11
Apr
2013

Apple MacBook Pro mit Retina Display (MC976D/A) für 1999€ statt 2190€

0

fab77d708eff4135ed9b93b5d91a7589 5 Apple MacBook Pro mit Retina Display (MC976D/A) für 1999€ statt 2190€
Endlich mal wieder ein echtes Schnäppchen. Das Apple MacBook Pro 15″ (MC976D/A) für 1999€. Dabei ist das Hammer Retina Display, ein 2,6GHz i7 Quad Core, 512GB SSD, 8GB RAM …uvm. Laut idealo fallen sonst 2190€ an. Bei Apple Geräten eine sehr hohe Ersparnis.!

  • 2,6 GHz Quad-Core Intel Core i7 Prozessor (Turbo Boost bis zu 3,6 GHz) mit 6 MB gemeinsam genutztem L3-Cache
  • 720p FaceTime HD Kamera, 2x Thunderbolt, 2x USB 3, HDMI Anschluss, SDXC Kartensteckplatz, Drahtloser 802.11n Wi-Fi Netzwerkbetrieb, Bluetooth 4.0, Stereolautsprecher, Zwei Mikrofone, Multi-Touch Trackpad
  • Akku: Bis zu 7 Std. (drahtloses Surfen), Bis zu 30 Tage Standby, Integrierte Lithium-Polymer-Batterie mit 95 Wattstunden

Bevor das Mac/WIN-Geflame wieder los geht, bitte lasst es jeden für sich selbst entscheiden. Fakt ist, dass der Preis Hammer ist und das Notebook sehr genial ist.

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

29 Kommentare zu "Apple MacBook Pro mit Retina Display (MC976D/A) für 1999€ statt 2190€"

Informiere mich

Gast
appleberater
3 Jahren 7 Monate her

Der Preis ist ok. Mit 512 GB!nWelches Windows-Notebook hat ein Retina-Display?nUnd wenn es eines gibt, was würde das Ding kosten?n1500 aufwärts! ( und dann noch mit Windows 8. Echt super!)

Gast
Ver"Apple"t
3 Jahren 7 Monate her

Bei euch Apple Jünger scheint die Gehirnwäsche gewirkt zu haben

Gast
boduberu
3 Jahren 7 Monate her

@Ver\”Apple\”t:nErstens heisst es \”… euch Apple Jüngern…\”. Zweitens nutze ich nicht nur iOS, sondern auch Android und Windows. Fragt sich also, wer hier ein Jünger ist. Aber wem erzähle ich das, da trage ich doch lieber Wasser in den Rhein.

Gast
Sean
3 Jahren 7 Monate her

Hurra – der Flamer des Tages ist da.

Gast
Fresh Mama
3 Jahren 7 Monate her

Ohje, immerzu dümmliche und abgedroschene Sprüche nachzulabern zeugt aber auch nicht gerade von hoch entwickelter Intelligenz.

Gast
boduberu
3 Jahren 7 Monate her

Und doch Geflame… Manno… Da könnte man auch diskutieren, ob man einen Ferrari oder Dacia kauft. Auch dabei wird eine Reparatur beim Ferrari sicherlich teurer sein als beim Dacia. Für Apple-Verhältnisse ein Top-Preis und dadurch im Verhältnis ein Schnäppchen. Schließlich wird hier ein Produkt mit sich selbst im Preis verglichen und nicht mit dem Preis eines anderen Produktes! Das es immer noch Leute gibt, die dies nicht verstehen (wollen).

Gast
tom69
3 Jahren 7 Monate her

der ist anscheinend Baujahr 06/2012. Ist das ein Problem?

Gast
Sean
3 Jahren 7 Monate her

Ist halt nicht die neueste Generation – die Unterschiede sind aber marginal.

Gast
Birne
3 Jahren 7 Monate her

Mein Laptop läuft auch schon seit 5 Jahren.
Ist allerdings von MSi und hat 250 Euro gekostet.

Gast
hamen
3 Jahren 7 Monate her

Das habe ich übersehen. Dann ist der Preis schon sehr gut.

Gast
ManU_KA
3 Jahren 7 Monate her

@hamen: Das stimmt so leider nicht. Klar kostet das 15 Zoll dort nur 1949€, aber hat im Vergleich zu diesem Angebot nur die halb so große SSD (hier 512GB, bei Mactrade 256GB) und zusätzlich hier den i7 mit 2,6 GHz (bei Mactrade nur die 2,4 GHz Variante)

Gast
hamen
3 Jahren 7 Monate her

Meins seit über 6 Jahren;) mit ssd ist verdammt schnell

Gast
LedMic
3 Jahren 7 Monate her

auch wenn die teile …rsch teuer sind, mein macbook läuft seit 5 jahren problemlos..

Gast
Schnappl
3 Jahren 7 Monate her

LoL. 2k für Lifestyle? Nein Danke

Gast
Blocky1982
3 Jahren 7 Monate her

Wenn man bedenkt, das früher Laptops mehrer tausend DM gekostet haben, sehe ich nicht das Problem.

Mein erste PC war von Aldi kostet 1999 DM und die Leuten standen damals an um einen zu kaufen. Und das war vor ca. 15 Jahren, weswegen man durchaus 1:1 umrechnen kann.

Gast
Sean
3 Jahren 7 Monate her

Früher hat ein VW Käfer auch 1000 Reichsmark gekostet, aber das interessiert heute genau so wenig, wie die Laptoppreise von vor 15 Jahren. nIch find den Preis allerdings gerade noch okay. Für mich sind die 8 GB nicht aufrüstbarer RAM ein Dealbreaker.

Gast
FIorian
3 Jahren 7 Monate her

Full Ack!

Gast
SignoreRossi
3 Jahren 7 Monate her

Und wenn interessiert das wenn die Rep. Apple machen muss? Schwachsinniges und mehr als überholtes Argument!

Gast
MRG6
3 Jahren 7 Monate her

Nach der garantie? Es gibt leute die benutzen ihre Geräte länger als 1 Jahr…

Gast
manu23
3 Jahren 7 Monate her

ich hatte in meinem leben schon 4 laptops und keines davon musste ich auch nur einmal öffnen. zwei davon schrott acer teile und 2 macbooks. nnwenn ich rumbasteln will kauf ich mir einen PC und keinen laptop ;)

Gast
hamen
3 Jahren 7 Monate her

Sorry aber bei mactrade ist es 50€ günstiger. Wenn man Student ist sogar nochmal 5% Rabatt!

Gast
mod666
3 Jahren 7 Monate her

@rs:

generalüberholt ist nicht neu.

und 2119€ sind immer noch 221€ mehr als hier ;)

Gast
hamen
3 Jahren 7 Monate her

Naja das stimmt nicht ganz;)

Gast
otto-von-dupski
3 Jahren 7 Monate her

ich habe 1650,- bezahlt!

Gast
Arguant
3 Jahren 7 Monate her

2000 Euro für nen Laptop? ….

Gast
Gabor
3 Jahren 7 Monate her

Man muss sich halt nur bewusst sein, dass die Akkus fest verklebt sind und das Gerät auch sonst problematisch/aufwändig ist im Servicefall. Es gibt jedoch weiterhin MacBook Modelle, die uneingeschränkt reparierbar sind.

Gast
m4ddd1n
3 Jahren 7 Monate her

Das stimmt, und wenn man\’s doch aufbekommt, es ist keine herkömmliche 2,5 Zoll SSD verbaut! Das ist beim MacBook Pro noch alles einfach austauschbar!

Gast
dhh
3 Jahren 7 Monate her

Verdaaaaamt! Habe es als neuware für 2200€ gekauft -.-

Gast
rs
3 Jahren 7 Monate her
wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.