14
Jan
2016

Beitragsfreie Barclaycard New Visa Kreditkarte + 25€ Startguthaben

0
Update Die Jahresgebühr der Barclaycard ist nun gestrichen - für immer! Passend dazu gibt es wieder 25€ Startguthaben, wenn ihr eine Karte beantragt und sie verwendet. On Top gibt es jetzt als Bonusdeal einen 45€ Amazon Gutschein!

Barclaycard Beitragsfreie Barclaycard New Visa Kreditkarte + 25€ Startguthaben

Beitragsfreie Visakarten brauchen wir Mein-Dealer ja immer wieder, wenn man z. B. bei Amazon auf der Insel einkauft, Games von Übersee runterlädt oder auf Zavvi mal den ein oder anderen Deal abstauben will (zzgl. Auslandeinsatzgebühr). Die Barclaycard New Visa ist eine von diesen – aber das beste an der Karte ist, dass ihr jetzt 25€ Startguthaben auf die Karte bekommt und einen 45€ Amazon Gutschein. Seht euch dazu noch die Bedingungen im Bonus Deal an. ;)!

  • Barclaycard New Visa dauerhaft beitragsfrei
  • 25€ Startguthaben
  • kein Jahresbeitrag für die gesamte Lebensdauer der Karte
  • weltweit an jedem Geldautomat kostenlos Geld abheben (+ 1,99% Fremdwährungseinsatzgebühr bei anderen Währungen als Euro)
  • Kreditkarte mit bis zu 2 Monaten (siehe unten) zinsfreiem Zahlungsziel

Mit der Barclaycard habt ihr 8 Wochen Zeit getätigte Zahlungen zu begleichen ohne, dass Gebühren oder Zinsen anfallen – das zweimonatige Zahlungsziel ist quasi wie ein zinsfreier Kredit über 2 Monate, was echt top ist. Wenn ihr allerdings zu spät zahlt, dann fallen Sollzinsen von 17,30% p. a. an, deshalb solltet ihr am besten der Karte den Bankeinzug gewähren.

Dauer: Nach erfolgreicher Bestätigung durch Barclaycard (ca. 30 Tage nach PostIdent) könnt ihr euch den 45€ Amazon.de-Gutschein in eurer Mein-Deal Bonus-Deal Statistik abholen. Das Startguthaben von 25€ gibt es direkt von der Barclaycard ca. 8 Wochen nach dem ersten Karteneinsatz.. Wer noch Fragen hat, der kann sich an die Hotline wenden für Bestandskunden: 040/89099866 und für Interessenten: 040/89099899.

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

34 Kommentare zu "Beitragsfreie Barclaycard New Visa Kreditkarte + 25€ Startguthaben"

Informiere mich

schlado
Mitglied
schlado
11 Monate 1 Tag her

Bin total zufrieden mit der Karte

Gast
LiLaLaunebär
1 Jahr 8 Monate her

Habe die Barclaycard auch bestellt, bisschen verwirrend wenn man das mit den 100% Lastschrift nicht weiß.
Endweder man informiert sich hier oder man ruft die Hotline an. Bei dem Onlineformular hat meine keine Möglichkeit die 100% zu wählen. Sprich man füllt alles aus und wenn man es ausdruckt um es zu unterschreiben, streicht man punkt 3 und ergänzt 100% Lastschrift. Dann erlebt man keine bösen Überraschungen.

Gast
taumel
1 Jahr 8 Monate her

Ich hab die Karte auch. An der Sparkasse stand, dass 2%, mind. 4€ fällig werden, sollte ich Bargeld mit einer Kreditkarte abholen. Habe es dennoch getan und von Barclay keinerlei zusätzliche Kosten berechnet bekommen.
Ich bin daher Top zufrieden.

Gast
Marcus
1 Jahr 9 Monate her

An die Besitzer der Barclay-Germanwings-Karten: Auf einen Teil der 49€ Jahresgebühren ab 2. Jahr (konkret 20€ bei mir) verzichtet die Bank, wenn man mit Kündigung droht.

Gast
Donald Trump
1 Jahr 9 Monate her

Habe die Karte seit 9 Monaten und bin sehr zufrieden. 2 Monate Zinsfrei auch auf Bargeld und keine Abhebegebühren. Man kann praktisch überall damit zahlen dank Maestro/Visa kombi. Einfach auf Rückzahlung 100% einstellen (geht auch Online) und man hat ein 2 Monate kostenloses Dispo.

Gast
Maik
1 Jahr 11 Monate her

Hab sie seid 2 Jahren. Echt top.Auch bei Kartenverlust sehr schnell. Nur aufpassen das man direkt im Folgemonat abbuchen lässt.

Gast
blackhawk60
1 Jahr 11 Monate her

Abgesehen von den 25€ ist es nicht wirklich toll. Die DKB-VISA ist auch kostenlos UND man bekommt sogar die von manchen erhobenen Gebühren an VISA-Automaten im Nachhinein erstattet (z.B. in Thailand).

Gast
Ifm
2 Jahren 2 Monate her

@moinsen86: Es gibt verschieden Arten der Entgelt-Forderung. Ich rede von den s. g. Fremd-Spesen, bei denen eine zweite Abbuchungsposition entsteht, die bei fast allen dieser “kostenlos abheben”-Kreditkarten dann doch anfallen. Bei der NewVisa habe ich keinen Hinweis zu diesem Thema gefunden.

Beispiel Cortal Consors:

https://www.cortalconsors.de/ev/Service-Beratung/Preise-Zinsen#2

VISA Card

Weltweit Bargeld abheben an nahezu einer Million Geldautomaten kostenlos*

* Zzgl. evtl. anfallender fremder Spesen (bspw. bei Transaktionen mit VISA Card im Ausland ist es Fremdbanken/Automatenbetreibern teilweise erlaubt, eigene Gebühren für Bargeldtransaktionen zu erheben, welche vom Kunden zu tragen sind. Die Fremdbanken/Automatenbetreiber sind verpflichtet, auf derartige Gebühren ausdrücklich hinzuweisen).

Gast
moinsen86
2 Jahren 2 Monate her

Okay. Ich bin mit nicht mehr ganz sicher, ich glaube so einen Hinweis hatte ich wirklich mal an einem Automaten (ist aber schon ein Weilchen her) beim Abhebeprozess. Habe aber noch nie mehr als die 1,99% bei Fremdwährungen bezahlt…
Wie gesagt, sicher bin ich mir nicht

Gast
Ifm
2 Jahren 4 Monate her

@moinsen86:

“Nein, in 7 Jahren Benutzung noch nie erlebt, sogar bei einer holländischen Privatbank oder der deutschen Reisebank (normal recht teuer), Asien, Nord- und Südamerika: keine Gebühren.”

Hast Du denn mal an einem Automaten Geld geholt, an den explizit dranstand, dass über die mit deiner Hausbank vereinbarten Entgelte hinaus Zusatz-Entgelte entstehen?

Gast
moinsen86
2 Jahren 4 Monate her

@lfm: Umkehrfrage: Zahlt man normalerweise an irgendwelchen Fremdbankenautomaten keine Zusatzgebühren?

Gast
Ernie
2 Jahren 4 Monate her
Noch einmal! Ihr solltet beim Kartenantrag auf folgendes AUFPASSEN !!! Unter “3.” beim Kartenantrag ist vordefiniert, dass Ihr den Rechnungsausgleich mit nur 2% des Gesamtsaldos am Fälligkeitstag per Lastschrift ausgleicht. Das bedeutet, dass Ihr einem superteuren Teilzahlungsvertrag zu 18,11% effektiven Jahreszins zugestimmt habt. Wenn Ihr das nicht wollt: Überschreibt den Text unter “3. Rechnungsausgleich” dick mit Kuli oder Filzstift mit dem Text: “100% Lastschrift” (Empfehlung der Barclays-Hotline auf Nachfrage). Dann wird ganz normal der Saldo abgebucht, ohne dass Ihr superteurer Zinsen zahlt. Und noch etwas: Wen Ihr den Vertrag selbst ausdruckt und mit Postident eingeschickt habt, kann es vorkommen, dass… weiterlesen »
Gast
Florian
2 Jahren 4 Monate her

Sollte ich richtig informiert sein, ist die Lastschriftoption von deinem Konto anfangs nicht ohne weiteres “eingestellt”. Hier wird – wie bei jeder anderen Kreditkarte solcher Art – per Rechnung und anschließender Überweisung getilgt. Die automatische Lastschrift kannst du im Nachhinein allerdings beantragen/einstellen. Die 2% gelten, wenn du dein Saldo in Raten abarbeiten möchtest.

Gast
Milano82
2 Jahren 4 Monate her

eine Frage: Habe beim Antrag den Punkt 3 nicht verstanden: “Monatliche Rückzahlung” Ich zahle monatlich 2% des Gesamtsaldos meiner Kontoübersicht (mind. jedoch € 15,-), die am Fälligkeitstag…

Was hat der Punkt bei einer beitragsfreien Karte, wo jede Zahlung direkt von meinem Konto abgezogen wird, zu suchen? Oder verstehe ich hier was falsch?

Gast
Ifm
2 Jahren 4 Monate her

“weltweit an jedem Geldautomat kostenlos Geld abheben”

Wenn ich das richtig verstanden habe, gibt es auch bei der New Visa Zusatz-Entgelte, wenn der Automatenbetreiber Extra-Aufschläge veranschlagt.

Gast
moinsen86
2 Jahren 4 Monate her

Nein, in 7 Jahren Benutzung noch nie erlebt, sogar bei einer holländischen Privatbank oder der deutschen Reisebank (normal recht teuer), Asien, Nord- und Südamerika: keine Gebühren. Geld abholen weltweit immer kostenfrei, nur bei Fremdwährung 1,99%.

Gast
DonLego
2 Jahren 4 Monate her

Habe sie bestellt.Bis jetzt alles super gelaufen.Warte noch auf das Guthaben.

Gast
Niteman
2 Jahren 4 Monate her

Hab die Karte seit drei Monaten, aufgrund dem listing hier. Habe die 25 € Startguthaben nach circa sechs Wochen bekommen, kein Prob. Sehr cool finde ich, dass ich mit meinem Lohn-& Gehaltskonto nicht umziehen musste, praktisch zwei Monate ein zinsloses Darlehen bekomme und die dann per Abbuchung ganz komfortabel die Ausstände einziehen. Noch ein Vorteil: ich kann an jedem Visa-fähigen Geldautomaten kostenlos (!) Geld abheben – und sollte das mal nicht gehen, liefert Barcley auch gleich noch eine Maestrokarte mit, die auch auf die Visa läuft. Da kommen viele EC Karten nicht mal ran!

Gast
Ifm
2 Jahren 4 Monate her

Ich habe gestern die Cortal Consors beantragt. DKB liesst sich bei ein paar “Erlebnisberichten” doch recht negativ. zudem habe ich bei den mit meiner Miles&More-Kreditkart bei jedem Support-Kontakt schlechte – teilweise sehr schlechte – Erfahrungen gemacht.

Inzwischen habe ich mich aufgrund meiner Erlebnisse letztes Jahr in Japan (dort geht seit über einem Jahr keine Bargeldabhebung mit MasterCard oder Cirrus … und die Banken hier erzählen vorher “funktioniert ja weltweit”) mit den Unterschieden von VISA und MasterCard beschäftigt. VISA hat das bessere System, so dass die Banken vor Ort viel mehr Interesse daran haben, dass die Automaten funktionieren.

Gast
Anonym
2 Jahren 5 Monate her

Jede Kreditkarte hat eben seine Vor- und Nachtteile…

Bei der PayVIP zahlst du fürs Bargeldabheben ab dem ersten Tag Zinsen, zudem ist dort der Verfügungsrahmen zu Beginn leider sehr viel geringer als hier bei der Barclaycard. Dafür hat sie keine Umrechnungsgebühren bei Fremdwährungen wie du schon sagst.

Mein absoluter Favourite ist immer noch die DKB mit der kostenlosen VISA-Card. Keinerlei Gebühren und das Guthaben auf der Kredikarte wird auch noch besser verzinst als die meisten Tagesgeldkonten (mit monatlicher Zinsgutschrift). Gebührenfreies Geldabheben und keine Zinsen etc. etc.

Gast
Sushi
2 Jahren 5 Monate her

An Manuel:

Dann kontaktiere doch einfach zeitnah den Support und finde die Gründe raus. Würde mich mal interessieren woran es bei dir gescheitert ist.

Gast
Manuel
2 Jahren 5 Monate her

An Sushi, moinsen86 und Nick Namless:
ich habe die Visakarte gleich nach erhalten benutzt (Amazon.co.uk Import, PSN etc.) und nichts war mit Gutschrift. Ich weiß also von was ich rede. Außerdem wie gesagt, es fallen unnötige Kosten für Transaktion an, wenn Fremdwährung (nicht Euro) damit gezahlt wird, was bei der PayVip einfach nicht passiert!

Ich für meinen Teil behalte Sie nur noch fürs PSN (da Euroabbuchung) und nutze ansonsten meine Mastercard.

Gast
Sushi
2 Jahren 5 Monate her

Und was eine dauerhafte Inanspruchnahme angeht -> dafür sollte eine Kreditkarte eh nicht genutzt werden. Hier geht es um kurzfristige Kredite. Für langfristige Angelegenheiten empfiehlt sich immer ein richtiger Laufzeitkredit…diese gibts momentan hinterhergeworfen für unter 5% Zinsen im Jahr…

Gast
Sushi
2 Jahren 5 Monate her
Leute, lest euch bitte zuerst die DEALS hier KOMPLETT durch, bevor ihr euren Senf dazu gebt. Das kann man ja nicht mehr mit anschauen, was für ein Gesülze manche von euch abgeben. Wie moinsen86 und Nick Namless schon gesagt haben, für die 25 Euro müsst die Karte innerhalb von 4 Wochen mind. 1x genutzt haben – wer das nicht tut geht leer aus. Im Gegensatz zur PayVIP Card fallen auch selbst die Zinsen für Bargeldabhebungen erst nach 8 Wochen an. Die Zinsen könnt ihr komplett umgehen, indem ihr einfach den automatischen Bankeinzug von euren Girokonto einrichtet. Von demher darf man… weiterlesen »
Gast
Nick Nameless
2 Jahren 5 Monate her

Der einzige, der hier das kapiert hat, ist moinsen86!
Alle anderen sollten einfach auch mal genau das Kleingedruckte lesen!! Wer sagt, dass das Kleingedruckte eh immer nur Quatsch und Abzocke ist, hat auch keine Kreditkarte verdient!
Ich habe meine 25€ ca. 2 Monate nach Ersteinsatz bekommen!
Wen du die Karte nicht benutzt, werden die 25€ nicht von selber kommen… ^^
Die Kontoauszüge sind zwar wie bei jeder anderen Kredikarte verwirrend – aber ansonsten passt alles!

Gast
Manuel
2 Jahren 5 Monate her

Habe mir die Karte im Herbst 2013 zugelegt. Nutze nebenher noch die PayVip-Mastercard. Warte bis heute auf mein Startguthaben. PayVip ist da wesentlich besser, haben mir innerhalb von Std. nach erster Nutzung meinen Amazongutschein zugeschickt. Außerdem ist mir aufgefallen, dass bei der VISA-Karte bei Auslandswährungen Kosten anfallen, die ich bei der Mastercard nicht habe (Dollar/Pfund in Euro).

Gast
Florian
2 Jahren 5 Monate her

Einfach mal dem Support schreiben. Alternativ kann ich noch payvip.de empfehlen, das ist allerdings eine Mastercard, was aber nichts macht. Beitragsfrei ist sie auch :)

Gast
g-one
2 Jahren 5 Monate her

hab das mal gemacht und bin immernoch in der prüfung??? gibts ne bessere altanative?

Gast
ckkaufmann
2 Jahren 6 Monate her

Mehr als 18 % effektiver Jahreszins!!!

Man man man.. welch eine ABZOCKE! NEE, Danke! Da locken auch die 25 € nicht!

Gast
moinsen86
2 Jahren 5 Monate her

Leute, erst mal richtig lesen: Die 18% zahlt ihr, wenn der Rechnungsbetrag nicht beglichen wird. Wer das nicht innerhalb von 8 Wochen schafft, sollte auch keine Kreditkarte bekommen…nAußerdem kann man vom Girokonto einziehen lassen!

Gast
kerri
2 Jahren 2 Monate her

Aber wirklich !

Gast
Tripod
2 Jahren 6 Monate her

Und wieder einmal läuft die Aktion aus, um dann doch wieder verlängert zu werden. Also ruuuhig Brauner

Gast
Ch3ck3rM0n
2 Jahren 6 Monate her

Ich warte heute noch auf mein startguthaben.. Ach ja und hier zahlt man bei auslandswährung noch was oben drauf.. Empfehle eher PayVip Mastercard

Gast
mokkaherzog
2 Jahren 6 Monate her

Bedenkt aber: ab 150€ dauerhafter Inanspruchnahme (bei 17% Zinsen) wird eure Hausbank wohl günstiger sein. Da habt ihr immer ein Zinsloses Darlehen von Monat zu Monat, zahlt dafür einmal im Jahr den Kartenpreis. Oft gibt es da auch Angebote. Zum Beispiel 12€ im jahr für junge Leute etc.n

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.