8 Monate her

LOL. Stimmt, wenn Dein Haus brennt, dann schlägt höchstwahrscheinlich auch irgendwann der CO-Melder an. Aber auch der Thermomelder, der Rauchmelder usw. Oh je, haben wir Ferien oder was?

Gast
Fataal
3 Jahren 8 Monate her
“Ich hab keien Ahnung von Kohlenmonoxidmeldern! Taugen die was ?” Der große Vorteil liegt hier wohl bei Rauchern, oder dass man das Ding auch super in Küchen abringen kann. Gewöhnliche Rauchmelder haben einen Lichtsensor, kommt viel Rauch oder sogar Dampf in einen Rauchmelder, wird der Laser/Licht strahl unterbrochen, welches dann den Alarm auslöst (grob erklärt). Dieser Melder hat spezielle Prüfchemikalien welche halt nur bei höherem Kohlenmonoxid reagieren. Dies bedeutet, der Melder sollte nur anspringen, wenn in der Wohnung wirklich ein Brand ist. (oder halt zuviel kohlenmonoxid austritt. Für Mich als Shisha Raucher ist dies jedenfalls eine super Sache, und 7… weiterlesen »
wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.