27
Okt
2015

Die besten Kopfhörer bis 100€ – Sennheiser Momentum und Koss Porta Pro – Ratgeber

0
Kopfhoerer wichtigste Utensil Die besten Kopfhörer bis 100€   Sennheiser Momentum und Koss Porta Pro   Ratgeber

Bild: Neben dem Mischpult ist der Kopfhörer eins der wichtigsten Utensilien eines Dj’s. Bildquelle: Maxim Blinkov -83122804/Shutterstock.com

 

Die besten Kopfhörer bis 100€

Heute ist mal wieder Zeit für einen Ratgeber. Diesmal möchte ich euch die besten Kopfhörer bis 100 € präsentieren. Auch diesmal benutze ich verschiedene Budgetgrenzen, da nicht jeder bereit ist über 200 € für einen Kopfhörer auszugeben. Es gibt eine Kategorie bis 50 € und eine Kategorie bis 100 €. Worum geht es bei den Kopfhörern am meisten?

  • guter Klang, Tragekomfort und Alltagstauglichkeit

 

Kaufabsicht und Besitz eines Bügelkopfhörers Die besten Kopfhörer bis 100€   Sennheiser Momentum und Koss Porta Pro   Ratgeber

Statistik: Im Jahr 2015 gab es in Deutschland rund 1,79 Millionen Personen, die für die kommenden zwei Jahre den Kauf eines Bügelkopfhörers planten.

 

Natürlich steht der Klang im Vordergrund, aber man muss natürlich bei günstigen Kopfhörern im Vergleich zu teuren Modellen auch gewisse Abstriche machen. Hier zählt dann das Preis/Leistungsverhältnis. Beim Tragekomfort zählt natürlich zum einen das Gewicht, als auch die Passform am Kopf eine wichtige Rolle. Niemand kann auf Dauer einen 1 Kilogramm schweren Kopfhörer tragen, der extrem eng sitzt. Also werden wir auch darauf achten. Das betrifft aber auch die Alltagstauglichkeit. Ein gut sitzender, jedoch schwerer Kopfhörer eignet sich nicht zum Joggen. Außerdem wollen die Wenigsten mit einem klobigen großen Kopfhörer unterwegs z.B. im Bus sitzen. Hier spielt ein dezenter Auftritt eine wichtige Rolle, ohne dabei auf guten Klang zu verzichten. Aber genug Theorie, kommen wir zu den beiden Kopfhörern bis 100 €:

Die besten Kopfhörer bis 50 € – Koss Porta Pro

Seit die erste Version des Koss Porta Pro 1984 auf den Markt gekommen ist, hat sich am Design nur wenig geändert, aber die Jungs von Koss haben den Kopfhörer stetig weiterentwickelt und verbessert.

71pOIFeNx7L. SL300  Die besten Kopfhörer bis 100€   Sennheiser Momentum und Koss Porta Pro   Ratgeber

Geblieben ist ein nur 60 Gramm leichter Kopfhörer, der sowohl für kleine, als auch große Köpfe geeignet ist. Bei Amazon vergeben mittlerweile 1767 Käufer 4,4 von 5 Sterne. Leider wird die Statistik durch über 100 Ein-Stern Bewertungen verfälscht. Die Käufer meckern zu Recht, jedoch nicht über den Koss Porta Pro, sondern über Händler die Fälschungen verkaufen. Daher solltet ihr darauf achten, wo ihr kauft, denn normalerweise gibt es für die Kopfhörer lebenslange Garantie. Aber es kommt natürlich darauf an, wo ihr sie gekauft habt. Wer seinen Kopfhörer bei Amazon kauft, bekommt wohl keinen Support von Sound-Magic (S.M.G). Im Shop kosten sie 65€. Da die Koss jedoch nie kaputt gehen, kann man die Kopfhörer auch getrost bei Amazon direkt kaufen. Dort kosten sie derzeit 33,91€.

Die Kopfhörer sind unglaublich gut, erst recht wenn man an ihren Preis denkt. Dazu kommt das Retro-Design, was schon so alt ist, dass es wieder “in” ist. Die Kopfhörer sind – man glaubt es kaum – etwas basslastig, haben aber einen sehr ausgewogenen Klang und sind enorm voluminös, was man ihnen aufgrund des Erscheinungsbildes nicht zutraut.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Obwohl viel Plastik verbaut ist, sitzen die Kopfhörer perfekt und könnten den Akku eures Smartphones überdauern, ohne dass ihr Kopfschmerzen bekommt. Da sich zwei Lagen Metall am Bügel überlappen, verhaken sich regelmäßig Haare dazwischen, die man sich dann ausreißt. Trotzdem spürt man den Kopfhörer nach wenigen Minuten nicht mehr auf dem Kopf und genießt den guten Klang.

Bauartbedingt genießen den Klang aber auch Außenstehende, da der Kopfhörer nicht abschirmt. In leisen Umgebungen solltet ihr daher unbedingt die Lautstärke reduzieren oder den Musikgeschmack eurer Mitmenschen treffen. Was nach Außen schlecht isoliert, lässt aber auch viel rein. So nimmt man relativ viele Umgebungsgeräusche wahr, was man entweder gut findet, weil man noch mit seiner Umwelt interagieren möchte, oder durch noch lautere Musik ausblendet. Wer noch die besten Kopfhörer Testberichte lesen möchte, bekommt 20 Stück mit einer Durchschnittsnote von 2,3 auf Testberichte.de.

Wer die besten Kopfhörer wenig Geld sucht, der wird hier definitiv fündig.

61%2By3fxkl6L. SL500  Die besten Kopfhörer bis 100€   Sennheiser Momentum und Koss Porta Pro   Ratgeber

Die besten Kopfhörer bis 100 € – Sennheiser Momentum On-Ear

Der nächste Tipp sind Sennheiser Momentum On-Ear Kopfhörer. Sie wiegen zwar 3x so viel wie die Koss, bieten dafür aber den Luxus den man vielleicht bei den anderen vermisst. Die Ohrpolster sind aus Alcantara, am Kabel (welches man abziehen und austauschen kann) befindet sich eine Fernbedienung mit Mikrofon. Der Bügel ist aus Edelstahl.

Die On-Ear Kopfhörer dichten durch das geschlossene Design deutlich besser ab, als die Koss und lassen nur wenige Hintergrundgeräusche durch. Die Ohrmuscheln neigen sich, so dass man zusätzlich zur Größenverstellung einen sehr guten Tragekomfort bekommt.

81vYd0cUDjL. SL500  Die besten Kopfhörer bis 100€   Sennheiser Momentum und Koss Porta Pro   Ratgeber

Bei Amazon gibt es von 270 Käufern 4,2 von 5 Sternen. Der Kopfhörer ist nicht neutral abgestimmt, sondern klingt eher warm. Das kann man als Kritik auslegen, jedoch wollen viele Käufer einen Kopfhörer, der zu den meisten Songs in ihrer Playlist passt. Diese wird womöglich gestreamt und durch einen Equalizer am Handy weiter verändert. Dann passt der Kopfhörer perfekt. Der Bass ist sehr gut, die Mitten und Höhen sind nicht so schrill wie man es von anderen neutral abgestimmten Kopfhörern gewohnt ist.

Auf Testberichte.de gibt es 10 Tests mit einer Gesamtnote von 1,9. Mitgeliefert werden zwei Kabel, eins mit Mikrofon und Fernbedienung und eins ohne Steuerung. Der Kopfhörer ist nicht faltbar, wodurch er nicht sehr mobil ist, es sei denn man trägt ihn durchgehend auf dem Kopf, denn da gehört er auch hin. Der Klang wird als satt und detailreich beschrieben. Der Bass ist stets präsent. Obwohl der Klang nicht neutral ist, ist er sehr angenehm. Das Design gefällt auf Anhieb und der Kopfhörer fühlt sich sehr wertig an.

Wer neben gutem Klang auch Wert auf Komfort legt und dabei nicht viel Geld ausgeben will, wird hier eindeutig fündig. 

71MhUlwxskL. SL500  Die besten Kopfhörer bis 100€   Sennheiser Momentum und Koss Porta Pro   Ratgeber

Wie immer gilt bei Kopfhörern, dass man diese Probe hören sollte, ob er sich auch nach längerer Zeit gut anfühlt und nicht drückt. Das ist leider in dem Maße im stationären Handel nicht möglich. Vielleicht habt ihr ja einen Freund, der einen der beiden Kopfhörer bereits besitzt und könnt diesen mal ausprobieren. Wer sich einen Kopfhörer neu kauft sollte beim erstmaligen Gebrauch vom Klang nicht allzu enttäuscht sein, da man eine gewisse Einspielzeit beachten sollte, bevor die Kopfhörer ihr volles Potential entfalten können.

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

2 Kommentare zu "Die besten Kopfhörer bis 100€ – Sennheiser Momentum und Koss Porta Pro – Ratgeber"

Informiere mich

Gast
SPM
10 Monate 22 Tagen her

Warum dann keine In Ear wie den Soundmagic E10 für rund 40€?
Besser als der Koss Porta Pro ist er auf jeden Fall.
Außerdem sollten hier auch die Superlux Modelle von Thomann erwähnt werden, welche günstiger als auch einen besseren Klang bieten als der Koss.

Gast
SoCool
1 Jahr 26 Tagen her

Wo sind die Superlux Kopfhörer, welche es unter anderem bei Thomann gibt?

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.