3
Dez
2012

[ebay Wow] 7.1 AV-Receiver: Teac AG-D200 (USB, HDMI,Netzwerk, uvam) inkl. Versand 199€!

0

Der dritte ebay Wow von morgen ist der Teac AG-D200 7.1 AV Receiver für nur 199€ inkl. Versand. Es gibt ein ähnliches Gerät von Onkyo als Preisvergleich leider finde ich im Moment nicht den Zettel. :( Ich trage das dann heute Mittag nach, aber vielleicht hat ihn von euch jemand auf dem Schirm. Ansonsten hat der Händler das Gerät sonst für 249€ verkauft.

  • 4 HDMI Eingänge und 1 Ausgang
  • USB-Anschluss an Gehäusefront für Massenspeichermedien
  • Für HDTV geeignete (bis 720p/1080i) Komponentenvideo-Umschaltmöglichkeit (2 Eingänge, 1 Ausgang)
  • 5 Composite-Video Eingänge (1 Front/4 Rückseite) und 2 Ausgänge
  • 4 Digitaleingänge (2 optisch und 2 koaxial)
  • 6 Analog-Audioeingänge (1 Front/5 Rückseite) und 1 Ausgang
  • HDMI™ mit Unterstützung für 3D-Videoformate, Audio-Rückkanal (ARC), Deep Color™, x.v.Color™, LipSync, Dolby® TrueHD, DTS-HD Master Audio™, DVD-Audio, Super Audio CD, Mehrkanal-PCM und CEC
  • Dolby® Pro Logic® IIz für erweiterte Surround-Kanäle
  • Direkte digitale Verbindung von iPod/iPhone über einen USB-Anschluss an der Gerätefront
  • 120 W/Ch W/Kanal (6 Ω, 1 kHz, 1% THD, 1 Kanal ausgesteuert, IEC)
  • Audyssey 2EQ® für optimal angepasste Raumakustik
  • Audyssey Dynamic EQ® zur gehörrichtigen Lautstärkeregelung

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere iOS oder Android App und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter.

Schreibe einen Kommentar

16 Kommentar zu "[ebay Wow] 7.1 AV-Receiver: Teac AG-D200 (USB, HDMI,Netzwerk, uvam) inkl. Versand 199€!"

Informiere mich

Gast
Metty
3 Jahren 2 Monate her

Ich würde da auch eher zu einem EinstiegsAVR von Onkyo oder Denon greifen als zu sowas.

Gast
Meckerkopp
3 Jahren 2 Monate her

Teac AG-D500 ist baugleich mit dem tx-nr515 von Onkyo. Da fällt die Wahl nicht schwer.

Gast
Metty
3 Jahren 2 Monate her

Ok, Asche auf mein Haupt, das war mir nicht bewusst ;-)

Gast
awadg
3 Jahren 2 Monate her

Hallo zusammen. Ich habe einen Apple tv 2 mit xbmc. Lohnt sich für mich ein netzwerkfähiger avr?

Gast
dopeman
3 Jahren 2 Monate her

Danke für die Quellen.
Also mit Netzwerk dann den D500 für ca 269€…
Die Einstiegs-Netzwerk-Modelle von Yamaha und pioneer liegen inzwischen bei ähnlichen Preisen. Glaub würde eher diese bevorzugen.
199 für diesen D200 scheinen mir aber trotzdem ein fairer Preis zu sein.
Im heutigen Zeitalter würde ich persönlich aber nur einen mit netzwerkunterstützung holen.

Gast
Dein Name
3 Jahren 2 Monate her

qdopeman: nein, der D200 hat keinen Ethernet-Anschluss!

Gast
Fritz Toni
3 Jahren 2 Monate her
Gast
dopeman
3 Jahren 2 Monate her

Ist der Receiver… Wie in der Überschrift suggeriert wird… Wirklich Netzwerk-fähig?
Und hat jemand Angaben über die maße (Breite Höhe) gefunden?

Gast
Meckerkopp
3 Jahren 2 Monate her

Auf dem Foto von der Rückseite sieht man das der Netzwerkanschluss fehlt. Der D500 hat diesen inkl Internetradio DNLA usw. und kann dann auch per App (Onkyo) bedient werden. Ist ein klasse Teil ;D
http://www.deltateccshop.de/Audio/HiFi-Komponenten/AV-Receiver/Teac-AG-D500.html?listtype=search&searchparam=teac

Gast
MeinerEiner
3 Jahren 2 Monate her

Kann der das Signal der Wii via Komponent auf HDMI ausgeben?

Gast
4-4
3 Jahren 2 Monate her

Der d500 kann es, hab’s gerade getestet

Gast
SirTempest
3 Jahren 2 Monate her

Hmm, ich hab den Text 3x gelesen und es wohl jedes mal übersehen,
Dann war es wohl mein Fehler, Sorry

Gast
SirTempest
3 Jahren 2 Monate her

Das soll jetzt nicht böse gemeint sein, aber die Beschreibung eines Verstärkers ohne Watt pro Kanal ist wie ein Fernseher ohne Größenangabe

Gast
Meckerkopp
3 Jahren 2 Monate her

Das soll jetzt nicht böse gemeint sein, aber wenn’s mit dem lesen hapert ……….
Wenn es nicht da stünde hätte der Link weitergeholfen, oder langt’s dafür auch nicht?

Gast
Earl
3 Jahren 2 Monate her

120 Watt pro Kanal, steht doch da

wpDiscuz
Made with love in Wetschen.