23
Oct
2015

AppleCare Protection Plan – auf 2 Jahre Garantieverlängerung für iPad für 26,90€ – Update!

Update Den Protection Plan für das iPad gibt es wieder bei eBay für 26,90€ inkl. Versand. Der Preisvergleich liegt bei knappen 30€.

AppleCare Protection Plan   auf 2 Jahre Garantieverlängerung für iPad für 26,90€   Update!Die besten Preise für den AppleCare Protection Plan für euer iPhone oder iPad sind leider vorbei und Apple hat die Supportlösung nun mit dem nicht ganz umunstrittenen AppleCare+ Programm abgelöst. Bei eBay verkauft allerdings gerade der Händler 4macs den AppleCare Protection Plan für 26,90€, der für alle iPad Generationen gilt (Preisvergleich: 30€). Zu dem Protection Plans kann man ja stehen wie man will.

Wer auf Nummer Sicher gehen will, kann hier nichts falsch machen, wenn man bedenkt, dass die Kosten für eine Reparatur sonst um Längen höher liegen kann. Wenn ihr euch dazu noch mal eine Meinung bilden wollt, dann schaut mal bei den Amazon-Bewertungen vorbei und lest diesen informativen Artikel der Chip.

  • Serviceerweiterung für Apple Endgerät und mitgeliefertes Zubehör
  • umfasst Arbeitszeit und Ersatzteile bei Reparaturen
  • beeinhaltet einen Ersatzakku im Verschleißfall
  • kostenfreier Austauschservice im Falle eines Defekts innerhalb von 48 Stunden
  • gilt 2 Jahre ab ursprünglichem Kaufdatum

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

73 Kommentare zu "AppleCare Protection Plan – auf 2 Jahre Garantieverlängerung für iPad für 26,90€ – Update!"

Informiere mich
avatar
friesenandy
Gast

@stan. Das stimmt nicht. Habs selbst letzte woche bei meinem mini4 gemacht.

hehfjfjf
Gast

Mir wurde auch vor wenigen Wochen im Apple Store gesagt, dass für (zumindest) die neueren Modelle nur noch Apple Care+ geht. Ging da um ein iPhone 6+ im Gespräch.

Zur Sicherheit am besten bei Apple nachfragen.

stann
Gast

Achtung, Apple aktiviert diese Apple Care Pakete nicht mehr!!!

mmx9999
Gast

Das ist falsch.
Mit den 2 Monaten handelt sich um das AüpleCare +.
Das hier ist ohne plus.
Plus bedeutet, 2 elbstverschuldete Unfälle sind abgesichert gegen eine Gebühr von 49 Euro

MartinB77
Gast

Bitte beachten: Der Care Plan ist speziell fürs iPad nur innerhalb 2 Monate ab Kaufdatum aktivierbar! Beim iPhone geht das länger. Siehe Kleingedrucktes, hab auch schon bei Apple angerufen – wurde so bestätigt.

Anonym
Gast

Kann man eigentlich ein verlängerten Protection Plan auch nochmal verlängern?

Ralph
Admin

Nein 😀

Der_ole
Gast

Der Link führt zum iPad

der_ole
Gast

ich brauche einen für das iphone 5s, jemand einen tipp?

Ella
Gast

@ Bernd : danke , darauf hab ich gewartet

Bernd
Gast
Bernd
Gast

Der Preis ist jetzt bei 34,90 EUR 🙁

Micha
Gast

Achtung es gibt keine Box!

Ralph
Admin

Und nun? Den Key gibt man eh online ein, wo es dann im Apple Account hinterlegt wird 🙂

Bernd
Gast

Hi,

haben den AppleCare für 29,90 EUR hier gekauft:

http://www.ebay.de/itm/AppleCare-Protection-Plan-fur-iPad-alle-Modelle-2-3-4-mini-3-Air-2-/331134399800?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item4d1925f538

Der Code kam innerhalb kurzer Zeit und hat super funktioniert.

n60
Gast

Greift das wenn mir aus Versehen dass ipad runtergefallen ist und das Display gesplittert ist?

Ralph
Admin

Nein 😀

Anonym
Gast

Hat einer aktuelle Apple Care Angebote fürs iPhone?

Kartal84
Gast

39,90 € ich dachte 28€

Patrick
Gast

brauchs fürs iphone

K-zim
Gast

Dito :/

Ella
Gast

Klick auf euren Link … und …. 39,90€ 🙁 schade scheint vorbei zu sein

bonny
Gast

Der Händler dreht auch ständig an der preisschraube.
Kann mir auch jemand sagen, wofür ich genau dieses Apple Care benutzen kann?

Patrick
Gast

nur 14 € bezahlt 🙂 hab ihn gefragt ob er mir nur die Codes zusendet.

Apple Zertifikat ist schon angekommen

Bilok
Gast

Heute für 25,68€ gekauft ( Preisvorschlag von 11,50£ akzeptiert )

Fabio
Gast

Der Verkäufer reagiert nicht auf meinen Preisvorschlag :-/!?

gamejaxx
Gast

Nur fürs iPad ?

1c4rus
Gast

Manches mal mögen die aber nicht, dass die acpp im Ausland gekauft wurden. Gut, dass die Box mitkommt, weil es sonst problematisch werden könnte.
Meinen haben sie mal erst nachdem ich Bilder von der Box gesendet habe anerkannt.

mod666
Gast

muss innerhalb des ersten garantiejahres aktiviert werden.

scole
Gast

Les halt nach?! Ich glaube mal was gelesen zu haben, dass es nur innerhalb des ersten Jahres nach Verkauf bzw. Aktivierung des Geräts geht…

lech-v
Gast

Hallo, könnte mir jemand bitte sagen ob es auch noch funktioniert wenn das iPad bereits kaputt ist? War auch schon im Store die wollten mir ein Austausch gerät geben für 230€ weil 1 1/2 Jahre alt ist. Danke im Voraus

Spike
Gast

nope

AppleCare
Gast

@samir: Sam mir ins Gesicht 🙂

Ralf5080
Gast

Leute, wenn ihr für den ProtectionPlan zahlt und bei Austausch nochmal extra, dann nehmt doch besser eine Handy-/Tablet-Versicherung von ewp, kostet für 2 Jahre ca 145€ u. es ist völlig egal, wodurch Euer Gerät beschädigt wurde -es wird ersetzt oder (falls möglich) kostenfrei repariert.

smartii
Gast

@Samir Du hast das echt Super beschrieben … Danke !!!nUnd an alle Nörgler… Haz maul 😉

Micha
Gast

2 Jahre Grantieverlängerung ist doch Quatsch.
Es ist nur 1 Jahr. 1 Jahr hat man sowieso!

Slevin
Gast

das Gleiche vom selben Anbieter für 36,90^^

pidi
Gast

Noch was zu Info:nnFlüssigkeitsschäden, bspw. beim IPhone 5s, sind zwar nicht abgedeckt, aber mit gültigem Protection Plan tauscht Apple das Gerät für 69€ anstandslos im Shop um. Ohne den Plan kostet der Spass 260€.nLeider eigene Erfahrung…..

Patrick
Gast

fürs Macbook wäre ein Protection Plan mal wieder was 🙂

kevingook@web.de
Gast
4. Was ist nicht abgedeckt? 4.1 Hardwareservice. Folgende Leistungen sind nicht im Plan enthalten: (i) Die Installation, Entfernung oder Entsorgung des abgedeckten Produkts oder die Bereitstellung eines Produkts für die Zeit, in der das abgedeckte Produkt repariert oder ausgetauscht wird; (ii) Schäden, die verursacht wurden durch (a) ein Produkt, das nicht das abgedeckte Produkt ist, (b) Unfälle, unsachgemäße Behandlung, Fehlbedienung, Kontakt mit Flüssigkeiten, Feuer, Erdbeben oder andere äußere Einwirkungen, (c) den Betrieb des abgedeckten Produkts in einer Art, die nicht der vom Hersteller im Benutzerhandbuch beschriebenen zulässigen oder beabsichtigten Nutzung (siehe http://www.apple.com/support/country) für das abgedeckte Produkt entspricht, oder (d) Services (einschließlich Upgrades und Erweiterungen), die nicht von einem Vertreter von Apple oder Autorisierten Apple Service Provider („AASP“) durchgeführt wurden; (iii) Ein abgedecktes Produkt, dessen Seriennummer verändert, unkenntlich gemacht oder entfernt wurde, oder dessen Funktionalität oder Leistungsfähigkeit ohne die schriftliche Erlaubnis des Herstellers verändert wurde; (iv) Ein abgedecktes Produkt, das verloren gegangen ist oder gestohlen wurde. Dieser Plan deckt nur abgedeckte Produkte ab, die in ihrer Gesamtheit an Apple zurückgegeben werden; (v) Äußerliche Schäden am abgedeckten Produkt, insbesondere Kratzer, Beulen oder gebrochenes Plastik an Anschlüssen; (vi) Verschleißteile wie beispielsweise Batterien, soweit sie nicht unter die Abdeckung für Batterien gemäß dem APP… weiterlesen »
Micha
Gast

Für 38,90 € gibt es aber nur den Code, nicht die Original-Verpackung !!!

Anonym
Gast
rumors
Gast

Abwicklung problemlos. Aktivierung ebenfalls.

rumors
Gast

Thx für den Deal 🙂 n

chrissie
Gast

Für IPad oder für Iphone, oder beide?

Hans
Gast

Mit AppleCare habe ich innerhalb von 10 Minuten auch schon ein Austauschgerät (neu) im Store bekommen. Mit AppleCare+ soll aber genau das Zuzahlung kosten und auch nur 2x (günstig) möglich sein.

T..
Gast

Man bekommt bei Apple wenn Garantie oder Apple Care besteht sofort ein Austauschgerät ohne Zuzahlung

Alexander
Gast

Hat jemand Erfahrungen, wie das mit Akkuverschleiß ist (“beeinhaltet einen Ersatzakku im Verschleißfall, siehe oben”).
Ruft man nach 1,5 Jahren einfach bei Apple an und sagt ich will einen neuen Akku haben oder wie verstehe ich das?

Danke im Voraus!

gast555
Gast

Danke zyxel für deinen Beitrag! Ich wollte auch schon schreiben, dann kam dein Beitrag! 2 Jahre Gewährleistung, jeder der sich von Apple dadurch verarschen lässt, ist selber schuld

ocke
Gast

Für alle ipads, somit auch fürs air

T..
Gast

Oder besser Apple Care + holen?

Flocke
Gast

Das + macht den Unterschied. Hatte bis jetzt immer innerhalb zwei Werktagen ein neues Ersatzgerät. Ohne meckern ohne murren einfach top

kommentar
Gast

Das ist auch bei der Apple Care ohne Plus mit drin und ebenfalls kostenlos…

T..
Gast

Auch für das iPad Air gültig??

ZyXeL
Gast

@samir: Deine Unwissenheit ist unfassbar:

1. Gewährleistung gibt immer nur der HÄNDLER, nicht der HERSTELLER
2. Jeder HÄNDLER in Deutschland MUSS 2 Jahre Gewährleistung geben
3. Die Gewährleistung umfasst nur Mängel, die schon bei LIEFERUNG also von ANFANG AN bestanden
4. Für alle Probleme, die DANACH ERST auftreten gibt es für den Käufer nur noch die freiwillige Garantie des HERSTELLERS oder KULANZ von Hersteller/Händler.

Dein Satz “Desweiteren gibt Apple inzwischen auch offiziell 24 Monate Gewährleistung auf das iPhone / iPad nachdem der Druck auf Apple immens geworden ist.” ist der aller-aller-allergrößte Schwachsinn überhaupt, denn wenn Du bei Apple direkt kaufst, MUSS Apple wie jeder andere Händler sowieso 24 Monate Gewährleistung geben – und das war auch schon immer so seit das Gesetz dazu 2002 geändert wurde. Wenn Du nicht bei Apple direkt kaufst, dann kannst Du ja mal versuchen nach 12 Monaten bei Apple irgendwas zu verlangen. Viel Glück!

Andere belehren wollen, aber selbst keine Ahnung haben! Unglaublich!

samir
Gast

Zu 1: Es sei denn der Hersteller ist auch der Händler. Halt wie wenn man direkt im Apple Store einkauft.nZu 2: Korrekt. Nichts anderes habe ich gesagt, jedoch nochmals unterstrichen das nach den ersten 6 Monaten die Beweislast, dass ein Gerät bereits den Mangel von Anfang an hatte, beim Kunden liegt. Und wenn der Händler will, kann er dir eben dadurch das Leben sehr schwer machen. Klar kannst du mit Gutachter und Konsorten dagegen vorgehen,… bitte machs!nZu 3: Korrekt. Nichts anderes habe ich gesagt. nZu 4: Ebenfalls korrekt. Auch hier habe ich nichts anderes gesagt. nnAlso bitte, meine Unwissenheit ist unfassbar, dabei sind unsere Aussagen die selben. nVielleicht nicht gleich die Emotionskeule schwingen. Man kann gern sachlich ne Diskussion führen. Unglaublich!! 🙂

moimoi
Gast

also fürs ipad hab ich ihn bislang nicht gebraucht. Fürs iphone ist es klasse!

triton
Gast

Hallo… Das ist für ipad und nicht für iphone…

dave
Gast

Die Garantie ist zwar Freiwillig, aber der Anbieter verpflichtet sich dazu. Sollte mein Fernseher nach 23 Monaten kaputt gehen, kann ich ihn zurückgeben, sofern ich Garantie habe und da gibt es keine Beweisumkehr! Somit ist es ein GROßER UNTERSCHIED zwischen Garantie und Gewährleistung!!!!!

Beispiel: Ich hatte auf ein notebook 3 Jahre Garantie. Nach über 2 Jahren ist es kaputt gegangen. Es wurde kostenlos repariert und verschickt. Das wurde nicht aus Kulanz gemacht, sondern weil sich der Hersteller zu einer Garantie verpflichtet hat! Punkt!

FAZIT: Garantie ist weitaus bedeutender als Gewährleistung!

Hier mal ein Auszug:

“Bei Funktionsmängeln während dieser Periode verpflichtet sich der Hersteller oder Verkäufer, der die Garantie abgegeben hat, die Funktionsfähigkeit kostenlos wieder herzustellen. Die Bedingungen der Garantie sind in einem Garantieschein festgehalten. Der Sprachgebrauch macht häufig keinen Unterschied zwischen der gesetzlichen Gewährleistungspflicht und einer zusätzlichen freiwillig angebotenen vertraglichen Garantie, während es sich juristisch um unterschiedliche Rechte bzw. Verpflichtungen handelt.”

wikipedia

samir
Gast
Kerl wie hartnäckig muss man sein. Das Deutsche Recht kennt keine Garantie, sondern nur die Gewährleistung. Eine Garantie wie ihr sie meint ist eine Freiwillige Basis die euch ein Hersteller/Händler geben KANN, aber nicht MUSS. Eine Garantie wie man mit gerne in der Werbung trommelt, hat keine Gesetzliche Grundlage und der Hersteller/Händler kann hier nach Belieben handeln (AGB\’s ausgeschlossen). nOft sind sog. Garantieansprüche an X Klauseln gebunden. Das ist dann das Kleingedruckte unter dem Großen was mit Sternchen gekennzeichnet ist. Gern in der Automobilbranche genutzt. nBezeichnet man die ersten 6 Monate einer Gewährleistung als eingeschränkte Garantie, so gibt es genauso die Beweisumkehrlast. Diese liegt allerdings in den ersten 6 Monaten beim Hersteller/Händler. Kann dieser Nachweisen das der Fehler/Defekt nicht von Anfang an Bestand, so hat er die Möglichkeit die Garantie/Gewährleistungsansprüche abzulehnen. Allerdings ist dies für den Hersteller/Händler quasi genauso aufwändig wie für den Käufer nach den ersten 6 Monaten. nEin Bsp. Ein Kunde kauft ein Mainboard und kommt am nächsten Tag wieder und sagt, dass das Produkt nicht funktioniert. Der Händler stellt fest, dass Leiterbahnen unterbrochen sind. Gewährleistungsansprüche sind somit abzulehnen, da in der Branche alle Elektronikteile wie Grafikkarten, Mainboards usw. mehrfach auf Optische Mängel geprüft und Fotos vom Hersteller… weiterlesen »
hightower
Gast

Samir hat null Ahnung wovon er redet!!!! Bitte noch mal nachlesen: Garantie / gesetzliche Gewährleistung!!!

slubs
Gast

Wieder bei 99,90€nnOder kann ich das Angebot nur nicht finden?

samir
Gast
Apple Care umfasst mehr wie eine Gewährleistunsverlängerung. Desweiteren gibt Apple inzwischen auch offiziell 24 Monate Gewährleistung auf das iPhone / iPad nachdem der Druck auf Apple immens geworden ist. nApple Care selber ist nicht nur eine Gewährleistungsverlängerung, sondern umfasst weitere Services die so nicht üblich nicht. Z.b. Vorab Austauschtauschgerät bei Gewährleistung. Kostenloser Expressversand der Austauschgerätes. Austauschgerät für Heavy User und noch weitere Dinge. Man muss sich halt klar machen, dass das Leistungen sind nicht nicht innerhalb einer Gewährleistung gefordert werden können. nAls solche kann man Apple Care als Serviceerweiterung bezeichnen, besonders für Geschäftsleute, die keine Ausfallzeit in Kauf nehmen können. nnNochmals, Apple gibt inzwischen nach massiven Druck, eine 24 Monatige Gewährleistung. Früher war es halt nur 12 Monate und da war es schon 6 Monate über dem eigentlichen Gewährleistungsansprüchen. Ja, es stimmt. In Deutschland ist gilt eine 24 Monate Gewährleistung, allerdings greift nach 6 Monaten die Beweisumkehrlast und man ist als Endverbraucher im Zugzwang nachweisen zu können, dass der Fehler oder Defekt bereits innerhalb der ersten 6 Monate aufgetreten war, was schlichtweg so als solches nicht möglich ist, da sowas über Gutachen usw. wenn überhaupt gehen müsste und es den Kosten Nutzen Faktor sprengt. nFakt ist, alles was Hersteller nach… weiterlesen »
dave_4f
Gast

Arbeitest du bei Apple oder wieso die Werbung?nDie meisten Unternehmen in Deutschland geben 24 Monate GARANTIE, Apple nur Gewährleistung.

rkhighlight
Gast

Ach Dave, du gehörst genau zu der Gruppe von Leuten, wegen denen samir das hier extra postet.

dave_4f
Gast

Es gibt nun mal einen großen Unterschied zwischen Gewährleistung und Garantie. Mit der Gewährleistung har er Recht, ich bezog mich aber auf die Garantie ms da gibt es keine Beweisumkehr.

samir
Gast

Hehe nein ich arbeite nicht bei Apple. nIch mache Vorbeugung, damit nicht wieder so nen Stuss, wie bei den letzten paar Malen, als es dieses Angebot gab, erzählt wird. nUnd unter Stuss zählt auch von einer 24 Monatigen Garantie zu sprechen. Wenn überhaupt, wäre es eine 6 Monatige eingeschränkte Garantie (eingeschränkt, weil Eigenverschulden davon nicht gedeckt wird) und eine 18 Monatige Gewährleistung. So und nicht anders ist es! nNochmal, jegliche Gewährleistungsansprüche nach den ersten 6 Monaten sind \”quasi\” als Kulanz anzusehen. Denn der Hersteller/Händler \”könnte\” sich dahin stellen und sagen \”Beweise mir das der Fehler/Defekt, whatever, zum Zeitpunkt des Kaufs bereits bestand. Da i.d.r das nur sehr aufwändig (Gutachter etc etc.) zu beweisen ist, muss der Streitwert schon enorm sein. nSelbes Gilt mit dem Thema Fernabsatzgesetz. Das ein Händler, bei dem du ein Produkt Lokal erworben hast, dir dieses auch wieder zurücknimmt, ist ausschließlich Kulanz. Und wenn dem Abteilungsleiter TV im Mediamarkt oder wo auch immer deine Nase nicht gefällt und dir den Fernseher nicht zurücknehmen will, den du vor 3 Tagen gekauft hast, dann ist das sein gutes Recht. (AGB Abweichungen ausgenommen). n

MrG3
Gast

\”gilt 2 Jahre ab ursprünglichem Kaufdatum\”nAlso insgesamt nur 1 jahr verlängerung …

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.