27
Apr
2015

700ml Aromaflasche zum selbst befüllen für 5,14€ – China Gadget!

0

Aromaflasche 700ml Aromaflasche zum selbst befüllen für 5,14€   China Gadget!

Euer Wasser muss Geschmack haben, ihr möchtet allerdings gerne selber dafür sorgen? Der Chinamann bringt nun ein nützliches Gadget zu uns, welches die Prozedur vereinfacht und auch noch kostengünstig dazu ist. Bei eBay bekommt ihr gerade eine Aromaflasche für 5,14€ inkl. Versand nach Deutschland. Die Flaschen bestehen übrigens aus umweltverträglichem Polypropylen. Nach dem Erhalt empfehle ich trotzdem eine gründliche Reinigung, wenn möglich im Geschirrspüler. icon wink 700ml Aromaflasche zum selbst befüllen für 5,14€   China Gadget!

Das Prinzip der Flaschen funktioniert ganz einfach: Frucht kleinschneiden und in das obere “Fach” der Flasche, Wasser rein und etwas ziehen lassen, damit sich die Fruchtaromen verteilen können. Was ist der Unterschied zur herkömmlichen Karaffe? Nun ja, es schwimmen (hoffentlich icon wink 700ml Aromaflasche zum selbst befüllen für 5,14€   China Gadget! ) keine Fruchtstücke und Co. im Wasser rum, was man ohne Filternetz bei einer normalen Karaffe nicht verhindern kann.

Wie dem auch sei, der Preis ist wirklich in Ordnung, zudem habt ihr noch die Wahl zwischen 4 Farben: Schwarz, Gelb, Blau und Pink. Natürlich können die Flaschen auch als normale Wasserflasche genutzt werden, das ist überhaupt kein Problem. Der Flip-Verschluss hält sie auch dicht, sodass nichts daneben geht, falls ihr sie mal im Rucksack transportieren wollt – vorher würde ich das allerdings auf Herz und Nieren überprüfen. icon smile 700ml Aromaflasche zum selbst befüllen für 5,14€   China Gadget!

  • 700ml Fassungsvermögen
  • Material: Polypropylen
  • 4 Farben zur Auswahl

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

11 Kommentare zu "700ml Aromaflasche zum selbst befüllen für 5,14€ – China Gadget!"

Informiere mich

Gast
Anonym
1 Jahr 7 Monate her

Chinadreck, die kaufen bei uns Milchpulver und Nahrungsmittel und wir kaufen den Plastikdreck …. Fragt mal n Chinesen der ein bisschen Grips hat. Die Vertrauen ihren eigenen Leuten nicht…..

Gast
anti Panikmache
1 Jahr 7 Monate her

Ich bin 1950 geboren. bis in die 80erJahre konnte jeder Hersteller machen was er wollte. Komisch das ich überlebt habe.

Gast
Jasmin
1 Jahr 7 Monate her

Einerseits denk ich mir, da würde ich meine Kinder nie draus trinken lassen… aber dann… was ist heutzutage eigentlich nicht belastet und verpestet? Wobei es das auch nicht besser macht und das hier eine vermeidbare Sache ist, man kann das Wasser auch in einer Glaskaraffe durchziehen lassen und dann notfalls filtern. Bei dem geringen Volumen lohnt sich der “Aufwand” meiner Meinung nach eh nicht.

Gast
Pusti
1 Jahr 7 Monate her
@Anonymus: Wie lassen sich dann die Nachrichten in den letzten beiden Wochen erklären, in denen explizit auf hohe/zu hohe/höher als in der EU erlaubte Schadstoffbelastungen gerade in Sachen Made in China hingewiesen wurde, die nach Tests festgestellt wurden? Damit ich hier nicht falsch verstanden werde: Es ist damit nicht alles schlecht aus Asien und aus Europa alles gut, mitnichten. Gerade manche Grenzwerte f. Schadstoffe in der EU sind m. E. noch als zu hoch und erlaubt angesetzt. Je nachdem wie gut die Lobbyisten arbeiten, leider. Bei so billigen (wem das Wort nicht gefällt: günstigen) Sachen muss man aber schon Vorsicht… weiterlesen »
Gast
VierPlusDrei
1 Jahr 7 Monate her

Hat schon mal irgendjemand nachgedacht das die Asiaten Produkte produzieren, welche sie auch selber nutzen..? Ich bezweifle das die Asiaten nur Gegenstände aus Europa benutzen, weil diese unter den Richtlinien liegen…

Gast
Anonym
1 Jahr 7 Monate her

Pusti da bist du aber auf einem alten Sachstand. Das hat sich in Asien in den letzten 5 Jahren rapide verändert!

Admin
CK
1 Jahr 7 Monate her

Das stimmt seit es für solche Vergehen die Todesstrafe gibt. :(

Gast
Pusti
1 Jahr 7 Monate her

Dies – und andere Teile – aus China mit den größtenteils leider immer enthaltenden Schadstoffen hier anzupreisen, finde ich schon ein bisschen fahrlässig. Ist doch wohl mittlerweile bekannt, dass gerade bei Dingen, die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen und auch Spielzeug die Schadstoffbelastung bei der Produktion gerne die zulässigen Werte übersteigen.

Gast
crank3
1 Jahr 7 Monate her

beendet :(

Gast
Shortman
1 Jahr 7 Monate her

Und die Weichmacher gibts gleich noch kostenlos dazu

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.