29
Okt
2014

Acer Aspire V5-573G-54208G50akk ab 581€ – 15,6 Zoll Notebook mit Full-HD-Display, Core i5 (4. Generation) und 8GB RAM

0
Update Das Notebook gibt es nun in den Amazon Warehousedeals bereits ab 580€ im Zustand "Gut". Im Zustand "Sehr gut" werden nur 614€ fällig. Der Preisvergleich für Neuware liegt bei 699€.

Acer Aspire V5 1024x673 Acer Aspire V5 573G 54208G50akk ab 581€   15,6 Zoll Notebook mit Full HD Display, Core i5 (4. Generation) und 8GB RAM

Heute als Sonntagsangebot bei Euronics: Das Acer Aspire V5-573G-54208G50akk. Hierbei handelt es sich um ein klasse Notebook mit stromsparender i5-4200U der aktuellen Haswell-Generation, ausgestattet mit 8GB RAM und einer nVidia GeForce GT750M mit 4GB DDR3-RAM. Zudem gibt es ein mattes IPS Full-HD-Display, das extrem gut ausgeleuchtet und blickwinkelstabil ist. Dank der Stromspar-CPU ist die lange Akkulaufzeit möglich. Das alles bekommt ihr heute zum absoluten Spitzenpreis von nur 599€ bei Lieferung in eine Filiale, ansonsten fallen noch einmal 5,95€ Versandkosten an. Laut Idealo werden sonst mindestens 672€ fällig.

  • 39,6 cm (15,6″) Full-HD-Display mit LED-Backlight
  • Intel® Core™ i5-4200U Prozessor der vierten Generation
  • 500 GB S-ATA Festplatte
  • 8 GB Arbeitsspeicher
  • NVIDIA® GeForce® GT 750M mit 4096MB DDR3 VRAM
  • 1x USB 3.0 und 2x USB 2.0
  • 4x Stereo Lautsprecher (Dolby Digital Plus® Home Theater)
  • Microsoft® Windows® 8 64 Bit (OEM Recovery-Version)

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

10 Kommentare zu "Acer Aspire V5-573G-54208G50akk ab 581€ – 15,6 Zoll Notebook mit Full-HD-Display, Core i5 (4. Generation) und 8GB RAM"

Informiere mich

Gast
Anonym
2 Jahren 1 Monat her
Gast
Alex
2 Jahren 1 Monat her

Ich kann das Notebook in puncto Preis-/Leistung auch nur empfehlen. In der Tat muss man aber bei den Treibern ein bisschen Recherche betreiben und wissen wo man sieht welche Komponenten genau verbaut sind. Es gibt das V5 in geschätzt 100 Variationen (mit allen Änderungen im Detail) die auch Bereiche wie WLAN/Bluetooth betreffen und das schon angesprochene Touchpad. Davon gibt es soweit ich weiß mindestens drei verschiedene Hersteller…

Gast
Icke
2 Jahren 1 Monat her

Zum Touchpad:

In meinem ist kein Synapsistouchpad drin. Deshalb gehören da auch keine Synapsistreiber drauf. Nur so als Tipp ;)

Gast
Lopaza
2 Jahren 1 Monat her

Leute ernsthaft.. Es ist DER Laptop und DAS Notebook..

Gast
Jörg
2 Jahren 1 Monat her

Ich hab das Laptop mit Touch Display (PG) und ich finde der größte Kritikpunkt ist das Touchpad, das Ding ist echt müll. Ansonsten mit msata ssd wirklich der Knaller. Wie MM schon geschrieben hat, Bootzeit keine 10 Sekunden. Ich hatte bisher mehr Glück und das Gerät war noch nicht Defekt.

Gast
MM
2 Jahren 1 Monat her

hatte mir im April die Version mit dem Intel Core i7 gekauft. Von der Leistung her ein absolut gutes Gerät, leider musste ich es bis dato schon 3 mal zur Reparatur einsenden (1. Touchpad defekt, 2. Tastatur defekt, 3. Display defekt).

Habe noch eine mSSD eingebaut: das Ding rennt, Bootzeit Windows 8.1 gute 8 Sekunden! ;-)
Fazit: von der Leistung her top und dazu ultra leicht und dünn, aber die Verarbeitung (aufgrund der 3 nötigen Reparaturen) lässt zu wünschen übrig – gerade das Touchpad ist sehr schlecht.

Gast
Nova
2 Jahren 9 Monate her

Ich habe den schon seit 3 Monaten ist TOP Notebook

Gast
UNKNOWN_86
2 Jahren 9 Monate her

leider fehlt ein BluRay Laufwerk, dann wäre er absolut perfekt.

Gast
Emir
2 Jahren 9 Monate her

Ich benutze seit jahren das Laptop , schwachpunkte : Tastatur und lautsprecher , kamera

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.