14
Nov
2016

Abzockmaschen via Facebook & Co – So bleibst du sicher!

0

fb sc Abzockmaschen via Facebook & Co   So bleibst du sicher!

Heute habe ich ein unschönes Thema für euch. Ich selbst habe es noch nicht erlebt, kenne es aber vom Hören-Sagen im Freundeskreis. Auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken tummeln sich nicht nur Freunde, sondern auch Gauner. Das solltet ihr generell immer im Hinterkopf haben.Wie wird man auf Facebook betrogen?
Aktuell ist es so, dass sich die Gauner dort irgendein Profil heraussuchen, am besten geht das natürlich mit Profilen, die ALLES öffentlich zugänglich haben. Der Gauner eröffnet nun ein neues Konto mit dem selben Namen des “Opfers” und kopiert nun sämtliche Daten und Fotos von dem besagten Profil auf das Fake-Profil.

Nun schickt er allen Freunden des Opfers eine Freundschaftseinladung (er hat die Idendität des Anderen angenommen). Wenn man solch eine Einladung bekommt, denkt man sich eventuell erst mal nichts dabei. Klar kommt es einen komisch vor und man fragt sich “Der ist doch hier schon angemeldet” – nimmt die Freundschaftseinladung aber dennoch an. Und hier ist der erste Fehler: Man sollte nie Anfragen von Personen annehmen, die bereits angemeldet sind.

Hat man sie dennoch angenommen wird man eine Nachricht vom besagten Freund bekommen. Die Nachrichten sind natürlich unterschiedlich und aktuell gibt es zwei bekannte Maschen:

Masche 1: Der Freund braucht unbedingt finanzielle Hilfe und bittet dich direkt um Geld, er wird dir die abenteuerlichsten Sachen erzählen etc. wie und warum er das braucht. Auch wird er das Geld nicht auf sein Konto wollen sondern via Paypal, Western Union oder andere Bezahldienste – auch hierfür wird er ausreden haben.

Masche 2: Der Freund bittet dich um deine Handynummer aus “irgendwelchen Gründen”, da er sie ja bereits haben sollte. Er wird dir antworten, dass sein Handy kaputt sei oder ähnliches. Nach kurzer Zeit wirst du ein PIN oder CODE per SMS bekommen, diesen will er nun von dir haben. Wenn du diesen Code weitergeben solltest, hat der Gauner dein Vertrauen komplett ausgenutzt und du hast jetzt ein Abo oder ein Produkt via “SMS-Payment” bezahlt, welches dann von deinem Konto via deiner Handyrechnung abgebucht wird.

So schützt du dich!
Mach dein Profil dicht! Gib deine persönlichen Informationen, Galerien, Beiträge und Fotos nur für Freunde frei! So können die Gauner deine Identität nicht benutzen – somit schützt du dich und deine Freunde!fb sett Abzockmaschen via Facebook & Co   So bleibst du sicher!

fb o Abzockmaschen via Facebook & Co   So bleibst du sicher!Überaus wichtiger ist aber der Punkt, dass du deine persönlichen Informationen und vor allem deine Freunde nicht öffentlich anzeigst! Denn nur mit einer öffentlichen Freundesliste sind die Gauner an dir interessiert, dich als “Freund” auszugeben. Angeschrieben werden von ihnen, kannst du dennoch leider.

Gehe auf dein Profil -> Rechts unten auf deinem Titelbild steht “Informationen aktualiseren” bei Klick erhälst du eine Übersicht deiner eingegebenen Daten, wenn du mit der Maus über die Informationen fährst, taucht auf der rechten Seite ein “bearbeiten” auf. Bei Klick kannst du dann die Informationen für Freunde freigeben. Nehmt euch ruhig etwas Zeit und sicht euch die Informationen aus, die ausgeblendet werden sollen. Wichtig ist die Freundeliste und deine Alben, für jedes Album musst du die Einstellung selbstständig durchführen. Gehe hierfür zu deinen Alben, du findest für jedes Album rechts unten die passende Einstellung. Über die Privatsphäreneinstellung am Anfang hast du aber deine Chronikinhalte schon geschützt, es schadet aber nicht nochmal alles gegen zu prüfen.

fb sett2 Abzockmaschen via Facebook & Co   So bleibst du sicher!

Abschließend sei gesagt: Wenn du dir nicht 100% sicher bist, dann ruf deinen Freund an oder trefft euch persönlich, denn natürlich kann es ja sein, dass ein Freund wirklich mal deine HIlfe benötigt. Diesen feinen menschlichen Charakzerzug nutzen die Gauner leider aus. Habt ihr schon mal damit Erfahrung machen müssen?

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

7 Kommentare zu "Abzockmaschen via Facebook & Co – So bleibst du sicher!"

Informiere mich

Gast
ormen
19 Tagen 1 Stunde her

FB nur Überwachung braucht kein Mensch
Hatte NIE werde auch NIE haben :)

Gast
Stone
19 Tagen 3 Stunden her

Wer auf sowas reinfällt, ist selbst schuld!

Gast
Aman
19 Tagen 3 Stunden her

Den meisten Menschen dient es ehrlich gesagt,nur zum Unterhaltung mehr nicht.

Gast
Paul
19 Tagen 4 Stunden her

Schließe mich icke und ebenfalls an. Kommentar passt . Kein Mensch braucht fazebook. Bin seit gut 3 Jahren ausgestiegen und komme sehr gut ohne klar . Schade nur das wir eine Minderheit sind und nur wenige so denken

Gast
Icke
19 Tagen 5 Stunden her

Ich habe noch nie verstanden, wozu man Facebook überhaupt braucht.

Gast
Hansi
19 Tagen 5 Stunden her

Dummer Kommentar, passt absolut nicht zum Thema…

Ralph
Admin
Ralph
19 Tagen 4 Stunden her

Ich kann mich Icke aber anschließen, kann das nachvollziehen.

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.