30
Dez
2014

Bitdefender Mobile Security 6 Monate gratis für Android Geräte – Update!

0
Update Bitdefender schmeißt via Stacksocial wieder 6 Monate Schutz Pakete in die Welt!

Bitdefender Mobile Security Bitdefender Mobile Security 6 Monate gratis für Android Geräte   Update!

Vor gar nicht allzu langer Zeit waren Angelegenheiten wie Antivirus, Firewall und Sicherheit noch kein großes Thema für Smartphone-Nutzer, doch mittlerweile sollte sich jeder genug Gedanken über die Sicherheit im Netz gemacht haben. Bitdefender verschenkt gerade über eine Facebook-Aktion kostenlos die Mobile Security für Android-Geräte 1 Jahr lang.

Von den über 13.700 Nutzern gibt es im Google Play Store durchschnittlich eine Bewertung von 4,4 von 5 Sternen. Die App besitzt einen Virenscanner, zeigt welche anderen Apps welche Daten von euch klauen, schützt euch während des Browsens und integriert auch einen Diebstahlschutz.

  • Neu: App-Sperre
  • Privatsphäre Berater
  • Malware-Scanner
  • Surfschutz
  • Anti-Theft

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

30 Kommentare zu "Bitdefender Mobile Security 6 Monate gratis für Android Geräte – Update!"

Informiere mich

Gast
Ifm
1 Jahr 11 Monate her

Schade dass alle blind den Meldungen folgen statt zu schauen, wer das was erzählt und vor allem warum er es erzählt oder weiterträgt. Unter folgendem Link ist anhand Android erklärt, wie unixode Betriebssysteme in punkto Sicherheit funktionieren:

http://www.kuketz-blog.de/antivirus-apps-fuer-android-sinnvoll-oder-nutzlos/

iOS funktioniert ähnlich, wobei Android etwas(!) mehr auf “eingebaute Sicherheit” setzt, während iOS etwas(!) mehr auf die Freigabe für den Shop setzt.

Und hier noch ein Link, der sich mit der Sicherheit von Security-Tools beschäftigt:

http://www.borncity.com/blog/2014/07/30/achtung-teffer-deine-antivirus-software-als-sicherheitslcke/

Hinzu kommt noch, dass Anti-Viren-Tools bei weitem nicht das halten, was sie versprechen.

Gast
neutrinum
1 Jahr 11 Monate her

@BraveSurfer Surfer, hast recht. phishing (und nicht fishing). Die können sich alles installieren was sie wollen. Ich versuche nur einen helfenden Ratschlag zu erteilen. Manche Leute sind dankbar und manche nicht. Müssen ja nicht alle den selben Fehler durchleben, um auf das gleiche Ergebnis zu kommen. Von mir ebenfalls ein frohes neues Jahr 2015!

Gast
BraveSurfer
1 Jahr 11 Monate her

@neutrinum solange die Leute auf fishing reinfallen ist das ja halb so wild, schlimm wird es erst wenn Leute auf phishing reinfallen ;-)

Lasst doch jeden installieren was er für richtig hält!

In diesem Sinne alles Gute für 2015.

Gast
mMn
1 Jahr 11 Monate her
1. An IPhone-Nutzer: Android und iOS sind Linux-Arten, die sich vom Programmieren her um nur ein paar % unterscheiden. Daher ist es nicht so schwer, einen universellen Virus zu schreiben bzw auf jeweiliges System zu optimieren. Ein Hacker hat es im TV-Report schon vor Jahren stolz angepriesen. IPhone 5 lässt sich in 10 Sek. entsperren, einfach Tastenkombi (evtl. für NSA gedacht oder Service??) 2. Syss GmbH behauptet, es sei denen Wurst, ob der User eine Firewall oder Antivirus drauf hat. Wenn die Hardware eine OS besitzt, kommen sie rein und installieren ihre nützlichen Programmchen, die man als Viren bezeichnet. Sie… weiterlesen »
Gast
Anonym
1 Jahr 11 Monate her
Warum soll ich die Nr. 2 im Test für 6 Monate frei nutzen, wenn die Nr. 1 im Test eh free ist: Platz Name Schutzwirkung Usability Features Gesamt 1 Avira Free Android Security 3.0 6,0 6,0 1,0 13,0 1 Bitdefender Mobile Security 2.6 6,0 6,0 1,0 13,0 1 G Data Internet Security 25.0 6,0 6,0 1,0 13,0 1 Kingsoft Mobile Security 3.3 6,0 6,0 1,0 13,0
Admin
CK
1 Jahr 11 Monate her

Das kann ich dir sagen, weil die Berechtigungen Avira einfordert der Hammer sind. Zugriff zum Telefon ist ja normal, aber der App das recht kostenpflichtige Telefonverbindungen einzuräumen, geht mir zu weit, daher Bitdefender. ;)

Gast
neutrinum
1 Jahr 11 Monate her
Ihr habt doch keine Ahnung. Dann installiert euch diesen Müll. Ihr glaubt ja auch nicht das Glühbirnenhersteller und Kfz-Bauer mit Absicht Teile so verbauen, dass diese mit Sicherheit kaputt gehen. Und das Software-Hersteller extra Hintertüren für Spionage verbauen (sprich für die NSA), da haben auch alle gelacht und gedacht das es Blödsinn ist. Bis es aufgeflogen ist. Diese Anti-Vieren Programme haben auf alles Zugriff und können alle Dateien ändern. Diese Programme helfen höchstens Leuten, die absolut keine Ahnung haben, wie man im WWW zurecht kommt. Es gibt ja auch Leute die auf Fishing reinfallen. Denen kann man ehh nicht mehr… weiterlesen »
Gast
Sean
1 Jahr 11 Monate her

Viren – ohne e hinter dem i.

Gast
08/15
1 Jahr 11 Monate her

Dank solchen Experten sterben die Botnetze nie aus.

Gast
Anonym
1 Jahr 11 Monate her

Ehrlich gesagt braucht kein Mensch die blöden Kommentare von dir neutrinum. Wenn es Probleme gibt, schmeißt man die App herunter. wenn nicht super. Mensch das ist geschenkt!!! Manchmal habe ich hier das gefühl die Leute haben nicht mehr alle Latten am Zaun!

Gast
neutrinum
1 Jahr 11 Monate her

Diese Security Programme verursachen mehr Probleme als alles andere. Braucht kein Mensch, einfach die App’s aus sicheren Quellen beziehen und gut ist. Das gleiche gilt für PCs, ohne Anti-Virus Software läuft der Rechner seit Jahren ohne Probleme. Aber wem erzähle ich das. Das Witzige ist ja, dass die Leute die diese Software verkaufen, selbst tatkräftig daran interessiert sind Vieren und Schadsoftware zu verbreiten.

Gast
coinsen
1 Jahr 11 Monate her

Sowas dummes habe ich noch nie gehört!

Gast
waeschetrockner
2 Jahren 6 Monate her

Bei mir kommt weder bei gmail, noch bei gmx was an…

Gast
Melli
2 Jahren 6 Monate her

gummitier, schon mal von nem Virus auf nem Iphone gelesen? :D

Admin
CK
2 Jahren 6 Monate her

Gab es erst vor ein paar Wochen ein gravierendes Sicherheitsleck das mit einem Zwangsupdate geschlossen wurde. Zudem ist Safari der am leichtesten zu manipulierende Browser

Gast
google user
2 Jahren 6 Monate her

kommt nicht bei gmail an
nur bei gmx

Gast
serijlux11
2 Jahren 9 Monate her

Ach wie schön wenn man ein iPhone hat. Das musste ich jetzt einfach mal los werden.

gummitier
Editor
gummitier
2 Jahren 9 Monate her

Als wären iPhones virensicher xD

Gast
ozzy_
2 Jahren 6 Monate her

Sind sie, aber nur ohne jailbreak.

Gast
Avast-Nutzer
2 Jahren 9 Monate her

Nutze dennoch weiterhin Avast Mobile Security, bin mit der Android App von Avast äußerst zufrieden. Verbraucht annähernd keine Systemressourcen, komplett deutsch, immer kostenlos, nicht nur 1 Jahr lang.

Gast
p3p3to
2 Jahren 9 Monate her

Habs einfach per Notebook gemacht. Alles gut und Code erhalten. Danke MD

Gast
lui
2 Jahren 9 Monate her

Geht nicht

Gast
medusaslook
2 Jahren 9 Monate her

Link nicht klicken sondern in den Browser kopieren und aufrufe https://www.facebook.com/BitDefenderDE/app_251132185062019

Gast
medusaslook
2 Jahren 9 Monate her
Admin
CK
2 Jahren 9 Monate her

Das ist der gleiche link wie im Artikel ;)

Gast
Alberto26
2 Jahren 9 Monate her

Jupp, jetzt geht das.

Gast
PrOx3
2 Jahren 9 Monate her

Wüsste auch gerne wie das klappen soll…

Gast
JeDoCo
2 Jahren 9 Monate her

Euer Smartphone Browser sollte auf Desktop Ansicht umgestellt werden, damit es funktioniert..

Gast
Alberto26
2 Jahren 9 Monate her

Könntet ihr auch erklären wie das funktionieren soll ich denn es ist doch eine Smartphone App also muss man das doch auch mit dem Smartphone aufrufen können aber es wird nur angezeigt diese Seite existiert nicht ich bin da etwas überfragt wie das funktionieren soll

Gast
DER
2 Jahren 9 Monate her

Bei Chip.de sehr gut auf Platz 2 gelandet.
Wer vielleicht nach anderen Alternativen sucht hier der Link zum Testergebnis auf Chip.de:

http://www.chip.de/artikel/Android-Schutzsoftware-30-Virenscanner-im-Test_66985873.html

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.