15
Jul
2017

1.000€ französische Goldmünze für 1.000€

1.000€ französische Goldmünze für 1.000€

Nice für Sammler und Geld (Gold) Anleger die kein Risiko eingehen wollen. Der nächste Wow ist die 1.000 Euro Gold Münze mit dem französischen Hahn. Allerdings ist sie als Zahlungsmittel nur in Frankreich gültig. Die 20g Münze aus 999er Gold kostet heute 1.000€ mit Versand.

Allerdings verkaufen sich solche Münzen immer schnell bei eBay und ganz abgesehen vom Goldpreis (am 13.06.2017 bei 726,10€) und dem nominellen Wert in Frankreich, ist eventuell auch als Sammlerstück mit einer Wersteigerung zu rechnen. Es gibt für die limitierte Auflage nicht so viele Angebote. ,)

  • Frankreich 2016, 1000 Gold-EURO „The Rooster“ (Der Hahn), Monnaie de Paris
  • 20 g Feingold (999/1.000), Durchmesser 39 mm, Stempelglanz
  • versandkostenfrei
  • Gesetzliches Zahlungsmittel in Frankreich (Legal Tender)
  • offizieller Distributor der Monnaie de Paris
  • Auflage: nur 10.000 Exemplare weltweit!
  • Die Münze wird in einem hochwertigen Etui der Monnaie de Paris ausgeliefert.

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

25 Kommentare zu "1.000€ französische Goldmünze für 1.000€"

Informiere mich
avatar
Costa
Gast

Wow, 1000 Euronen hinlegen für einen Materialwert von 750 Euro, 1000 Euro zurückerhalten bei einem Tripp zur französischen Nationalbank. Prächtige Investition 😉

Wolfgang - München
Gast

20 g Goldbarren kostet ca € 740
Das sagt alles über diesen „Deal“

Thomas
Gast

wenn jemand im Gold investieren möchte, sollte man lieber Krügerrand 1 Unze oder 0,5 Unze erwerben. Man zahlt den aktuellen Goldwert + kleinen Aufschlag bei Kauf und und kann diese in jeder Bank oder bei Goldhändlern kaufen und verkaufen.

Gusev
Gast

Münze kann nur in Frankreich „rückgetauscht“ werden und zwar nur bei der Französischen Nationalbank in Paris, also gehen schon mindestens die Reisekosten dorthin drauf! Laut Forenbeiträgen bekommt man aber nicht sofort Bargeld ausbezahlt, sondern es dauert ca. 2 Monate, bis man das Geld überwiesen bekommt.

Conny
Gast

Tolles Angebot. Habe mir gleich mal 10 Stück gesichert 🙂

roso
Gast

gerade mal umgerechnet 730 euro wert

Jan
Gast

Bin mal auf deine „Umrechnung“ beim 500€-Schein gespannt 🙂

manmanman
Gast

wolltest Du uns nur zeigen dass Du die Grundrechenarten beherrscht oder wolltest Du uns sonst noch was sinnvolles mitteilen? Dass der reine „Materialwert“ einiges unter dem Nominal liegt sollte bekannt sein und nimmt der Käufer i.d.R. wohl bewusst in Kauf.

Anwender
Gast

kommt darauf an aus welchen Grund man EM kauft. Für den einen mag die klassische Goldunze (oder auch andere Goldmünzen/Barren)besser geeignet sein aber da die Münze ja ohne Aufgeld angeboten wird, kann sie durchaus auch eine interessante Alternative sein. Kommt eben darauf an was man mit dem Kauf bezwecken will.

Auf jeden Fall ist das Geld da schon mal besser investiert als bei irgendwelchen briefkastenfüllenden Münzversendern (Namen brauche ich da wohl nicht zu nennen) mit ihren überteuernden und kitschigen Ramschprägungen womit sie ahnungslosen Leuten ihr Geld aus der Tasche ziehen.

@Bessi
ich kann mir auch nicht vorstellen dass jemand die Münze kauft um dann im franz. Supermarkt damit zu bezahlen… und wenn wäre wohl die Erfolgsaussicht auch nicht viel geringer als wenn Du mit nem 500€-Schein im dt. Supermarkt bezahlen willst.

Bessi
Gast

Abgebliches „franz. Zahlungsmittel“: Versucht damit mal in Frankreich im Supermarkt zu zahlen. Viel Spaß…

Beno
Gast

Ich verstehe die Logik nicht, warum hat man Verlust, wenn man 1000 € zahlt und 1000€ wieder bekommt?! Ich würde lieber 1000 € als Gold nehmen als 1000€ als Papier 🙂 Das Gold ist ja so zusagen der Bonus 😉

Pedro
Gast

Verlust in Werten: rund 25% Sofort- bzw. Inflationsverlust innerhalb 12 Jahren

Markus
Editor

Zwingt dich ja keiner zum Kauf. 🙂

Pedro
Gast

Ziemlich blödsinnig dieser Deal. Das Gold ist keine 1000 EUR wert, und die Inflation frisst die investierten 1000 EUR auf.
Besser kann man Geld nicht versenken, viel Spaß ;-))))))

User ohne Namen
Gast

Dieter B.
Nö, haste nicht du Aufschneider.

Dieter B.
Gast

Danke, gleich mal 10 geordert. Geil.

Steffi
Gast

Wenn man in Gold anlegen möchte sollte man auf keinen Fall in diese Münze investieren. 20 g Feingold für 1000 Euro ist nicht wirklich ein Schnäppchen. Und die 1000 Euro „Wert“ gelten auch nur in Frankreich und man könnte diese im Notfall auch nur dort tauschen. Dann wäre wohl eher eine klassische Anlagemünze die bessere Wahl.

someone
Gast

ok, überlesen, es sind 20 gramm. die waren noch nie mehr wert als ca. 900 euro, momentan eher ca. 760. bisschen viel aufpreis wenns nur darum geht die mehrwertsteuer zu vermeiden 😉

someone
Gast

ich weiss grad nicht was verrückter ist – 1000 euro für eine münze auszugeben, die nur in frankreich 1000 euro wert ist (kenne jetzt das genaue gewicht nicht, aber der goldwert dürfte wesentlich darunter liegen), oder 50 dollar für eine „münze“ auszugeben, die genau keinen gegenwert hat, nicht einmal in bitcoin.

ds100
Gast

Da hat man schon eher awas von was die Wertsteigerung angeht 🙂

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.