21
Aug
2015

Die beste Streaming Box

0

Streamingbox Vergleich Die beste Streaming Box

Es gibt verschiedene Streaming Boxen und unterschiedliche Anbieter. Welche das sind und welche Streaming Box die beste ist – das soll dieser Artikel klären. Allerdings ist das nur meine persönliche Meinung und orientiert an div. Testberichten und Erfahrungswerten.

Gerne könnt Ihr Eure persönliche Meinung noch dazu äußern in den Kommentaren.

Amazon Fire TV

Die Streaming Box von Amazon heißt „Fire TV“. Der entsprechende Dienst trägt den Namen „Prime Instand Video“, mit dessen Hilfe Serien und Filme ausgeliehen und gekauft werden können. Wirklich mithalten kann Amazon mit seinem Angebot mit anderen Video-on-Demand Dienstleistern noch nicht. Die Auswahl wird jedoch immer größer und so versucht man, den Anschluss zu finden.  Es gibt momentan nur eine einzige Alternative zur Amazon-Videothek: Netflix. Wenn jemand auf der Suche nach einer Lösung ist, mit der eigene Videos oder Fotos über das eigene Netzwerk zu Hause geschaut werden können, wird bei Amazon nicht fündig, denn es gibt keine DLNA-Unterstützung. Stattdessen werden die Dateien auf einen Server geladen, der bei Amazon gehostet ist. Dann werden die Daten in eine Cloud gespeist, von die Daten dann auf dem eigenen Bildschirm landen. Insgesamt schlägt sich Amazon Fire TV gut. Live TV ist damit sehr gut zu nutzen.

Apple TV von Apple für online TV?

Streaming in Deutschland Die beste Streaming Box

Bild: Das Streaming wird in Deutschland immer beliebter. Egal ob Video- oder Musikstreaming. Bildquelle: Icullig – 237600478/Shutterstock.com Alt-Tag: Ein World Cloud Konzept über Video Streaming.

 

Es ist bekannt und von Apple auch gewollt, dass hauseigene Geräte am besten funktionieren, wenn sie sich unter ihresgleichen befinden. Das ist – natürlich – auch beim Apple TV der Fall. Mit der hilfe der Streaming Box können problemlos diverse Inhalte wiedergegeben werden, die sich in der iCloud befinden. Auch mit dem Notebook und dem iPhone kann die Kiste verbunden werden. Mit der Hilfe von iTunes ist Zugriff auf viele Filme und eine große Auswahl an Musik möglich. Der verfügbare 5.1-Sound und die Full-HD-Bilder verhelfen zu viel Freude an beidem. Es gibt keinen Zugang zum App-Store, entsprechend kurz ist die Liste der bereits Installierten Programmen. Als Streaming-Alternativen stehen Watchever und Netflix zur Verfügung. Aber Achtung: Für Gamer ist Apple TV nichts, denn Videospiele laufen hier nicht. Alles in allem schneidet Apple TV ähnlich gut an wie Amazon Fire TV.

Google Nexus Player, eher schwaches Andoid TV

Abonnenten von Netflix weltweit Die beste Streaming Box

Statistik: Im 4. Quartal 2014 zählte das Unternehmen rund 57,39 Millionen Netflix-Abonnenten.

 

Schon Ende des Jahres 2014 erschien der Nexus Player von Google auf dem Markt in Amerika. Seit verhältnismäßig kurzer Zeit ist er auch in Deutschland verfügbar. Nun stellt sich die Frage, ob sich das Warten wenigstens gelohnt hat. Die Antwort folgt später. Der Nexus Player ist dem Fire TV von Amazon ähnlich, aber es können natürlich nur Google Dienste genutzt werden und das System Android TV steht zur Verfügung und auch im Mittelpunkt. Alles an Programmen, Spiele, Serien und Filem liefert der Google-Store. Aber der Schein trügt: Auch wenn die Auswahl groß ist, sind nur wenige Apps für die Nutzung am Fernseher angepasst. Eine Google Cast-Schnittstelle hilft, die Inhalte vom Laptop oder Computer auf den Fernseher zu übertragen – mit Google Chrome. Um die Frage zu beantworten, ob sich das Warten gelohnt hat: Ja. Der Nexus Player von Google schneidet gut ab und kann damit sowohl mit Apple TV als auch Amazon Fire TV mithalten. Live TV? Kein Problem!

Sony PlayStation TV, die perfekte Streaming Box für Gamer

Sony brachte seine Streaming Box in Deutschland im November 2014 auf den Markt. Der Name ist Programm: Das PlayStation TV ist vor allem für Gamer interessant, nicht so sehr für online TV. Das ist auch so gewollt, denn diese sind die primäre Zielgruppe. Die Hardware der Streaming Box ist vergleichbar mit der PlayStation Vita. Passend dazu laufen die Vita-Spiele auch auf dem TV – in der Theorie jedenfalls. Wenn beispielsweise ein Touchscreen benötigt wird, ist dies nicht der Fall. Auch PSOne- sowie PSP-Titel aus dem Store laufen auf der Sony Streaming Box. PlayStation Now ist der Name des Spiele-Streaming-Dienstes. Er wird später ins Programm genommen. Mit PlayStation-Remote-Control werden PS4-Games auf einen anderen TV gestreamt. Leider ist die Qualität dabei alles andere als hervorragend. Der Filmdienst von Sony ist schlecht ausgestattet und ist nicht in der Lage, Videos in Full HD abzuspielen. Ein Grund, warum Dienste wie Netflix, PlayStation TV nicht zu unterstützen. Alles in allem schneidet PlayStation TV schlecht ab und ist als alleinige Streaming Box höchstens für Gamer geeignet.

Ist Chromecast eine echte Alternative für live TV?

Anbieter Netflix Die beste Streaming Box

Bild: Netflix ist ein Anbieter unter vielen für Video-Streams. Bildquelle: Icullig – 354045038/Shutterstock.com

 

Eine Streaming Box für online TV kostet gerne 100 €. Nicht die Welt. Aber es geht noch günstiger mit dem Chromecast-Stick von Google. Er kostet lediglich 35 Euro und ist in der Lage, den Fernseher mit dem Internet zu verbinden und Inhalte in Echtzeit vom Computer, Tablet oder Smartphone auf den TV zu übertragen. Das funktioniert ganz einfach über wireless Lan. Die Apps von Watchever und Netflix unterstützen Chromecast und deren Offerte ist ohne Probleme nutzbar. Auf eine Fernbedienung, aufwendige Spiele, Full HD-Bilder und Kino-Sound muss der Nutzer jedoch verzichten. Insgesamt kann mit Chromecast der Fernseher für wenig Geld um viele Funktionen erweitert werden.

Samsung Smart TV

Die Fernseher aus dem Hause Samsung sind hierzulande die am liebsten genutzten. Wer einen solchen TV im Wohnzimmer zu stehen hat, ist es möglich Streaming-Dienste wie Watchever, Netflix und Prime Instant Video ohne eine Streaming Box zu nutzen. Es ist ohne Probleme möglich, Videos und Fotos von Android-Geräten auf den Bildschirm zu streamen. Wer keine Streaming Box möchte, sollte an Samsung Smart TV denken.

Amazon Fire TV1 Die beste Streaming Box

Fazit – Welche ist nun die beste Streaming Box:

Amazon Fire TV kann am besten abschneiden. Die Streaming Box für online TV ist in der Lage, Video-on-Demand sehr komfortabel, unkompliziert und dabei preisgünstig auf jeden TV zu bringen. Es gibt nichts, was an diesem Paket nicht gelungen ist. Es gibt einen kleinen Haken, der angesichts des niedrigen Preises aber zu verschmerzen ist: Bereits heute sollte der Receiver aus High-End-Sicht für 4k ausgelegt sein.

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

18 Kommentare zu "Die beste Streaming Box"

Informiere mich

escape2k
Mitglied
escape2k
10 Monate 22 Tagen her

ganz klar Amazon Fire TV, eine super Sache

Gast
Indianerkrapfen
1 Jahr 3 Monate her
Hier ebenfalls Amazon Fire TV mit Kodi und NAS mit 4TB. Brutal klein das Teil, geräuschlos und schnell und alle relevanten Ausgänge (die der Stick nicht hat). Minimale Nachteile: (neben fehlendem 4K) – direkt verbundene externe Speichermedien müssen FAT32 formatiert sein, was wiederum Videodateien > 4GB ausschließt. Der Weg über ein NAS löst dieses Problem aber elegant. Ansonsten müsste der externe Speicher (z.B. USB Stick) eben an einen Router angeschlossen werden oder irgendetwas Netzwerk-fähiges (SMB oder NFS, etc.), da gibt es sicherlich sehr viele Möglichkeiten. Und alles ist natürlich etwas Amazon – lastig und nicht so neutral wie z.B. andere… weiterlesen »
Gast
Masterchief
1 Jahr 3 Monate her

Habe auch Amazon Fire mit Kodi und NAS mit 4 TB – da läuft alles..

gummitier
Editor
gummitier
1 Jahr 3 Monate her

Bei mir läuft ein Amazon Fire-TV mit Kodi, damit kann man absolut alles abspielen. :D
Nur mit 60 FPS hat er leichte Probleme, das scheint aber am Android zu liegen.

Gast
minion
1 Jahr 3 Monate her

Ich hatte Apple TV, Chromecast Stick, FireTV Stick und PS TV. Bis auf die PS TV habe ich alles wieder verkauft, ich würde die PS TV aber auch nicht in dieses Segment einstufen, da TV Streaming nicht der Schwerpunkt von dieser Box ist. Ich streame von Maxdome, Netflix und Prime per Samsung TV. Würde ich mir wieder eine Streamingbox zulegen, wäre es die FireTV. Mir fehlt halt an allen Dingen der wirkliche Mehrwert.

Gast
fcbobo
1 Jahr 3 Monate her

Ich habe apple tv und playstation tv gehabt… Playstation tv ist reiner müll. Schlechtes betriebssystem. Apple tv ist richtig gut und würde ich nicht mit ps tv vergleichen. Aber obwohl ich apple nutzer bin muss ich sagen bin ich nun mit fire tv und fire tv stick suuuuper zufrieden. Vorallem mit Kodi nutzung

Gast
Rick
1 Jahr 3 Monate her

Moin!

Nutze die PS3, Amazon Fire TV (Stick und box), WD-TV.
Die PS3 erfüllt in der Tat alle Wünsche hinsichtlich Media (CD, DVD, BR) und Streaming (Dienste und DLNA), allerdings mit starken Defiziten bei der mp3-Wiedergabe hinsichtlich Nutzerfreundlichkeit. Und ja, auch bei mkv’s! Dafür die wd-TV ;-)
DIE Eierlegende-Wollmilch-Sau ist mir noch nicht untergekommen, denn auch die Amazon-Produkte überzeugen eigentlich nur für das Streamen von Amazon-Prime Inhalten und was man dort in der Cloud hat. Alles andere wird…. kompliziert.
Hier wünscht man sich eine Öffnung/Erweiterung für Möglichkeiten, die die Hardware und diverse Apps theoretisch ermöglichen (ohne Jail-Break, oder sonstige “Hintertüren” –> XBMC/Kodi).

Gast
Pille
1 Jahr 3 Monate her
Guter Artikel! Aber…. (Xbox360, Xbox One) Ich habe mich auch mega lang mit Thema beschäftigt weil ich bei uns zuhause das Kabel-Fernsehen abgeschafft habe. Wir haben es nicht mehr benutzt. Was mir in dem Artikel fehlt sind die Xbox 360, Xbox One und die PS4. Für mich hat Microsoft hier endlich mal die Nase vorne! Und zwar klar! Xbox360: - Netflix - Watchever - Amazon Instant Video - Zatoo (streamt alle normalen Fernsehsender kostenlos in SD, HD gegen Aufpreis leider) - Sky Go - ZDFMediathek - Eurosport - Alles in HD Die Xbox One ist auch gut, hat nur leider… weiterlesen »
Gast
zindl
1 Jahr 3 Monate her

@WotTak der Vergleich hinkt ein wenig ;)
Kannst du mit der VU+Solo2 AirPlay und Mrroring? !? Welches Image?

Ich hab eine Gigablue QUAD Plus + IpBox laufen mit OpenATV laufen °.^

Gast
Boedi
1 Jahr 3 Monate her
Ich habe keine Streaming Box, ich nutze die PS3 und hin und wieder meinen AV-Receiver. Die PS3 ist in der Hinsicht ein Alleskönner, nur – wie oben bereits beschrieben – bei .mkv Dateien kommt sie an ihre Grenzen. Kann die PS4 das mittlerweile? Ansonsten ist die PS3 ein Alleskönner. Mittlerweile bekommt man sie ja auch schon für echt kleines Geld. Ich möchte sie nicht missen und würde mir bei einem Ausfall auf jeden Fall wieder eine PS3 holen. Der Mehrpreis im Verhältnis zu einer Streamingbox ist meiner Meinung nach durch die Fähigkeiten absolut gerechtfertigt. Ich denke, eine Streamingbox ist nur… weiterlesen »
Gast
Gabor
1 Jahr 3 Monate her

Ich verwende Chromecast als Ausgabemedium für dem Laptop und den Fire TV als eigenständige Setopbox, insbesondere für IPTV. In der Theorie sollte es einige mit Chromecast kompatible Applikationen für FIre TV geben. Ich habe einige davon ausprobiert. Keine einzige hat auch nur halbwegs zuverlässig funktioniert, die meisten funktionieren schlichtweg gar nicht. Den Kommentaren der App Käufer nach zu schliessen bin ich nicht der Einzige, bei dem nichts funktioniert.

Gast
WotTak
1 Jahr 3 Monate her

VU+Solo2 da geht alles!

Gast
zindl
1 Jahr 3 Monate her

ATV2 – Jailbroken!

Gast
Karsten
1 Jahr 3 Monate her

Wie interessant. Meine Apple TV Box ist per Netzwerkkabel angeschlossen. Aber das ist eh Schnee von gestern. Am 09.09. wird das neue Gerät vorgestellt.

Gast
thelesto
1 Jahr 3 Monate her

Danke für den Beitrag und die Mühe!

Gast
Marko
1 Jahr 3 Monate her

[***]

Chromecast funktioniert super in Verbindung mit Android, AppleTV ist perfekt für Apple/iPhone/iPad Universum und die Playstation (3) ist die beste Media-Station für DVD, Bluray, Amazon Prime, Netflix….. (nur leider kann man vom NAS keine mkv-Dateien abspielen. Der einzige Nachteil, der mir spontan einfällt).

Wenn ihr die beste Streaming Box sucht, solltet ihr doch auch mal schauen, welche Streamingdienste wo, wie gut funktionieren, oder?

Gast
Turi
1 Jahr 3 Monate her

Zum Thema AppleTV und Video Spiele laufen nicht?? Ich kann daheim alle Spiele vom iPad, iPhone oder auch vom iPod via AirPlay auf mein ganzes heimkino streamen in HD und Surround Sound

Gast
Dulli
1 Jahr 3 Monate her

Ich habe den Chromecast und nutze ihn hauptsächlich für Youtube, Netflix und auch Maxdome, was du allerdings garnicht genannt hast. Und der Chromecast gibt sehr wohl Videos in Full HD wieder.
Ich kann ihn nur empfehlen. Benutze ihn trotz iPhone und iPad.

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.