19
Dec
2012

Wieder da! Onkyo ABX-N300 Netzwerk-iPod/iPhone Musiksystem mit AirPlay (B-Ware) nur 109€

Wieder da! Onkyo ABX N300 Netzwerk iPod/iPhone Musiksystem mit AirPlay (B Ware) nur 109€Wieder da! Onkyo ABX N300 Netzwerk iPod/iPhone Musiksystem mit AirPlay (B Ware) nur 109€

Der Onkyo ABX-N300 Netzwerk-iPod/iPhone Musiksystem mit AirPlay ist wieder da! 😉 Diesmal als B Ware (Versandrückläufer mit voller Garantie und Rückgaberecht) für 109€ inkl. Lieferung. Der beste Preis laut idealo liegt sonst bei 144€! Die Amazon Kunden vergeben nur 2,8 von 5 Sterne.

  • Netzwerk-HiFi-System mit iPod-Dock und AirPlay
  • Internetradio, Netzwerkstreaming, großer Display
  • AUX-In, Ethernet, Kopfhöreranschluss, WLAN integriert
  • Timerfunktion, Schlummerfunktion, Umgebungsbeleuchtung
  • Sensorbedienung, Standfüße und Deckel aus Aluminium

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

14 Kommentare zu "Wieder da! Onkyo ABX-N300 Netzwerk-iPod/iPhone Musiksystem mit AirPlay (B-Ware) nur 109€"

Informiere mich
avatar
Thorsten Gust
Gast

Absolut die schlechteste Software auf der Kist die ich je gesehen habe, da sind selbst die 80 Euronen die ich bezahlt habe noch zuviel, da ich es genaugenommen nur als Dockingstation benutzen kann. DIe anderen Funktionen sind so schlecht das man es am besten lässt :o(

Gruss

dil3ttant
Gast

Mein Onkyo ging auch zurück.

Funktionen fand ich Super. AirPlay Top!!!

Aber der Sound war wirklich schrecklich.

Mir ist bewusst, dass das Teil keine HiFi Anlage ist.
Habe es aber neben eine Squeezebox Boom und Squeezebox Radio gestellt und die gleichen Sender oder Lieder per Line In abgespielt.

Wenn man nix zum Vergleichen hat könnte man meinen, Sound wäre Ok

Wenn die Boom anfängt zu spielen, fragt man sich, was Onkyo sich dabei gedacht hat

Selbst das kleine SB Radio klingt etwas besser, wärmer und satter. Und das mit einem Lautsprecher bei halber Größe

Dann lieber den AirPlay Adapter an der Squeezebox Boom.

Gruß

Glitti
Gast

Naja überforder war ich sicher nicht. Aber wie würdest du es finden wenn du bei deinem Auto jeden Morgen vor dem Start noch die die Sender im Radio neu einstellen müsstest? Bist du dann überfordert? Nein, es nervt nur tierisch.
Meiner Meinung nach hat das Teil ein wenig zu viele Funktionen die nicht wirklich ausgereift sind.

dopeman
Gast

Stimmt, ein Firmware-Update welches dieses Manko behebt wäre durchaus machbar.
Allerdings wird da wohl nichts mehr kommen weil es ein auslaufmodell ist.

burger
Gast

Ich bin zufrieden!
Klang ist für meine Zwecke ok.

Manko ist jedoch das Handling, aber man gewöhnt sich daran 😉

dopeman
Gast

Habe mir das Teil damals auch bestellt und behalten!
Zu den hauptkritikpunkten:
Ja, der Sound ist recht bescheiden.
Ja, ist schon doof das der letzte Radiosender nicht gespeichert bleibt.

Aber:
Die Einrichtung war einfach und alle AirPlay und DLNA Verbindungen laufen problemlos.

Man kann sich diverse radiofavoritenlisten erstellen und so recht schnell auf seine lieblingssender zugreifen.

Ich habe das Teil über meinem TV quasi als soundbar stehen… Wertet den ansonsten mauen Sound meines flats sehr gut auf.
Und wenn ich mal satteren Sound brauche habe ich das Teil an meinen normalen AV-Receiver angeschlossen und diesen quasi damit netzwerkfähig gemacht.

Aber stimmt: als hauptanlage unzureichend. Für mich aber Top!
Aber natürlich nicht für die UVP von 299€ 😉
Für 129 bzw jetzt 109 absolut ok.

Jetzt ich auch mal
Gast

Ich sehe das genau so! Man muß sich schon ein bisschen mit befassen und nicht vorschnell aufgeben nur weil man mit der Bedienung überfordert ist. Mit einigen Einstellungen kann man schon noch etwas rausholen. Das so ein Teil kein Ersatz für die Hifi Anlage ist sollte jeder mit etwas Verstand klar sein. Ist auch nicht so gedacht und von der Größe her eher ein Küchenradio oder Luxus Radiowecker, dafür ist der Klang dann auch wieder O.k.!

Loverz
Gast

Kauft eich einfach ne Squeezebox. Hat leider nur kein Airplay.

Glitti
Gast

Habs für 129€ gekauft, weil ich dachte wenn es sonst 300€ gekostet hat, muss es gut sein.
Hab das Teil sowas von schnell wieder zurückgeschickt.
Da sind viele Dinge einfach nicht durchdacht. Wenn ich das Gerät im Internetradio-Betrieb ausschalte und nachher wieder einschalte, muss ich den Sender erst wieder umständlich auswählen…total der Mist..ich wollte ein Radioersatz haben und nichts wo ich jedes mal die Fernbedienung zur Hand nehmen muss. AirPlay habe ich mit mehreren iOS Geräten nicht zum laufen bekommen. Der Klang ist mittelmäßig. Für das Kleine Teil OK, mehr aber auch nicht. Die WLAN-Einrichtung mit einem sehr sicheren Passwort dauert mehrere Minuten, weil man die Buchstaben sehr umständlich auswählen muss, hast du dich einmal vertippt – Prost Mahlzeit!
Über LAN hat man die Möglichkeit auf einen integrierten Webserver zuzugreifen, wo man die WLAN-Einstellung auch vornehmen kann. Das geht wiederrum. Ich frage mich dann da aber, warum man da nicht noch Sachen wie die Radiosender oder ähnliches Programmieren kann??? Es gibt keine Sendersuche, einen bestimmten Radiosender zu finden ist also extrem umständlich und zeitaufwändig. Das Teil sollte mir mein Leben vereinfachen, nicht unnötig verkomplizieren. Maximal 50€ Wert

Alfredo di Stefano
Gast

Hab meine auch zurück geschickt.

Die Dinger sind sch…..

der fragende
Gast

und grottenschlechter sound

cavallo
Gast

Das ist kein neuer Posten, sondern es sind die Rückläufer!

Der Wolf
Gast

Die dinger haben null bass – schon beim letzten Mal gekauft und zurückgeschickt

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.